Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.01.2019, 14:25

Heimspiele der Nationalmannschaft im Jahr 2019

DFB vergibt Länderspiele: In Mainz gegen Estland

Fünf Heimspiele sind für die deutsche Nationalmannschaft bisher im Jahr 2019 angesetzt, am Freitag benannte der DFB die Spielorte. Oliver Bierhoff, DFB-Direktor Nationalmannschaften und Akademie, hebt hervor, dass man "auch wieder in kleineren Stadien" spiele - zum Beispiel in Mainz.

Opel-Arena Mainz
Wird gegen Estland Länderspiel-Schauplatz sein: die Opel-Arena in Mainz.
© imagoZoomansicht

Im Rahmen seiner Sitzung hat das DFB-Präsidium die Austragungsorte für die kommenden Heimländerspiele benannt. Los geht es für die Auswahl von Bundestrainer Joachim Löw am 20. März mit dem Testspiel gegen Serbien in Wolfsburg. Nachdem im im Zuge der EM-Qualifikation zunächst Auswärtsspiele gegen die Niederlande (in Amsterdam) und Weißrussland anstehen, wird das erste Quali-Heimspiel gegen Estland am 11. Juni in Mainz ausgetragen.

"Es ist schön, dass wir uns mit den Länderspielen in ganz unterschiedlichen Regionen Deutschlands unseren Fans präsentieren können und neben den großen Arenen auch wieder in kleineren Stadien wie in Mainz spielen", sagt Nationalmannschafts-Direktor Bierhoff zu der Vergabe der Auftritte der Nationalelf.

DFB-Team in Hamburg, Gladbach und Frankfurt

Drei weitere Heimspiele sind in der zweiten Jahreshälfte schon fest angesetzt, dann trifft das DFB-Team in Hamburg auf die Niederlande (6. September), in Mönchengladbach auf Weißrussland (16. November) und in Frankfurt auf Nordirland (19. November). Ein zusätzliches Länderspiel soll es noch am 9. oder 10. Oktober geben, der Gegner ist hier noch nicht bekannt.

bru

 
Seite versenden
zum Thema

EM-Qualifikation - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1 Deutschland0:00
 
  Estland0:00
 
  Niederlande0:00
 
  Nordirland0:00
 
  Weißrussland0:00

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine