Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
26.02.2016, 00:03

Augsburg ist trotz des 0:1 in Liverpool stolz

Gänsehaut nach dem Aus in Anfield

Das Abenteuer Europa ist für den FC Augsburg beendet. Das Aus gegen den FC Liverpool war einerseits verdammt knapp und bitter, andererseits erfüllte es die Augsburger mit Stolz. Beim 0:1 im Rückspiel fehlte dem Außenseiter nur ein Tor zur Sensation. Die Fans des FCA sorgten nach dem Schlusspfiff für Gänsehaut-Stimmung an der Anfield Road.


Aus Liverpool berichtet David Bernreuther

Liverpool Augsburg
Erhobenen Hauptes ist die Reise zu Ende: FCA-Kapitän Verhaegh bedankt sich bei den zahlreichen Augsburger Fans.
© imagoZoomansicht

Als alles vorbei war, stand Markus Weinzierl für einen Moment alleine auf dem Rasen vor dem Gästeblock. Die englischen Fans waren schon gegangen, die Augsburger aber feierten noch. Sich selbst, den Trainer und dann auch die Mannschaft, die noch einmal aus der Kabine auf den Platz kam. "Wir sind stolz auf unser Team", dröhnte es von der Tribüne an der legendären Anfield Road. Es war der emotionale Schlusspunkt einer mitreißenden Europa-League-Premiere.

Er habe Gänsehaut gehabt, sagte Weinzierl hinterher, "das war ein schöner Moment". Manager Stefan Reuter lobte die Fans als "sensationell" und fügte hinzu: "Wenn man das sieht, ist es schade, dass wir nicht noch länger dabei sind. Und im Grunde hat ja nicht viel gefehlt ..."

Im Grunde hat ja nicht viel gefehltStefan Reuter

Gefehlt hat nur ein Tor - und die Chance auf diesen entscheidenden Treffer hatte der FCA in der Schlussphase gleich dreimal. Doch Jan Moravek (81.), Alexander Esswein (87.) und Konstantinos Stafylidis, dessen Freistoß nur haarscharf am Winkel vorbeistrich (89.), brachten den Ball nicht ins Tor. Nach dem frühen Rückstand durch einen von Dominik Kohr verursachten Handelfmeter hielt der überragende Marwin Hitz den FCA gegen lange Zeit überlegene Reds mit fünf starken Paraden bis zum Schluss im Spiel. In den letzten Minuten war der große Coup möglich, aber er gelang nicht. Das Weiterkommen war zwar zum Greifen nah, das Aus aber letztlich verdient.

Weinzierl verspürte dennoch "unheimlich viel Stolz. Es tut auch weh, aber die Mannschaft hat eine super Visitenkarte abgegeben. Ich muss ihr ein Riesenkompliment machen, das gibt sehr viel Selbstvertrauen. Wir haben gezeigt, dass wir gegen eine internationale Top-Mannschaft bestehen können." Das Erlebnis Liverpool sei "nur schwer zu toppen", meinte der Trainer. Das einzig Gute am Aus auf internationaler Bühne sei, "dass wir uns nun voll auf die Bundesliga konzentrieren können". Im Abstiegskampf ist der FCA am Sonntag gegen Gladbach gefordert.

Liverpool Augsburg
Der frühe Rückstand, den der FCA nicht mehr einholen konnte: Milner trifft per Strafstoß gegen Hitz.
© imago

"Die Mannschaft hat schon mehrfach gezeigt, dass sie nach einem Europa-League-Spiel in der Bundesliga alles rausholen kann. Das gibt enormen Rückenwind", meinte Manager Reuter. "Wir haben viel Motivation und Kraft aus diesen Erlebnissen gezogen. Das hat für das Image des Klubs einen enormen Wert, wir haben jetzt eine ganz andere Bekanntheit." Der FC Augsburg und seine Fans haben es jedenfalls hinbekommen, dass der selbstironische Slogan "In Europa kennt uns keine Sau" nicht mehr gilt - nicht nur dank des imposanten Auftritts in Liverpool.

Europa League, 2015/16, Zwischenrunde
FC Liverpool - FC Augsburg 1:0
FC Liverpool - FC Augsburg 1:0
Geschichtsträchtig

Erstmals in der Geschichte tritt der FC Augsburg beim FC Liverpool an.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Livescores

  Heim   Gast Erg.
27.09. 13:00 - -:- (-:-)
 
27.09. 14:00 - -:- (-:-)
 
27.09. 15:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
27.09. 16:00 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
27.09. 16:50 - -:- (-:-)
 
27.09. 17:00 - -:- (-:-)
 

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Magazines" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der neue tägliche kicker Newsletter


TV Programm

Zeit Sender Sendung
04:30 SDTV Highlights
 
05:00 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
05:00 SDTV Aston Villa - Newcastle United
 
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): 8. Der Trainer von: goesgoesnot - 27.09.16, 03:33 - 6 mal gelesen
Re (2): 8. Der Trainer von: bolz_platz_kind - 27.09.16, 01:55 - 38 mal gelesen
Re: Die Hübner-Umfrage von: bolz_platz_kind - 27.09.16, 01:25 - 44 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17
- Anzeige -