Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

27.04.2012, 13:38

Einziger Bewerber bislang ist die Türkei

EM 2020 findet nicht in Deutschland statt

Der Deutsche Fußball-Bund bewirbt sich nicht um die Austragung der Europameisterschaft 2020. Das Präsidium verzichtete darauf, da andere Länder an der Reihe seien, sagte DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. Die Türkei ist bislang der einzige Bewerber um die Endrunde. Noch zwei Wochen haben andere Verbände Zeit, sich zu bewerben.

- Anzeige -
Michel Platini (li.) und Wolfgang Niersbach.
Absage: Wolfgang Niersbach (re.) wird sich mit dem DFB nicht bei Michel Platini um die EM 2020 bewerben.
© imago Zoomansicht

"Der Gedanke, die besten Mannschaften des Kontinents und ihre Fans in Deutschland zu begrüßen, ist natürlich sehr reizvoll. Doch nachdem wir die Weltmeisterschaften 2006 und 2011 ausgerichtet haben, ist es das gute Recht anderer Länder, die Gastgeberrolle zu übernehmen," sagte Niersbach. Mit dieser Begründung wird er den Verzicht auf die Bewerbung auch UEFA-Präsident Michel Platini mitteilen. Bis zum 15. Mai hätte der DFB eine offizielle Interessenserklärung bei der UEFA einreichen müssen. Das wäre der erste Schritt zu einer Bewerbung gewesen.

So steigen die Chancen der Türkei, zum ersten Mal eines der großen Fußballturniere auszurichten. Dreimal hat sich das Land bereits um eine EM-Endrunde beworben und dreimal ist es gescheitert. Deutschland war Gastgeber der EM 1988, bei der die Niederlande durch ein 2:0 gegen die Sowjetunion Europameister wurden.

27.04.12
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Löw

Vorname:Joachim
Nachname:Löw
Nation: Deutschland
Verein:Deutschland

- Anzeige -

Vereinsdaten

Teamname:Deutschland
Gründungsdatum:01.01.1900
Anschrift:Deutscher Fußball-Bund (DFB)
Otto-Fleck-Schneise 6
Postfach 71 02 65
60492 Frankfurt am Main
Telefon: 0 69 - 6 78 80
Telefax: 0 69 - 6 78 82 66
Internet:http://www.dfb.de/

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -