Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

29.05.2012, 14:10

1860 München II: Schmidt übernimmt

"Löwen"-Trainer Koschlick sagt Ade

Man habe "alle Ziele erreicht und sogar die Roten hinter uns gelassen", so das rundum zufriedene Saisonfazit Klaus Koschlicks. Der 62-Jährige hatte nach vier Partien den Trainerposten bei 1860 München II übernommen, nachdem die Mannschaft einen verheerenden Start erwischt hatte. Am Ende führte er die Münchner auf Rang 13. Nun macht das "Löwen"-Urgestein Platz für einen neuen Übungsleiter, bleibt dem Verein aber weiterhin erhalten.

- Anzeige -
Klaus Koschlicks
Von der Seitenlinie auf die Tribüne: 1860-II-Trainer Klaus Koschlick wechselt ins Scouting der Münchner.
© imago Zoomansicht

Der Tiefpunkt der Saison war nach Koschlicks Debüt (0:5 in Worms) erreicht. Bei lediglich einem Punkt standen am fünften Spieltag vernichtende 1:18 Tore zu Buche. Zwar gelang der erste Sieg erst im zehnten Spiel, dennoch ging es seither stetig bergauf. Lässt man den Auftakt in Worms außer Acht, so mussten unter Koschlick in 29 Begegnungen nur 24 Tore hingenommen werden.

Dass dabei mit nur 28 Toren 38 Punkte verbucht werden konnten, war für das 1860-Urgestein ein Beleg der defensiven Stabilität. Schmerzhaft war einzig die 0:1-Pleite im Derby-Rückspiel gegen den FC Bayern. Am Ende schlossen die jungen Löwen die Runde noch vor dem Lokalrivalen FC Bayern II ab, der 14. wurde. Dennoch muss Koschlick seinen Platz räumen. Er wird zwar weiter als Scout für den TSV 1860 tätig sein, neuer Trainer wird aber Alexander Schmidt (43).

Matthias Horner

29.05.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Koschlick

Vorname:Klaus
Nachname:Koschlick
Nation: Deutschland
Verein:1860 München II

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:1860 München II
Gründungsdatum:17.05.1860
Vereinsfarben:Grün-Gold, Fußballabteilung: Weiß-Blau
Anschrift:Turn- und Sportverein München von 1860
Grünwalder Straße 114
81547 München
Telefon: (0 89) 64 27 85 0
Telefax: (0 89) 64 27 85 190
Internet:http://www.tsv1860.de/

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -