Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
AC Florenz

AC Florenz

Italien
2
:
4

Halbzeitstand
2:1
Hinspiel: 1:0
Nach Hin- & Rückspiel: 3:4
Bor. Mönchengladbach

Bor. Mönchengladbach

Deutschland

Spielinfos

Anstoß: Do. 23.02.2017 21:05, Zwischenrunde - Europa League
Stadion: Artemio Franchi, Florenz
AC Florenz   Bor. Mönchengladbach
BILANZ
1 Siege 1
0 Unentschieden 0
1 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AC Florenz - Vereinsnews

2:1, 2:3, 3:3: Wilde Schlussphase in Florenz
Mächtig was geboten war in Florenz: Die Viola kam zuhause gegen Sampdoria Genua nicht über ein 3:3 hinaus, dürfte ob des extrem späten Ausgleichstreffer in Unterzahl mit dem Remis letztlich aber zufrieden sein. ... [zum Video]
 
Hannover 96 hat Interesse an Bryan Dabo
Nach den beiden frühen Winter-Leihgeschäften Kevin Akpoguma (Hoffenheim) und Nicolai Müller (Frankfurt) herrscht in Hannover erst einmal Transferpause. "Wir haben jetzt noch den ganzen Januar Zeit", teilte Manager Horst Heldt im Trainingslager in Marbella mit. "Ideen haben wir, Möglichkeiten haben wir auch." ... [weiter]
 
Juve makellos: Bentancur leitet ein, Chiellini kurios
Juventus Turin feierte am Samstagabend dank eines 3:0-Auswärtssieges beim AC Florenz den 13. Saisonsieg und führt die Serie A damit weiter ungeschlagen und unangefochten an. Trotz des letztlich klaren Erfolgs bereitete die Fiorentina, die mit 18 Zählern weiterhin im Mittelfeld der Tabelle feststeckt, dem italienischen Double-Gewinner lange Zeit einige Probleme. ... [weiter]
 
Florenz vs. Juve - Ein
Als einer der besten Torhüter der Fußball-Geschichte hat Legende Dino Zoff einiges erlebt. Der Weltmeister von 1982 und Europameister 1968 kennt eine besondere Geschichte allerdings aus dem Effeff - und zwar die intensive Rivalität zwischen der AC Florenz und Juventus Turin. Dieses Duell beschreibt der 76-Jährige "als Schlacht", als "Kampf" und als "hochemotional". ... [weiter]
 
Milenkovic unter Mourinhos Beobachtung
Manchester United hat in der Premier League in 12 Spielen bereits 21 Gegentore kassiert und sieht folglich Handlungsbedarf in der Abwehr. Wie englische und italienische Medien berichten, interessieren sich die "Red Devils" für Nikola Milenkovic vom AC Florenz. Der 21-jährige Innenverteidiger, der eine gute Physis mitbringt, relativ schnell ist und über ein gutes Kopfballspiel verfügt, wechselte im Januar 2017 für knapp fünf Millionen Euro von Partizan Belgrad zur Viola und erspielte sich dort rasch einen Stammplatz. Inzwischen bringt er es auf 28 Spiele und zwei Tore in der Serie A. ManUniteds Trainer soll sich den Abwehrmann beim Länderspiel Montenegro gegen Serbien (0:2) persönlich angeschaut haben. Günstig dürfte der serbische Nationalspieler (11 Länderspiele) nicht werden, zumal angeblich auch Chelsea, Arsenal, Atletico Madrid und Juventus Turin ebenfalls mit ihm in Verbindung gebracht werden. Als Ablöse stehen 50 Millionen Euro im Raum - das wäre eine Verzehnfachung seines Kaufpreises. ... [Alle Transfermeldungen]
 

Bor. Mönchengladbach - Vereinsnews

Sommer und Co.: Schon acht Mal stand die Null
Das Tor von Alassane Plea reichte den Fohlen in Leverkusen, um gleich den ersten Dreier des neuen Jahres einzufahren. Denn schon zum achten Mal in dieser Saison blieb Borussia Mönchengladbach ohne Gegentor. Das liegt an einer starken Abwehrarbeit der gesamten Mannschaft - und an einem exzellenten Torhüter. ... [weiter]
 
Kann Gladbach noch in den Titelkampf eingreifen?
Borussia Mönchengladbach startete mit einem 1:0-Erfolg in Leverkusen in die Rückrunde. Die Hecking-Elf hat neun Punkte Rückstand auf Dortmund und liegt drei Zähler hinter dem FC Bayern. Können die Fohlen noch ganz oben angreifen? ... [weiter]
 
Ginter besteht den Härtetest
Drei Punkte, kein Gegentor - ein sportlich schöneres Geschenk hätte sich Matthias Ginter zu seinem 25. Geburtstag kaum wünschen können. Doch auch in anderer Hinsicht verließ der Nationalspieler höchst zufrieden die Leverkusener BayArena: Nach der schweren Gesichtsverletzung gelang ihm ein eindrucksvolles Comeback. "Ein rundum gelungener Tag", strahlte Ginter nach dem Schlusspfiff. ... [weiter]
 
Hecking:
Borussia Mönchengladbach hat am Samstag einen gelungenen Auftakt in die Rückrunde und einen 1:0-Sieg bei Bayer Leverkusen gefeiert. Dieser fiel allerdings äußerst glücklich aus, wie auch Jonas Hofmann nach dem Spiel einräumte. Dieter Hecking kam derweil zu einer anderen Einschätzung. ... [weiter]
 
Bosz-Debüt misslingt: Plea ist der Matchwinner
Peter Bosz hat sein Debüt als Trainer von Bayer Leverkusen knapp verloren. Im ersten Pflichtspiel unter der Leitung des Niederländers kassierte die Werkself eine 0:1-Niederlage. Dabei hätte Bayer mindestens einen Punkt verdient gehabt, ließ aber vor allem im zweiten Durchgang teils beste Chancen aus. Die Borussia jubelte letztlich dank der Kaltschnäuzigkeit ihres Stürmers Plea. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine