Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

13.11.2012, 12:14

Weiche: Coach kritisiert Einstellung

Jurgeleit: "Uns hat die Bereitschaft gefehlt"

Mit 19 Punkten aus 14 Spielen rangiert der Regionalliga-Aufsteiger ETSV Weiche Flensburg derzeit auf einen respektablen achten Platz der Regionalliga Nord. Gegen den VfB Lübeck setzte es am Samstag eine 0:1-Niederlage. Die vermeidbare Pleite ärgerte besonders Weiche-Trainer Daniel Jurgeleit (38), der mit seinem Team eigentlich in das obere Tabellenmittelfeld vordringen will.

- Anzeige -
Tim Martensen (li.), Nedim Hasanbegovic
1:0 für den VfB Lübeck: Weiche-Torhüter Tim Martensen kann Nedim Hasanbegovic nicht mehr entscheidend stören.
© imago Zoomansicht

"Wir haben zum zweiten Mal eine Chance verpasst, auf die Überholspur zu wechseln", ärgerte sich Jurgeleit nach der unnötigen Niederlage. "Gegen diesen Gegner hätten wir mit unserem wahren Gesicht Punkte holen können." Doch das wahre Gesicht zeigten die Flensburger - wie schon im letzten Heimspiel gegen Rehden - nicht. "Uns hat ein wenig die Bereitschaft gefehlt", fand Jurgeleit.

Auch der berechtigte Hinweis von ETSV-Macher Harald Uhr, mit derzeit 19 Punkten sei die Mannschaft auch weiterhin im Soll, konnte den Trainer nicht zufriedener stimmen. "Ich möchte immer die optimale Platzierung erreichen", betonte er. "Aber vielleicht müssen wir zu der Maxime zurückkehren, dass jeder Punkt für uns lebensnotwendig im Kampf gegen den Abstieg ist", sagte er angesichts des geschrumpften Vorsprungs auf den Tabellenkeller. "Einige Spieler haben offensichtlich Angst vor der eigenen Courage."

Zudem hatte Jurgeleit im Training die falsche Einstellung ausgemacht ("Einige scheinen mir zu zufrieden zu sein") und auch deshalb gleich fünf Wechsel in der Startelf vorgenommen. Ganz nahm er sich dabei aber auch nicht aus der Verantwortung. "Vielleicht habe ich auch die falsche Entscheidung getroffen", meinte er angesichts der Maßnahme, ausgerechnet die ehemaligen Lübecker Marcello Meyer und Masami Okada gegen ihren Ex-Klub auf die Bank zu setzen.

Christian Jessen

13.11.12
 

Weitere News und Hintergründe

- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

Livescores

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:00 SKYS2 Tennis: Wimbledon
 
06:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
06:15 SDTV Greatest Club Teams
 
06:45 SDTV Greatest Club Teams
 
- Anzeige -

- Anzeige -