Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.01.2009, 13:55

Niederlande: Trainer zieht Konsequenzen

Stevens tritt zurück

Huub Stevens ist am Mittwochmittag als Trainer der PSV Eindhoven zurückgetreten. Der 55-Jährige zog damit die Konsequenzen aus dem sportlich enttäuschenden Saisonverlauf. Der Traditionsverein hinkt auf Rang fünf der Ehrendivision mit 15 Punkten Rückstand auf Spitzenreiter AZ Alkmaar den eigenen Ansprüchen weit hinterher. Wer Nachfolger des ehemaligen Bundesligatrainers werden wird, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest.

Fußball, Niederlande: Huub Stevens tritt als Trainer der PSV Eindhoven zurück
Das hatte er sich anders vorgestellt: Huub Stevens ist in Eindhoven zurückgetreten.
© imagoZoomansicht

Am vergangenen Wochenende forderten die Fans beim 2:2 im Heimspiel gegen NAC Breda vehement den Rücktritt von Huub Stevens. Auch Sportdirektor Jan Reekers stand in der Kritik. Zwar wendete Affelay mit seinem Ausgleichstreffer in der 78. Minute eine Heimpleite noch ab. Doch das konnte die erfolgsverwöhnten PSV-Anhänger kaum beruhigen.

Am Mittwoch beugte sich nun Stevens dem Druck und ist von seinem Amt, das er erst im Sommer 2008 einnahm, zurückgetreten. Ein Nachfolger steht noch nicht fest.

Als Grund habe Stevens angegeben, dass es zwischen ihm und den PSV-Spielern "nicht wirklich Klick gemacht" habe, berichtete die niederländische Presse-Agentur ANP. Der Klubvorstand bedauerte den Beschluss des Cheftrainers zwar, akzeptierte ihn aber.

zum Thema

In der Meisterschaft liegt die PSV nach 19 Spieltagen nur auf Rang fünf, der Rückstand auf Spitzenreiter AZ Alkmaar, der am Samstag mit 2:0 gegen De Graafschap gewann, beträgt bereits 15 Punkte. Die Titelverteidigung kann man in Eindhoven damit wohl getrost abhaken. Auch Ajax Amsterdam musste am Sonntag einen Rückschlag hinnehmen. Nach dem 0:1 in Groningen liegt Ajax nun sechs Zähler hinter Alkmaar auf Platz zwei.

Huub Stevens war bereits als Spieler für die PSV Eindhoven aktiv und gewann im Jahr 1978 den UEFA-Pokal (3:0 über SEC Bastia). Seine Trainerkarriere begann er bei Roda Kerkrade. Im Jahr 1996 wurde er Trainer bei Schalke 04 und führte die Knappen ein Jahr später zum Triumph im UEFA-Pokal. Nach der Saison 2001/02 verließ er Gelsenkirchen und wechselte zu Hertha BSC, wo er an den Erfolg aber nicht anknüpfen konnte.

In der Saison 2004/05 konnte er mit dem 1. FC Köln den Aufstieg in die Bundesliga feiern, kehrte danach aber aus privaten Gründen in die Niederlande zurück. Im Februar 2007 übernahm er den Hamburger SV, führte diesen in den UEFA-Pokal. Zum Ende der Saison 2007/08 kündigte er seinen Abschied und seinen Wechsel zur PSV Eindhoven an.

 

Weitere News und Hintergründe

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

  Heim   Gast Erg.
23.01. 22:00 - 0:0 (0:0)
 
23.01. 23:30 - -:- (0:0)
 
24.01. 00:15 - -:- (-:-)
 
24.01. 00:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 
24.01. 01:00 - -:- (-:-)
 
24.01. 11:00 - -:- (-:-)
 
24.01. 14:00 - -:- (-:-)
 
24.01. 14:30 - -:- (-:-)
 
- -:- (-:-)
 

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
WB 3 - 19. Spieltag - Saison 2018/2019 von: Dabster - 23.01.19, 23:33 - 1 mal gelesen
Re (3): D vs SPA von: opih75 - 23.01.19, 23:22 - 7 mal gelesen
Re (3): D vs SPA von: Hoellenvaaart - 23.01.19, 23:07 - 14 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine