Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
30.09., 14:43
Gonzalo Castro

Tuchel: Löws Castro-Verzicht "große Enttäuschung"

Auch im neuesten Nationalmannschaftskader fehlt Gonzalo Castro. Thomas Tuchel kann das nicht verstehen, daraus machte er am Freitag kein Geheimnis. Der BVB-Trainer hielt einen bemerkenswerten Lob-Monolog auf den Mittelfeldspieler.  zum Video 10

Weitere Meldungen

Videobeweis und Videoschiedsrichter
02.09., 14:07
Infantino: Videoschiedsrichter beim Deutschland-Spiel
War "hochzufrieden" mit dem ersten Videoschiedsrichter-Härtetest: FIFA-Präsident Gianni Infantino.
War "hochzufrieden" mit dem ersten Videoschiedsrichter-Härtetest: FIFA-Präsident Gianni Infantino.

Erstmals in der Geschichte des Fußballs wurden am Donnerstag in Bari beim Freundschaftsspiel zwischen Italien und Frankreich (1:3) auf solch einem Niveau Videoschiedsrichter eingesetzt. Am Freitag kündigte FIFA-Präsident Gianni Infantino nun den nächsten Testlauf an - er soll im November beim Spiel der deutschen Auswahl gegen Italien stattfinden.


01.09., 02:55
Schweinsteigers stilvoller Abschied - DFB muss handeln Auf den Schultern seiner Kollegen: DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger auf seiner Abschiedsrunde.
Auf den Schultern seiner Kollegen: DFB-Kapitän Bastian Schweinsteiger auf seiner Abschiedsrunde.

Bastian Schweinsteiger wurde am Mittwoch ein Abschied mit Stil und Würde zuteil. Das Spiel zeigte aber auch, dass sich der DFB anpassen muss. Ein Kommentar von kicker-Chefreporter Oliver Hartmann. zum Video26


04.09., 23:06
"Basti" und "Poldi" bekommen noch ein Länderspiel
Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski
Gemeinsam debütiert, gemeinsam Weltmeister geworden - aber der gemeinsame Abschied fällt aus: Schweinsteiger und Podolski.

Bastian Schweinsteiger hat seine DFB-Karriere mit 120, Lukas Podolski seine mit 129 Länderspielen beendet - doch beide werden noch einmal für die deutsche Nationalmannschaft auflaufen. Aus einem gemeinsamen Abschiedsspiel wird jedoch nichts: Podolski ist verletzt.


02.09., 14:27
Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff
Klare Worte Richtung Bundesliga: Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff.

Am Sonntag um 20.45 Uhr beginnt für die deutsche Nationalmannschaft die Mission Titelverteidigung. Der amtierende Weltmeister eröffnet die Qualifikation für das Turnier 2018 in Russland mit der Partie in Norwegen. Für Nationalmannschafts-Manager Oliver Bierhoff "beginnt ein neuer Zyklus", an dessen Ende die "souveräne Qualifikation" stehen soll. Recht deutlich äußerte sich zum Vorwurf aus der Bundesliga, wonach die DFB-Auswahl "übervermarktet" werde.

03.09., 12:23
Mesut Özil
Künftig immer mit der "10" unterwegs: Mesut Özil steigt in der Hierarchie auf.

Mesut Özil hat bei einigen Fans der Nationalmannschaft keinen leichten Stand und wird oft zum Ziel der Kritik. Dabei ist der 27-Jährige bei Joachim Löw völlig unumstritten und weist eine beeindruckende Bilanz auf. Deshalb sei ihm das Urteil des Bundestrainers auch am wichtigsten.

03.09., 15:45
Joachim Löw
Joachim Löw und sein DFB-Team "sind nicht nach Norwegen gekommen, um die wunderbare Natur zu genießen".

Am Sonntagabend (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) beginnt für die deutsche Nationalmannschaft ein neues Kapitel: In Norwegen startet mit dem ersten Spiel in der WM-Qualifikationsgruppe C die Mission WM 2018 in Russland. Erneut müssen Bundestrainer Joachim Löw & Co. wie schon 2014 nach dem Titelgewinn Aderlässe kompensieren. Damals hießen die zurückgetretenen Akteure Philipp Lahm und Per Mertesacker, dieses Mal Bastian Schweinsteiger und Lukas Podolski. Die Qualität bleibt aber hoch, das weiß auch Toni Kroos. Löw reagiert derweil auf die Testspiel-Kritik. zum Video

01.09., 14:41
Manuel Neuer
Jetzt auch offiziell: Manuel Neuer ist der neue Kapitän.

Am Mittwochabend trat Bastian Schweinsteiger im Länderspiel gegen Finnland als Kapitän der deutschen Nationalmannschaft ab. Wie erwartet, bestimmte Bundestrainer Joachim Löw Torhüter Manuel Neuer zum Nachfolger.

01.09., 02:55
Bastian Schweinsteiger
Noch einmal lebte Bastian Schweinsteiger im DFB-Dress hoch - im wahrsten Sinne.

Bastian Schweinsteiger absolvierte am Mittwoch sein 121. und zugleich letztes Länderspiel für die DFB-Elf. Vor dem Spiel liefen beim Kapitän, der 2014 mit der deutschen Nationalmannschaft die Weltmeisterschaft gewonnen hatte, sogar ein paar Tränen, nach dem 2:0 gegen die Skandinavier sangen seine Kollegen und Freunde Lobeslieder. Die Stimmen ...

31.08., 23:07
Weißrussland jubelt über das 1:0 in Norwegen.
DFB-Gegner Norwegen patzt: Weißrussland jubelt über das 1:0 in Oslo.

Norwegen hat die Generalprobe vor dem WM-Qualifikations-Auftakt gegen Weltmeister Deutschland verpatzt. Die Skandinavier verloren in einem Test am Mittwochabend in Oslo mit 0:1 (0:0) gegen Weißrussland. Tschechien indes feierte vor seinem Auftaktspiel in Deutschlands Gruppe C gegen Nordirland beim letzten Formcheck gegen Armenien immerhin einen standesgemäßen 3:0 (2:0)-Erfolg.

24.08., 14:35
Manuel Neuer
Sieht der Ernennung des DFB-Kapitäns "entspannt" entgegen: Manuel Neuer.

Bei der deutschen Nationalmannschaft läuft quasi alles in gewohnten Bahnen. Einzig die Frage nach dem Nachfolger des nach der Europameisterschaft zurückgetretenen Kapitäns Bastian Schweinsteiger bleibt noch zu klären. Hier wird Coach Joachim Löw zeitnah eine Entscheidung bekanntgeben. Einer derer, die sich Hoffnung auf das Amt machen können, ist Keeper Manuel Neuer. Der 30-jährige Weltmeister schaut der Ernennung allerdings "ganz entspannt" entgegen.

20.08., 17:38
Er würde gern der Nachfolger von Bastian Schweinsteiger werden: Jerome Boateng.
Er würde gern der Nachfolger von Bastian Schweinsteiger werden: Jerome Boateng.

Nach dem Rücktritt von Bastian Schweinsteiger aus der Nationalmannschaft gilt es auch die Frage zu klären, wer denn neuer Kapitän beim Weltmeister wird: Jerome Boateng ist einer der Kandidaten. Er selbst würde eine Berufung zum Kapitän als wichtiges Zeichen im Kampf gegen Rassismus und für Integration werten.

14.07., 12:28
Belgien, Deutschland, Wales
Trotz EM-Enttäuschung: Belgien bleibt im FIFA-Ranking 2. vor Deutschland. Wales kletterte ordentlich.

Trotz des verlorenen Copa-America-Endspiels führt Argentinien die FIFA-Weltrangliste auch im Juli an. Weltmeister Deutschland rangiert weiterhin auf Platz vier - hinter Belgien und Kolumbien. Den größten Sprung der EM-Teilnehmer machte Wales, das nun vor England liegt.

14.07., 13:39
Thomas Müller gegen Moussa Sissoko
Fühlte sich im EM-Halbfinale "nutzlos" und verließ deshalb zu oft das Sturmzentrum: Thomas Müller (r. gegen Moussa Sissoko).

Ein Torerfolg blieb Thomas Müller bei der Europameisterschaft in Frankreich verwehrt. Vor allem bezüglich seines Auftritts im Halbfinale gegen Frankreich, das Weltmeister Deutschland mit 0:2 verlor, gab sich der 26-Jährige nun selbstkritisch. zum Video

05.07., 14:51
Oliver Bierhoff
Hofft, dass die Fehler der 90er vermieden werden: Oliver Bierhoff.

Am Dienstag nahmen Oliver Bierhoff, Manuel Neuer und Thomas Müller zum letzten Mal in Evian bei einer Pressekonferenz Platz. Die Zelte werden abgebrochen und das Halbfinale gegen Frankreich wartet. Teammanager Oliver Bierhoff nutzte die Gelegenheit für ein kleines Zwischenfazit. zum Video

04.07., 19:17
Christian Streich
Freiburgs Coach Christian Streich sah in der Dreierkette genau das richtige Mittel gegen die Italiener.

Die Nationalmannschaft steht im EM-Halbfinale gegen den Gastgeber, hat den Ausfall einiger Leistungsträger zu verkraften und muss sich trotz des Weiterkommens gegen Italien nebenbei mit Kritik an der Taktik auseinandersetzen, allen voran von ARD-Experte Mehmet Scholl. Freiburgs Trainer Christian Streich, der an diesem Montag seine Profis zum Trainingsauftakt auf den Rasen bat, stärkt Bundestrainer Joachim Löw demonstrativ den Rücken. zum Video

03.07., 18:13
DFB-Manager Oliver Bierhoff
Verärgert über die Worte von Mehmet Scholl: DFB-Manager Oliver Bierhoff.

Am Samstagabend hatte die deutsche Nationalmannschaft nach langer Durststrecke gegen Italien bei einem großen Turnier ein Erfolgserlebnis verbuchen können. Doch in den Jubeltaumel über das Erreichen des Halbfinals bei der EM 2016 mischte sich die harsche Kritik von TV-Experte Mehmet Scholl an den taktischen Umstellungen und dem Trainerstab von Bundestrainer Joachim Löw. Am Sonntag äußerte sich auch der DFB zu der Kritik in Person von Manager Oliver Bierhoff.


kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores Live

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (3): Beiersdorfer, Gisdol und Kühne raus von: Meikinho - 01.10.16, 12:12 - 1 mal gelesen
Re (6): Die kicker-Community von: Linden06 - 01.10.16, 12:10 - 1 mal gelesen
8. Spieltag Hannover : St. Pauli von: Linden06 - 01.10.16, 11:58 - 8 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
12:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
12:30 SKYBU Live Fußball: 2. Bundesliga
 
12:30 SKYS1 Motorsport: GP2 Series
 
13:00 SP1 Motorsport Live - ADAC GT Masters Countdown