Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
05.04.2018, 18:34

EM-Endrunde in England ausgelost

Kracher-Gruppe: U 17 bei EM gegen Spanien und Holland

Wayne Rooney hat der deutschen U-17-Nationalmannschaft namhafte Gruppengegner bei der EM-Endrunde beschert: Beim Turnier in England wird die Mannschaft von DFB-Trainer Michael Prus auf Spanien, die Niederlande und Serbien treffen.

U-17-Nationaltrainer Michael Prus
Fährt mit seinem Team zur EM nach England: U-17-Nationaltrainer Michael Prus.
© Getty ImagesZoomansicht

In Burton-upon-Trent nahm Rooney am Donnerstag die Auslosung der EM vor und bescherte dem DFB-Team in Gruppe D reizvolle Duelle. Mit Spanien zog Deutschland den Titelverteidiger - vor einem Jahr hatten sich die Iberer im EM-Finale mit 4:1 i.E. gegen England durchgesetzt. Gegen die Niederländer feierte die DFB-Auswahl im Februar beim Algarve-Cup einen 1:0-Sieg, Antonis Aidonis erzielte den einzigen Treffer. Zuvor hatte es im September 2017 ein 1:1 gegeben (Tor: Kevin Grimm vom VfB Stuttgart). Serbien war bereits bei der EM 2017 Gegner des deutschen Teams, das sich damals mit 3:1 durchsetzen konnte. Der aktuelle Jahrgang setzte sich in der Qualifikation in einer Gruppe mit Spanien durch - nun gibt es ein schnelles Wiedersehen.

Das deutsche Team konnte sich nur mit einer gehörigen Portion Glück für die Endrunde qualifizieren: In der entscheidenden Quali-Runde setzte es nach einem Remis gegen Norwegen (2:2) und einem Sieg gegen Griechenland (3:0) zum Abschluss eine 0:1-Niederlage gegen Schottland - mit vier Punkten gelang trotzdem das Weiterkommen. "Durch kleinere Fehler und mangelnde Chancenverwertung" mache sich sein Team selbst das Leben schwer, erklärte Trainer Prus in einem Interview mit dfb.de. Ende April will er sein Team in einem Kurz-Trainingslager auf die EM vorbereiten.

"Wir wollen die Fesseln lösen und das vorhandene Potenzial des Teams freisetzen", gibt Prus vor. "Die Teams im U-17-Bereich sind unheimlich eng beisammen. Umso wichtiger ist mir, dass wir auf jede Kleinigkeit achten und entschlossen agieren. Es wird auch die Tagesform entscheidend sein."

EM-Start am 4. Mai

Starten wird das Endrunden-Turnier am 4. Mai mit den ersten Gruppenspielen, am 11. Mai wird die Gruppenphase abgeschlossen sein. Die Viertelfinalspiele werden am 13. und 14. Mai folgen, die Halbfinals am 17. Mai. Der Höhepunkt wartet dann am 20. Mai mit dem Finale in Rotherham, einem von sechs Spielorten. Außerdem wird in zwei Stadien in Burton-upon-Trent, Chesterfield, Loughborough und Walsall gespielt.

bru

 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine