Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

03.01.2011, 14:21

Ulm: Saison soll zu Ende gespielt werden

Insolvenz: SSV steht als Absteiger fest

Beim SSV Ulm 1846 Fußball wird ein Insolvenzverfahren eröffnet. Der Verein steht damit neben der SpVgg Weiden als zweiter Absteiger aus der Regional- liga Süd fest. Kurz vor dem Jahreswechsel hatte sich die letzte Hoffnung auf eine Abwendung der Insolvenz zerschlagen, weil eine Investorengruppe ihren Rückzug erklärt hatte.

- Anzeige -
Donaustadion in Ulm
Noch acht Regionalliga-Heimspiele: Ab der Saison 2011/12 wird im Ulmer Donaustadion nur noch Oberliga-Fußball zu sehen sein.
© imago Zoomansicht

Trotz des feststehenden Abstiegs will Ulm die Saison zu Ende spielen. "Nur so haben wir die Möglichkeit, in der kommenden Saison in der Oberliga weiterzumachen", sagt Insolvenzverwalter Martin Hörmann. Allerdings soll der Kader verkleinert werden. Christian Sauter geht nach Heidenheim. Weitere Wechselkandidaten sind Michael Schürg und Antonio Pangallo, der nochmals ein Probetraining beim FC Bayern II absolvieren wird.

David Bernreuther

03.01.11
 

Weitere News und Hintergründe

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:SSV Ulm 1846 Fußball
Gründungsdatum:09.03.2009
Vereinsfarben:Schwarz-Weiß
Anschrift:SSV Ulm 1846 Fußball
Stadionstraße 5
89073 Ulm
Telefon: (07 31) 70 51 17 46
Telefax: (07 31) 72 56 61 84
Internet:http://www.ssvulm1846-fussball.de/

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -