Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.05.2017, 20:04

Finale der U-17-Europameisterschaft

4:1 i. E. - Spanien ist Europameister!

Am Freitagabend kam es im Finale der U-17-Europameisterschaft in Varazdin zum Aufeinandertreffen zwischen Favorit England und Herausforderer Spanien. Am Ende setzten sich die Iberer mit 4:1 im Elfmeterschießen durch. Bitter für die Young Lions, die den Ausgleich zum 2:2 in der sechsten (!) Minute der Nachspielzeit kassierten.

Jadon Sancho (links)
England und Jadon Sancho (links) mussten sich am Ende Spanien geschlagen geben.
© imagoZoomansicht

Die Partie nahm zunächst nur langsam Fahrt auf, beide Mannschaften agierten abwartend. Das änderte sich nach etwas mehr als einer Viertelstunde, als England in Führung ging - dafür musste allerdings eine Einzelaktion herhalten. Hudson-Odoi zog von der linken Seite aus nach innen und schlenzte den Ball unhaltbar für Spaniens Keeper Fernandez ins lange Eck (18.).

Die Iberer zeigten sich allerdings unbeeindruckt und suchten fortan konsequenter den Weg nach vorn. Torres traf das Außennetz (22.), Ruiz verfehlte sein Ziel mit einer Direktabnahme ebenfalls nur knapp (26.). Kurz vor der Pause gelang den Spaniern doch noch der Ausgleich: Nach einer tollen Kombination stand Außenverteidiger Morey völlig blank vor Bursik und traf zum 1:1 (39.).

Foden bringt England erneut in Führung - Diaz trifft spät

Auch Durchgang zwei blieb ausgeglichen, bei einem Versuch von Hudson-Odoi war Fernandez zur Stelle (49.). Nach knapp einer Stunde ging England erneut in Führung: Ein Versuch von Foden wurde noch abgefälscht und schlug zum 2:1 für die Young Lions im Tor ein (58.). Spaniens zeigte sich allerdings erneut nicht geschockt und drückte die Engländer in deren Hälfte. Die beste Gelegenheit hatte Gomez, dessen Schlenzer nur hauchdünn am Kreuzeck vorbeisegelte (72.).

Als es bereits nach einem Sieg für England aussah, schlug Spanien doch noch zu: Diaz köpfte nach einer Ecke in der sechsten Minute der Nachspielzeit zum 2:2 ein. Im anschließenden Elfmeterschießen scheiterte Englands Brewster am Pfosten, sein Mitspieler Latibeaudiere schoss die Kugel über das Tor. Spaniens Chust verwandelte den entscheidenden Elfmeter hingegen souverän und sicherte den Iberern somit den EM-Titel. Für Spanien ist es nach 2007 und 2008 der dritte Erfolg.

jly

 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Schlagzeilen

Facebook

Livescores Live


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun