Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Island

Island

4
:
1

Halbzeitstand
1:0
Deutschland

Deutschland


ISLAND
DEUTSCHLAND
15.
30.
45.


60.
75.
90.
















       
Island
4
:
1

Deutschland
20:06

Deutschland verliert nach einer schwachen Vorstellung mit 1:4 gegen Island und verpasst damit die Qualifikation für die U21-EM in Dänemark.


 
Schlusspfiff

 
20:03
90.+2

Nach einer Ecke rettet Björnsson stark gegen Höwedes, der aus sechs Metern aufs Tor geköpft hatte.


 
20:03
90.+2

Fridgeirsson rettet auf der Linie. Sam hatte aus spitzem Winkel voll drauf gehalten.


 
20:01
90.

Inzwischen ist hier alles klar, das Aus des Titelverteidigers scheint besiegelt.


 
19:58
87.

Björnsson pariert einen Schmelzer-Freistoß aus der Distanz.


 
19:56
85.
Spielerwechsel: Johannesson für J. Gudmundsson (Island)

 
Island
4
:
1

Deutschland
19:56
84.
4:1 Finnbogason (Rechtsschuss)

Katastrophaler Fehlpass von Reinartz! Finnbogason hat freie Bahn, umkurvt den chancenlosen Sippel und schiebt locker aus spitzem Winkel ein.


 
19:54
83.

Für Höwedes eröffnet sich aus fünf Metern eine gute Möglichkeit, doch Björnsson bereinigt die Situation.


 
19:52
81.
Gelbe Karte: J. Gudmundsson (Island)

Wegen eines Zupfers gegen Schwaab wird Gudmundsson verwarnt.


 
19:51
79.
Spielerwechsel: Palsson für B. Bjarnason (Island)

 
19:49
78.

Nach einem Freistoß von der linken Seite köpft Reinartz Björnsson an. Der Abpraller landet bei Sam, der aus 13 Metern weit über das Gehäuse schießt.


 
19:45
74.
Gelbe Karte: Schmelzer (Deutschland)

 
19:44
73.

Nach einer sehenswerten Kombination kommt Finnbogason aus zehn Metern zum Abschluss. Sippel pariert.


 
19:42
71.
Spielerwechsel: Finnbogason für Sigthorsson (Island)

 
19:39
69.
Gelbe Karte: E. Jonsson (Island)

Nach einem rüden Foul an Schmelzer sieht Jonsson zu Recht die Gelbe Karte.


 
19:39
68.
Gelbe Karte: Sigthorsson (Island)

Wegen eines Fouls im Mittelfeld wird der Angreifer verwarnt.


 
19:38
67.

Ein Gebhart-Freistoß aus 25 Metern saust weit über das Tor.


 
19:37
66.
Gelbe Karte: Gebhart (Deutschland)

Gebhart beschwert sich zu stark beim Unparteiischen und wird umgehend verwarnt.


 
19:35
62.
Spielerwechsel: Sam für L. Bender (Deutschland)

 
19:32
61.

Sippel reagiert stark gegen Sightorsson, der aus fünf Metern geköpft hatte. Im Gegenzug wird Großkreutz in letzter Sekunde von Eyjojlfsson gestoppt.


 
19:29
58.
Spielerwechsel: Schwaab für Diekmeier (Deutschland)

 
19:29
58.
Spielerwechsel: Sukuta-Pasu für Bargfrede (Deutschland)

 
19:28
57.

Sigthorsson verpasst eine scharfe Hereingabe von links nur knapp. Hummels klärt anschließend zur Ecke, die dann nichts einbringt.


 
19:28
56.
Gelbe Karte: K. Großkreutz (Deutschland)

 
Island
3
:
1

Deutschland
19:26
54.
3:1 Sigthorsson (Rechtsschuss, Fridgeirsson)

Der Doppelschlag! Nach einem Pass aus der Tiefe entwischt Sigthorsson Hummels und überwindet den herausgestürzten Sippel mit einem Lupfer aus 17 Metern.


 
Island
2
:
1

Deutschland
19:24
53.
2:1 G. Sigurdsson (direkter Freistoß, Rechtsschuss)

Gleich die Antwort! Sigurdsson schlenzt einen 18-Meter-Freistoß aus absolut zentraler Position sehenswert in den rechten Winkel. Sippel zeigte dabei nahezu gar keine Regung.


 
Island
1
:
1

Deutschland
19:20
49.
1:1 K. Großkreutz (Rechtsschuss, Gebhart)

Diekmeier passt in die Gasse zu Gebhart, der von der Grundlinie in die Mitte flankt. Dort setzt sich Großkreutz gegen Fridgeirsson durch und drückt den Ball aus fünf Metern in die Maschen.


 
19:18
47.

Schmelzer schlenzt eine Freistoßflanke von rechts ans rechte Fünfereck zu Hummels, der Björnsson allerdings nicht ernsthaft prüfen kann.


 
19:16
46.

Keine Wechsel zur Pause.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
19:04

Island führt bisher verdient mit 1:0 gegen eine deutsche Mannschaft, die vor allem in der Offensive vieles schuldig blieb. Eine Steigerung muss her, will man noch etwas reißen.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
19:01
45.+1

Fast der Ausgleich! Die Isländer bekommen den Ball nicht aus dem Gefahrenbereich, Schmelzer fasst sich ein Herz und zieht aus der zweiten Reihe ab. Björnsson pariert allerdings den tückischen Schuss.


 
18:57
42.

Nach einer Ecke von rechts kommt Hummels am linken Fünfereck zum Kopfball, kann das Leder aber nicht präzise aufs Tor drücken. Kein Problem für Björnsson.


 
18:55
40.

Es bleibt dabei. Deutschland ist bemüht, kann sich aber kaum durchsetzen. Island steht geschickt und strahlt über seltene Konter immense Torgefahr aus.


 
18:50
35.
Gelbe Karte: Schieber (Deutschland)

Während das Spiel unterbrochen ist geht Schieber Bjarnason an. Dafür sieht er sofort Gelb.


 
18:46
32.

Sigthorsson verlängert eine Gudmundsson-Hereingabe von links auf die rechte Seite zu Sigurdsson, der volley aus spitzem Winkel abzieht. Sippel ist auf seinem Posten und entschärft den satten Schuss.


 
18:43
29.

Die Isländer stehen inzwischen tief in der eigenen Hälfte und lauern auf Konter: Sigthorsson flankt von rechts zu Gudmundsson, der Diekmeier entwischt ist. Aus elf Metern jagt er das Leder aber weit über das Tor.


 
18:42
27.

Diekmeier schlägt das Leder von rechts in die Mitte zu Großkreutz, der aus sieben Metern unter Bedrängnis gut zwei Meter über den Querbalken köpft.


 
18:38
23.

Mittlerweile hat die deutsche Mannschaft besser in die Partie gefunden. Vor allem über die rechte Seite sorgen die Gäste für etwas Gefahr, in den Sechzehner des Gegners konnten sie aber noch nicht eindringen.


 
18:34
19.

Jetzt geht's mal etwas schneller und prompt kommt Gebhart zum Abschluss. Der Stuttgarter braucht aber zu lange, so dass er am Ende Islands Keeper Björnsson aus 15 Metern nicht ernsthaft prüfen kann.


 
18:32
17.

Die Isländer präsentieren sich hellwach und bieten der deutschen Elf vor allem in Sachen Körpereinsatz enorm Paroli. Die DFF-Elf tut sich sehr schwer. Im Angriff kommen die Adrion-Schützlinge nicht über Ansätze hinaus.


 
18:28
13.

Nach einem Eckstoß von rechts landet der Ball bei Vidarsson am langen Eck. Dessen Kopfball aus spitzem Winkel stellt für Sippel aber kein Problem dar.


 
18:26
11.

Nach dem Rückstand scheint die deutsche Mannschaft aufgewacht. Inzwischen ist mehr Engagement beim Titelverteidiger zu sehen, allerdings kommt der letzte Pass noch nicht an.


 
18:25
10.

Ein feines Zuspiel auf Schieber, der plötzlich frei vor dem gegnerischen Schlussmann auftaucht. Die Aktion wird aber wegen Abseits abgepfiffen.


 
Island
1
:
0

Deutschland
18:21
5.
1:0 B. Bjarnason (Rechtsschuss, G. Sigurdsson)

Der frühe Schock! Sigurdsson kommt über rechts und flankt flach in die Mitte zu Bjarnason, der Schmelzer vernascht und aus acht Metern ins rechte untere Eck trifft.


 
18:18
4.

Beide Mannschaften tasten sich zunächst noch ab, Island agiert etwas offensiver. Auf deutscher Seite fehlt Mainz' Schürrle, den eine Schambeinreizung außer Gefecht gesetzt hat.


 
18:15
1.

Der Ball ist freigegeben.


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
18:05

Ulreich, Schwaab, Badstuber, Bastians, Rudy, Sam und Schürrle sind dafür nicht dabei.


 
18:03

Personell tritt die DFB-Elf im Vergleich zum Hinspiel stark verändert auf. Mit Sippel, Reinartz, Hummels, Schmelzer, Lars Bender, Großkreutz und Bargfrede finden sich gleich sieben neue in der Anfangself wieder.


 
17:59

Adrion kann in der isländischen Hafenstadt Hafnarfjördur auf Mats Hummels, Kevin Großkreutz und Stefan Reinartz, die bereits zum Kreis der A-Nationalmannschaft gehören, bauen. Alle drei finden sich auch in der Startelf wieder.


 
17:46

Das sollte heute tunlichst vermieden werden. Doch auch ein Punkt könnte am Ende zu wenig sein, da sich nur die Gruppenersten direkt qualifizieren. Von den Gruppenzweiten schaffen es nur die besten vier Mannschaften aller zehn Staffeln.


 
17:44

Die Mannschaft von Bundestrainer Rainer Adrion dürfte gewarnt sein. Für Adrion selbst ist es zudem ein Jubiläum, exakt vor einem Jahr stand er erstmals bei der U21 an der Seitenlinie. Allerdings unterlag er damals der Türkei (1:3).


 
17:42

Dass die Isländer ein schwerer Brocken sind, haben sie bereits im Hinspiel in Magdeburg am 2 März unter Beweis gestellt. Beim 2:2 egalisierten sie gleich zweimal einen Rückstand.


 
17:40

Fünf Punkte beträgt bereits der Rückstand auf den Zweiten Island. Auf Tschechien, das die Staffel anführt, gar sieben Zähler. Deutschland spielt zwar auch noch gegen die Tschechen, aber ohne einen Sieg heute dürfte das egal sein.


 
17:37

In der Qualifikation zur U21-Europameisterschaft 2011 steht Titelverteidiger Deutschland kurz vor dem Aus. Die DFB-Auswahl muss auf Island gewinnen, soll die leise Hoffnung auf eine Teilnahme an der Endrunde aufrecht erhalten werden.


 
19:56, Kaplakrikavöllur
Spielerwechsel (85. Min)
Johannesson
für J. Gudmundsson
Island
 
4
:
1

TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   6 19 18
2   7 20 16
3   6 13 8
4   6 -5 4
5   7 -47 0
MANNSCHAFTSDATEN
Island
Aufstellung:
Björnsson (3) - 
Fridgeirsson (4) , 
Eyjolfsson (3,5) , 
Fjoluson (3) , 
K. Jonsson (4,5) - 
E. Jonsson (3,5)    
Vidarsson (4)    
G. Sigurdsson (2)    
B. Bjarnason (2)        
J. Gudmundsson (3,5)        
Sigthorsson (3)            

Einwechslungen:
Trainer:
Deutschland
Aufstellung:
Sippel (5) - 
Diekmeier (5)    
Höwedes (5) , 
Hummels (5)    
Schmelzer (5)    
Reinartz (5) , 
Bargfrede (4,5)    
Gebhart (3)    
L. Bender (5)    
K. Großkreutz (3,5)        
Schieber (4,5)    

Einwechslungen:
58. Sukuta-Pasu (4) für Bargfrede
58. Schwaab (4,5) für Diekmeier
62. Sam für L. Bender
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
11.08.2010 18:15 Uhr
Stadion:
Kaplakrikavöllur, Hafnarfjördur
Zuschauer:
3000
Spielnote:  3,5
relativ viel Unterhaltung auf relativ niedrigem Niveau.
Chancenverhältnis:
8:7
Eckenverhältnis:
4:7
Schiedsrichter:
 Espen Berntsen (Norwegen)   Note 3,5
schwankte zwischen kleinlich und großzügig, aber ohne groben Fehler.

Spieler des Spiels:
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine