Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
31.05.2010, 20:36

Rot-Weiß droht das Aus - Entscheidung liegt beim DFB

Kein Geld für Essen

Finanzielle Sorgen bereiten den Verantwortlichen bei Rot-Weiß Essen derzeit Kopfzerbrechen. Am Montag wurde bekannt, dass die Stadt dem Regionalligisten keine weitere Unterstützung geben wird. Oberbürgermeister Reinhard Paß teilte dem Verein mit, dass die für die Lizenz erforderliche Summe in Höhe von ca. 2,7 Millionen Euro nicht zur Verfügung gestellt wird.

Ungewisse Zukunft: Wohin führt der Weg von Rot-Weiß Essen.
Ungewisse Zukunft: Wohin führt der Weg von Rot-Weiß Essen?
© imagoZoomansicht

RWE muss beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) allerdings bis Freitag (15.30 Uhr) eine Liquiditätsreserve in besagter Höhe nachweisen, um die Lizenz für die nächste Regionalliga-Saison zu erhalten.

Der Vorstand des Klubs sah sich nun gezwungen, die im Zuge des letzten Lizenzierungsverfahrens gestellte Bürgschaft der städtischen Grundstücks-Gesellschaft GVE in voller Höhe (2,709 Millionen Euro) beim DFB abzurufen, um die Zahlungsfähigkeit wieder herzustellen. Nun liegt es beim DFB, ob die volle Summe als Finanzbedarf genehmigt und ausgezahlt wird. Nur in diesem Fall wäre die Lizenz für die kommende Spielzeit gesichert. Andernfalls würden der Zwangsabstieg und die Insolvenz drohen, da es derzeit keine privaten Sponsoren gibt, welche die Lücke schließen könnten.

zum Thema

"Ohne fremde Hilfe schaffen wir es nicht", sagte Vorstandsmitglied Thomas Hermes auf einer kurzfristig anberaumten Pressekonferenz. "Sollte der DFB die Auszahlung der Bürgschaft nicht genehmigen, muss RWE bis Freitag, 15.30 Uhr, 2,7 Mio. € besorgen. Ich sage es ganz deutlich: Wir schaffen es nicht alleine und brauchen Hilfe", verkündete er der vereinseigenen Website. "In der 103-jährigen Geschichte unseres Vereins ist die aktuelle Situation existentiell bedrohlich", fügte er hinzu.

Bei den Rot-Weißen sind alle Spieler- und Trainer-Verträge für die kommende Saison nur in der Regionalliga gültig.

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Facebook

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Livescores

TV Programm

Zeit Sender Sendung
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 
06:00 SKYS1 Handball: Velux EHF Champions League
 
06:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
07:10 SDTV Urawa Red Diamonds - Kashima Antlers
 
07:30 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun