Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
08.09.2018, 13:55

DFB-Vizepräsident wettert gegen Abdruck des Mailverkehrs

Länderspiel wegen Ultras verlegt? Koch widerspricht deutlich

Hat der Deutsche Fußball-Bund das Länderspiel am Sonntag gegen Peru aus Angst vor den Frankfurter Ultras verlegt, um die Bewerbung für die EM 2024 nicht zu gefährden? Das behauptet zumindest der "Spiegel". Diese Darstellung wies der DFB am Samstag allerdings zurück und gab einen anderen Grund für die Verlegung nach Sinsheim an. Vizepräsident Dr. Rainer Koch wurde deutlich.

Große Fanszene: Die Ultras in Frankfurt.
Große Fanszene: Die Ultras in Frankfurt.
© imagoZoomansicht

Laut Spiegel-Bericht sollte die für Sonntag (20.45 Uhr, LIVE! bei kicker.de) angesetzte Begegnung ursprünglich in der Commerzbank-Arena stattfinden. DFB-Präsident Reinhard Grindel habe aber gegen diesen Austragungsort votiert, weil er Angst vor möglichen Störungen aus der Frankfurter Ultra-Szene gefürchtet habe. Vor dem Hintergrund der Vergabe der EM 2024 am 27. September durch die UEFA, um die sich neben der Türkei auch der favorisierte DFB bewirbt, habe Grindel so offenbar eine mögliche Imageschädigung verhindern wollen.

Das Nachrichtenmagazin verweist in seinem Bericht auf einen angeblichen E-Mail-Wechsel zwischen Grindel und seinem Stellvertreter Rainer Koch und zitiert sogar daraus. "Ich halte das Risiko, dass wir bei dem Länderspiel ein Desaster erleben und dies kurz vor der Euro-Vergabe negative Auswirkungen hat, einfach für zu hoch, weil für mich die Frankfurter Ultraszene viel zu unberechenbar ist", soll Grindel demnach Ende Februar geschrieben haben.

Koch habe Grindel in seiner Antwort zunächst widersprochen - aus Furcht, es könne noch mehr Ärger geben, wenn der Öffentlichkeit bekannt werde, "dass wir Frankfurt abgelehnt haben, obwohl Frankfurt jetzt in der Abfolge der Länderspielstandorte klar an der Reihe ist".

Koch wehrt sich und kritisiert den Spiegel

Im Sky-Interview meldete sich Koch am Samstag zu Wort: "Das Länderspiel ist nie verlegt worden. Wir haben grundsätzlich eine Reihenfolge, in der in etwa die großen Stadien in Deutschland zum Einsatz kommen." Was der Spiegel veröffentlichte, sei nur ein Teilausschnitt aus einer "völlig internen Maildiskussion, die wie auch immer an die Öffentlichkeit gelangt ist. Ich finde das auch offen gestanden schon fast eine Zumutung, dass auf diese Art und Weise Mailverkehr im Spiegel abgedruckt wird. Aber das müssen andere für sich entscheiden", so Koch, der den Vorfall als "strafbares Verhalten" bezeichnete.

Der DFB-Vizepräsident erklärte weiterhin, man habe sich Anfang des Jahres überlegt, wie man die bestmöglichen Voraussetzungen schaffen könne, um sich erfolgreich für die EM zu bewerben. Es sei "völlig richtig" gewesen, dass Grindel in einer internen Diskussion alle Fragen mit aufgeworfen habe. "Natürlich haben wir auch gefragt: Wie wird das Fanverhalten sein?" Entscheidend sei aber etwas anderes gewesen, in dem sich alle einig waren. Grindel habe da auch niemand "overrulen" müssen, so Koch. Und das sei die Hoffnung auf ein volles Stadion gewesen. Tatsächlich wurden für die Partie in der Wirsol Rhein-Neckar-Arena alle 25.494 Tickets verkauft.

Frankfurt sei zudem nicht von der Liste gestrichen, sondern bekommt vermutlich ein EM-Qualifikationsspiel im nächsten Jahr, "vielleicht sogar gegen einen etwas größeren Gegner, damit wir auch in Frankfurt die Arena voll machen", sagte der 59-Jährige. Die Aufregung sei laut Koch "völlig umsonst" gewesen.

tru/las

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Alles von langer Hand geplant von: Linden06 - 14.11.18, 05:13 - 0 mal gelesen
Re: Alles von langer Hand geplant von: Linden06 - 14.11.18, 05:13 - 0 mal gelesen
Alles von langer Hand geplant von: Linden06 - 14.11.18, 04:50 - 9 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:45 SP1 SPORT CLIPS
 
06:00 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
06:00 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 
06:05 SDTV Sheffield United - Sheffield Wednesday
 
06:15 SKYS1 Golf: US PGA Tour
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine