Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.06.2011, 16:15

St. Pauli II: Rückkehr nach einer einjährigen Pause zurück

Trainer Jörn Großkopf: "Wichtig ist die Talentförderung"

Ein Jahr nach dem unnötigen Abstieg kehrt die zweite Mannschaft in die Regionalliga zurück. Dazu hätte schon ein 14. Platz in der Oberliga Hamburg gereicht, da weder Vereine aus Bremen noch aus Schleswig-Holstein die Lizenzierungsunterlagen beim DFB einreichten. St. Pauli machte den Aufstieg aber glanzvoll perfekt: Meister mit 15 Punkten Vorsprung.

Jörn Großkopf
Will vor allem Talente für die Profis ausbilden: Jörn Großkopf, Coach von St. Pauli II.
© imagoZoomansicht

Mit der A-Jugend (in die Bundesliga) und der U 23 haben die beiden wichtigsten Nachwuchsmannschaften den Aufstieg geschafft, und die B-Jugend bleibt in der Bundesliga. Eine solche Konstellation wäre vor Jahren noch undenkbar gewesen. "Wichtig ist für uns in erster Linie nicht der Tabellenplatz, sondern die Talentförderung", sagt Trainer Jörn Großkopf (44). Deshalb rückt sein Team nun auch räumlich näher an die Profis heran, wird die Trainingseinheiten auch an der Kollaustraße absolvieren. Die Heimspiele finden nicht wie vor zwei Jahren am Millerntor, sondern im Victoria-Stadion an der Hoheluft statt.

"Wir planen für die nächsten zwei Jahre, denn wir können ja ohne Druck spielen, da niemand absteigt", erklärt Großkopf den Umbruch im Team. Kapitän Matthias Hinzmann (27) verlässt nach 16 Jahren den Verein, denn er will sich die weiten Fahrten nicht mehr antun. Er spielt demnächst für den Oberligisten SC Victoria. Außerdem gehen Marlon Krause (Jena), Deran Toksöz (Bergedorf 85), Maurizio DUrso (SC Victoria), Jannick Martens, Serhan Zengin und Vasilis Vallionanos (alle noch ohne Verein). Petar Filipovic stößt zunächst zum Profikader, bleibt aber weiter für das RegionalligaTeam spielberechtigt.

Außerdem wurde Co-Trainer Michael Richter (48) verabschiedet - er wird Coach beim Bezirksligisten VfL 93. Seinen Posten übernimmt Timo Schultz (33). Der Ex-Profi soll auch im Mittelfeld noch für Ordnung sorgen - als zweiter Oldie bleibt Hauke Brückner (31). Dazu kommen Kevin Weidlich (FC Sylt), Sebastian Spiewak (Oldenburg A-Jugend), Mike Eglseder (Kiel A-Jugend) sowie Florian Kirschke, Steffen Heinemann, Marcel Andrijanic, Larry Jonathan Ndjock, Selcuk Can Tidem, Erdinc Güner (eigene A-Jugend).

Harald Borchardt

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Großkopf

Vorname:Jörn
Nachname:Großkopf
Nation: Deutschland

Vereinsdaten

Vereinsname:FC St. Pauli II
Gründungsdatum:15.05.1910
Vereinsfarben:Braun-Weiß
Anschrift:Fußball-Club St. Pauli von 1910 e.V.
Brummerskamp 46
20359 Hamburg
Telefon: (0 40) 54 80 57 54
Telefax: (0 40) 55 00 72 67
Internet:http://www.fcstpauli.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine