Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
17.05.2018, 19:30

Katalane dehnt sein Arbeitspapier bei den Skyblues bis 2021 aus

"Mir geht es gut": Guardiola verlängert bei Manchester City

Eine Premier-League-Saison voller Highlights schließt mit einem klaren Signal: Nach der errungenen Meisterschaft mit Manchester City setzt Trainer Pep Guardiola ein Zeichen und verlängert seinen im Sommer 2019 auslaufenden Vertrag bis zum 30. Juni 2021.

Josep Guardiola
Eine Mission, die zum Champions-League-Sieg führen soll: Pep Guardiola fühlt sich bei Manchester City wohl - und bleibt bis 2021.
© imagoZoomansicht

Manchester City und Pep Guardiola werden auch in den nächsten Jahren zusammenarbeiten. Am Donnerstag unterschrieb der 47-Jährige einen neuen Kontrakt bis 2021. Seinen ursprünglich bis 2019 gültigen Vertrag hat der Katalane somit vorzeitig um zwei weitere Jahre verlängert.

Mit den Skyblues gewann Guardiola in diesem Jahr neben dem in höchst überzeugender Manier erreichten Meistertitel auch den englischen Ligapokal (3:0 gegen Arsenal).

Guardiola: "Ich bin so glücklich"

"Ich bin so glücklich. Es ist eine Freude, hier arbeiten zu können", sagte Guardiola, dessen Projekte eigentlich immer auf drei Jahre ausgelegt waren. "Ich arbeite jeden Tag gerne mit unseren Spielern zusammen - und wir werden versuchen, in den kommenden Jahren unser Bestes zu geben. Als Teammanager muss man sich gut fühlen, um mit den Spielern zusammen zu sein - und mir geht es gut." Guardiola, der seine große Trainerkarriere beim FC Barcelona begonnen hatte und dort etliche Titel einheimste, verwies auf "einen jungen Kader mit einem Durchschnittsalter von 23 Jahren - und wir wollen weiterhin Fortschritte machen und das Niveau halten, das wir in dieser Saison erreicht haben." Sein Team um Nationalspieler Leroy Sané oder den belgischen Top-Star Kevin De Bruyne gewann in der abgelaufenen Saison souverän die englische Meisterschaft und stellte dabei mit 100 Zählern einen Punkterekord auf.

Den großen Traum vom Gewinn der Champions League, den der aufstrebende Klub ManCity seit geraumer Zeit herbeisehnt, erfüllte er sich bisher aber in England nicht. Nachdem der ehemalige Coach des FC Bayern München in der Königsklasse mit Barça in den Jahren 2009 und 2011 triumphiert hatte, schied er mit City 2016/17 im Achtelfinale gegen die AS Monaco (5:3, 1:3) und in der laufenden Saison im Viertelfinale gegen den FC Liverpool aus (0:3, 1:2) aus.

mag

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 15.05., 13:30 Uhr
Double-Party - Pep verspricht: "Wir kommen stärker zurück"
Manchester ist blau-weiß - zumindest in dieser Saison. Nach dem Gewinn der Premier League und des League Cups feiert die Mannschaft mit Trainer Pep Guardiola die Titel. Den Fans verspricht der Trainer sogar eine "noch stärkere" nächste Spielzeit.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Guardiola

Vorname:Josep
Nachname:Guardiola
Nation: Spanien
Verein:Manchester City

Etihad Stadium

Stadionkapazität: 55.097

Vereinsdaten

Vereinsname:Manchester City
Gründungsdatum:01.01.1880
Vereinsfarben:Hellblau-Weiß
Anschrift:Manchester City Football Club
Etihad Stadium
Etihad Campus
Manchester M11 3FF
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 161 - 4 44 18 94
Telefax: 00 44 - 161 - 4 38 79 99
Internet:https://www.mancity.com/

Premier League - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Manchester City106:27100
 
2Manchester United68:2881
 
3Tottenham Hotspur74:3677
 
4FC Liverpool84:3875
 
5FC Chelsea62:3870
 
6FC Arsenal74:5163
 
7FC Burnley36:3954
 
8FC Everton44:5849
 
9Leicester City56:6047
 
10Newcastle United39:4744
 
11Crystal Palace45:5544
 
12AFC Bournemouth45:6144
 
13West Ham United48:6842
 
14FC Watford44:6441
 
15Brighton & Hove Albion34:5440
 
16Huddersfield Town28:5837
 
17FC Southampton37:5636
 
18Swansea City28:5633
 
19Stoke City35:6833
 
20West Bromwich Albion31:5631

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine