Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
11.10.2013, 17:48

Preisverleihung in Köln

DFB vergibt den Julius-Hirsch-Preis

In Köln hat der DFB in diesem Jahr den Julius-Hirsch-Preis vergeben. Die mit insgesamt 20.000 Euro dotierte Auszeichnung in Gedenken an den in Auschwitz ermordeten deutschen Nationalspieler jüdischen Glaubens wurde am Freitag dem Sport- und Jugendclub Hövelriege verliehen. Den zweiten Preis erhielten gemeinschaftlich die Fan-Gruppierung Ultras Nürnberg und der 1. FC Nürnberg. Der dritte Preis ging an den Mehrspartenverein SC Heuchelhof aus Würzburg. Journalist Ronny Blaschke erhielt den Ehrenpreis.

Im Historischen Rathaus Köln wurde der Julius-Hirsch-Preis 2013 vergeben.
Im Historischen Rathaus Köln wurde der Julius-Hirsch-Preis 2013 vergeben.
© Getty ImagesZoomansicht

Der Deutsche Fußball-Bund zeichnete nach der Sichtung von 127 Bewerbungen den SJC Hövelriege aus dem Kreis Paderborn aufgrund der Ausgestaltung einer Vereinsfahrt 2012 aus. 60 Vereins-Mitglieder hatten die Gedenkstätten in den griechischen Orten Kalavrita und Distormo besucht, in denen es 1943 und 1944 zu Massakern durch Soldaten der deutschen Wehrmacht und SS-Schergen gekommen war. Im Vorfeld der Reise hatten sich die Jugendlichen mit Dokumentarfilmen und dem Adorno-Essay "Erziehung nach Auschwitz" auf die Reise vorbereitet.

Den zweiten Preis vergab die Jury zusammen an die Ultras Nürnberg und den 1. FC Nürnberg. Beim Bundesliga-Spiel gegen den FC Bayern war in einer großen Choreografie an den jüdischen Club-Trainer Jenö Konrad erinnert worden. Das antisemitische Hetzblatt "Der Stürmer" hatte 1932 nach einer Niederlage gegen Bayern München getitelt: "Der 1. FCN geht am Juden zugrunde." Konrad verließ Nürnberg und konnte sich später mit seiner Familie in die USA retten.

Der Mehrspartenverein SC Heuchelhof aus Würzburg wurde für sein 2012 veranstaltetes Begleitprogramm zu der Ausstellung "Kicker, Kämpfer und Legenden - Juden im deutschen Fußball" mit dem dritten Preis ausgezeichnet.

Den diesmal vergebenen Ehrenpreis erhielt Journalist Ronny Blaschke. Der Autor beschäftigt sich seit Jahren mit den Auswirkungen rechtsextremer Einstellungen auf den Fußball und veröffentlichte das Buch "Angriff von Rechtsaußen".

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

Livescores

   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.


Alle Termine 16/17

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Tja, werte Schalker von: volley1954 - 26.09.16, 04:37 - 51 mal gelesen
die von: Ralleri - 26.09.16, 00:46 - 165 mal gelesen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
07:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
07:00 SDTV Feyenoord Rotterdam - Roda JC Kerkrade
 
07:15 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
07:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
08:00 SKYS2 Golf: US PGA Tour