Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
28.06.2014, 19:25

Testspiel in Jerusalem oder Haifa

DFB-Elf eröffnet Länderspieljahr 2015 in Israel

Deutschland und Israel feiern kommendes Jahr die Aufnahme der diplomatischen Beziehungen beider Länder vor 50 Jahren. Und die deutsche Nationalmannschaft feiert mit: Ihr erstes Länderspiel 2015 wird sie am 25. März in Israel bestreiten.

DFB-Präsident Wolfgang Niersbach am Samstag im Campo Bahia
Sieht im Test in Israel ein "klares Signal für den Zusammenhalt der Länder": Wolfgang Niersbach.
© picture allianceZoomansicht

Die Partie steigt damit vier Tage vor dem EM-Qualifikationsspiel in Georgien. Der DFB-Tross wird direkt von Israel aus dorthin aufbrechen. Das Freundschaftsspiel soll in Jerusalem oder Haifa stattfinden.

"Wir freuen uns ganz besonders auf dieses Länderspiel. Es ist ein weiterer Beleg für die engen, freundschaftlichen Beziehungen zwischen unseren Verbänden, die wir unter anderem durch die regelmäßigen Besuche unserer U-Mannschaften in Israel pflegen", sagt DFB-Präsident Wolfgang Niersbach. Es sei ein "klares Signal für den Zusammenhalt der Länder".

Das Spiel, dessen Ansetzung laut Niersbach auch auf eine Bitte beider Regierungen zurückgehe, ist das fünfte in der DFB-Geschichte gegen Israel. 1987 und 1997 gewann Deutschland jeweils in Tel Aviv, 2002 und 2012 in Kaiserslautern bzw. Leipzig.

 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun