Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

18.05.2013, 22:02

Nationalelf: Klose, Bender und Großkreutz sollen nachreisen

Löw holt Kruse und Müller - Beck kann nicht mehr

Joachim Löw hat am Donnerstag das Aufgebot für die Nationalmannschaftsreise des DFB nach Nordamerika bekannt gegeben. Mit dabei sind auch vier Debütanten: die Leverkusener Wollscheid und Sam, der Mainzer Müller sowie der Noch-Freiburger und künftige Gladbacher Kruse. "Länderspiele haben immer einen hohen Stellenwert. Für die Spieler, die wir nominiert haben, ist es etwas Besonderes, dabei zu sein", sagte der Bundestrainer.

Hat deutlich an Fahrt aufgenommen: Max Kruse vom SC Freiburg.
Hat deutlich an Fahrt aufgenommen: Max Kruse vom SC Freiburg.
© imagoZoomansicht

Joachim Löw und Hansi Flick waren vor zwei Wochen auch in eigener Mission in Madrid: In der Nacht nach der Dortmunder 0:2-Niederlage bei Real, die den Einzug ins Champions-League-Finale bedeutete, loteten der Bundestrainer und sein Assistent im BVB-Teamquartier unter den Nationalspielern die Bereitschaft zu einer Saison-Verlängerung in Washington aus. Und sie stießen zumindest bei Sven Bender auf offene Ohren. Der Mittelfeldspieler sagte sofort seine Teilnahme zu, will nach dem Duell mit dem FC Bayern in Wembley zur Nationalmannschaft nachreisen und gegen die USA am 2. Juni auflaufen. "Ich nehme gerne jedes Länderspiel mit, das ich kriegen kann", so der 24-Jährige. Auch sein Teamkollege Kevin Großkreutz sowie Lazio-Legionär Miroslav Klose reisen später nach.

Das erste Spiel der USA-Reise am 29. Mai in Boca Raton gegen Ecuador wird Bender wie die 16 weiteren Nationalspieler aus München, Dortmund, Madrid und Rom verpassen. Am Donnerstag gab Löw sein Aufgebot für die umstrittene Dienstreise bekannt, neben den Leverkusenern Philipp Wollscheid und Sidney Sam benannte er dabei noch zwei weitere Debütanten. Der Noch-Freiburger und künftige Gladbacher Max Kruse hat ebenso eine Einladung erhalten wie der Mainzer Nicolai Müller. Kruse ist nach Jörg Heinrich, Jens Todt und Sebastian Kehl der vierte Spieler des SC Freiburg, der es in die DFB-Auswahl schafft. Müller hat in Mainz ebenfalls drei Vorgänger: Manuel Friedrich, André Schürrle und Lewis Holtby.

Löw: "Alle Vier haben überzeugt" - Hunt fraglich

"Alle Vier haben im Laufe der Saison mit ihren Vereinen überzeugt", sagte Löw. "Sie haben sich die Berufung mit ihren Leistungen verdient. Ich freue mich sehr, dass ich nun die Möglichkeit habe, sie auch einmal bei uns in der Nationalmannschaft zu erleben."

- Anzeige -

Neben vier Neulingen gibt es auch drei Rückkehrer: Dennis Aogo, Aaron Hunt, Stefan Reinartz werden nach langen Pausen erstmals wieder berücksichtigt. Allerdings steht hinter dem Einsatz von Hunt noch ein Fragezeichen. Den Bremer plagen Adduktorenprobleme, eingehenden Untersuchungen sollen Klarheit darüber bringen, ob er die Reise antreten kann.

Aufgrund des dramatischen Abstiegskampfes in der Bundesliga musste nun auch der eigentlich eingeplante Rechtsverteidiger Andreas Beck aus Hoffenheim passen, der mit der TSG in der Relegation gegen den 1. FC Kaiserslautern antritt.

"Ich bin davon überzeugt, dass wir gegen Ecuador und die USA eine starke Mannschaft aufs Feld schicken werden", so Löw. Zum Fehlen zahlreicher Leistungsträger sagte Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff: "Wir stehen felsenfest zu unserer Planung, in die wir bereits frühzeitig und ganz bewusst eingestiegen sind. Unser Ziel war es, den Spielern nach einer anstrengenden Saison eine lange Sommerpause sowie eine zusammenhängende Vorbereitung mit ihren Vereinen zu ermöglichen."


Das deutsche Aufgebot für die USA-Reise

Tor: 1 René Adler (Hamburger SV, 11 Länderspiele/0 Tore), 12 Ron-Robert Zieler (Hannover 96, 2/0), 22 Marc André ter-Stegen (Borussia Mönchengladbach, 2/0)
Abwehr: 6 Dennis Aogo (Hamburger SV, 10/0), 4 Benedikt Höwedes (Schalke 04, 12/1), 7 Marcell Jansen (Hamburger SV, 37/3), 17 Per Mertesacker (FC Arsenal, 88/2), 5 Heiko Westermann (Hamburger SV, 24/3), 23 Philipp Wollscheid (Bayer Leverkusen, 0/0)
Mittelfeld: 15 Lars Bender (Bayer Leverkusen, 12/1), 16 Sven Bender (Borussia Dortmund, 3/0)*, 8 Julian Draxler (Schalke 04, 4/0), 24 Kevin Großkreutz (Borussia Dortmund, 3/0)*, 14 Aaron Hunt (Werder Bremen, 2/0), 13 Nicolai Müller (Mainz 05, 0/0), 21 Roman Neustädter (Schalke 04, 1/0), 10 Lukas Podolski (FC Arsenal, 108/44), 3 Stefan Reinartz (Bayer Leverkusen, 1/0), 18 Sidney Sam (Bayer Leverkusen, 0/0), 9 André Schürrle (Bayer Leverkusen, 22/7)

Angriff: 20 Max Kruse (SC Freiburg, 0:0), 11 Miroslav Klose (Lazio Rom, 126/67)*.


* Anmerkung: Sven Bender, Kevin Großkreutz und Miroslav Klose reisen zum Spiel gegen die USA am 2. Juni in Washington D.C. nach.

Nicht dabei: Manuel Neuer, Philipp Lahm, Jérome Boateng, Bastian Schweinsteiger, Thomas Müller, Mario Gomez, Toni Kroos, Holger Badstuber (alle FC Bayern München); Mats Hummels, Marcel Schmelzer, Ilkay Gündogan, Mario Götze, Marco Reus (alle Borussia Dortmund); Mesut Özil, Sami Khedira (beide Real Madrid); Andreas Beck (1899 Hoffenheim, Relegation)

Bei der U-21-EM dabei: Lewis Holtby (Tottenham Hotspur), Sebastian Jung, Sebastian Rode (beide Eintracht Frankfurt), Patrick Herrmann (Borussia Mönchengladbach)

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 16.05., 18:42 Uhr
Debütantenball in den USA: Löw weist Kritik zurück
Zahlreiche Stammspieler können aufgrund von Verpflichtungen mit ihren Vereinen nicht dabei sein, vier Neulinge und etliche Rückkehrer machen sich dadurch mit auf die Länderspielreise des DFB in die USA. Für Löw, der sich selbst nicht als Buchhalter und den DFB nicht als Zirkus verstanden wissen möchte, stellt das aber kein großes Problem dar. Er verteidigt die Reise-Planung.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
18.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Löw

Vorname:Joachim
Nachname:Löw
Nation: Deutschland
Verein:Deutschland

- Anzeige -

weitere Infos zu M. Kruse

Vorname:Max
Nachname:Kruse
Nation: Deutschland
Verein:Bor. Mönchengladbach
Geboren am:19.03.1988

weitere Infos zu N. Müller

Vorname:Nicolai
Nachname:Müller
Nation: Deutschland
Verein:1. FSV Mainz 05
Geboren am:25.09.1987

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -