Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.09.2012, 11:48

Wilhelmshaven: SVW-Trainer über Altlasten und die Perspektiven

Neidhart: "Jeder muss sich präsentieren"

Am Wochenende gelang dem SV Wilhelmshaven ein 2:0-Sieg in Kiel. Damit hat der SVW im wahrsten Sinne des Wortes einen Pluspunkt gesammelt. Dem Klub wurden seitens des Norddeutschen Fußballverbandes vor dem Spiel gegen Lübeck sechs Punkte abgezogen, was für die Wilhelmshavener einen negativen Punktekontostand von -3 bedeutete. Vier Spieltage später spricht SVW-Coach Christian Neidhart im kicker-Interview über die Altlasten und Perspektiven seiner Spieler.

Christian Neidhart
SVW-Coach Christian Neidhart nach dem Sieg in Kiel: "Es war ein erster Schritt in die richtige Richtung."
© imagoZoomansicht

kicker: Gratulation zum 2:0-Sieg in Kiel. Wie war die Rückfahrt nach Wilhelmshaven, Herr Neid­hart?

Christian Neidhart (43): Die Rück­fahrt war sehr angenehm, zumal wir das Gefühl ja lange nicht mehr hatten.

kicker: Hatten Sie sich überhaupt Chancen in Kiel ausgerechnet?

Neidhart: Ganz ehrlich: nein. Das sind reine Bonuspunkte. Gegen Lübeck und Goslar haben wir Punkte verloren. Zumindest die Niederlage gegen Goslar haben wir damit korrigiert.

kicker: Vor dem Spiel hatte der SVW minus zwei Punkte auf dem Konto. Wie motiviert man ein Team, das völlig unverschuldet Altlasten wegarbeiten muss?

- Anzeige -

Neidhart: Ich habe den Spielern immer wieder verdeutlicht, dass wir es nur sportlich richten kön­nen. Jeder muss sich jetzt zeigen, sich präsentieren, um irgendwo unterzukommen, wenn es hier nicht mehr weitergeht.

kicker: Was war ausschlaggebend für den Sieg?

Neidhart: Wir haben taktisch auf ein 4-1-4-1-System umgestellt und damit Kiels Offensive kom­plett aus dem Spiel genommen. Außerdem hatten wir Admir Sof­tic in die Spitze beordert.

kicker: War das jetzt der Durch­bruch?

Neidhart: Nein, es war ein erster Schritt in die richtige Richtung. Jetzt müssen wir diesen Aus­wärtssieg zu Hause bestätigen.

kicker: Was unterscheidet die Ar­beit eines Trainers beim SV Wil­helmshaven von der bei einem anderen Regionalligisten?

Neidhart: Sportlich gibt es keinen Unterschied. Da sind die Vor­aussetzungen wirklich gut. Der Unterschied liegt in der Zuver­lässigkeit. Ständig muss man hinter irgendwelchen Sachen herrennen. Und immer gibt es hier Unruhe im außersportlichen Bereich.

Interview: Ralf Knuth-Voigt

18.09.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -
- Anzeige -

weitere Infos zu Neidhart

Vorname:Christian
Nachname:Neidhart
Nation: Deutschland
Verein:SV Meppen

- Anzeige -

weitere Infos zu Softic

Vorname:Admir
Nachname:Softic
Nation: Bosnien-Herzegowina
Verein:TuS Koblenz II
Geboren am:14.05.1985

- Anzeige -

- Anzeige -