Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
31.05.2018, 15:31

FC Chelsea weiter an der 140 Jahre alten Spielstätte

Stadion-Neubau an der Stamford Bridge auf Eis

Der englische Spitzenklub FC Chelsea hat sein geplantes Stadionprojekt vorerst auf Eis gelegt. Wie der Klub am Donnerstag bekannt gab, werde es keine weiteren Designstudien oder Planungen für den Umbau der Stamford Bridge in London geben.

Die altehrwürdige Stamford Bridge, Stadion des FC Chelsea, wird vorerst nicht abgerissen.
Die altehrwürdige Stamford Bridge, Stadion des FC Chelsea, wird vorerst nicht abgerissen.
© imagoZoomansicht

Als Grund gab Chelsea das "aktuell ungünstige Investitionsklima" an. Einen neuen Zeitplan zur Umsetzung des Projekts hat der Klub nicht genannt.

Ursprünglich sollte das inzwischen 140 Jahre alte Stadion abgerissen und an selber Stelle durch einen Neubau ersetzt werden.

Die Kosten wurden auf rund 580 Millionen Euro geschätzt, zu Saisonbeginn 2021/22 sollte Chelsea seine neue Spielstätte beziehen. Während der Umbauarbeiten hätte der Klub in ein anderes Stadion ausweichen müssen, hier galt das Wembley-Stadion als Favorit.

kon

 
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:FC Chelsea
Gründungsdatum:01.09.1905
Vereinsfarben:Blau-Weiß
Anschrift:Chelsea Football Club
Stamford Bridge
Fulham Road
London SW6 1HS
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 20 - 78 35 60 00
Telefax: 00 44 - 20 - 73 81 48 31
Internet:http://www.chelseafc.com/

Stamford Bridge

Stadionkapazität: 42.055

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine