Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
15.04.2018, 18:50

Niederlande: Cocu-Elf besiegt Ajax mit 3:0

PSV holt sich zum 24. Mal den Titel

Durch einen 3:0-Erfolg über Verfolger Ajax Amsterdam hat sich die PSV Eindhoven zum 24. Mal in der Klubgeschichte den Meistertitel in den Niederlanden gesichert. Unter den Torschützen war auch der Ex-Gladbacher Luuk de Jong, in der Abwehr spielte der ehemalige Freibuger Daniel Schwaab.

So feierte die PSV das vorentscheidende 3:0: Torschütze Steven Bergwijn umjubelt von Kapitän Marco van Ginkel und Santiago Arias (li.)
So feierte die PSV das vorentscheidende 3:0: Torschütze Steven Bergwijn umjubelt von Kapitän Marco van Ginkel und Santiago Arias (li.).
© imagoZoomansicht

Am viertletzten Spieltag war der Titelgewinn in trockenen Tüchern. Ajax kann die PSV nach dem 0:3 vom Sonntag nicht mehr abfangen. Gaston Pereiro (23. Minute), der ehemalige Mönchengaldbacher Luuk de Jong (38.) und Steven Bergwijn (54.) erzielten die Tore gegen den Erzrivalen.

Durch den Erfolg baute Eindhoven den Vorsprung an der Spitze auf zehn Punkte aus. Ajax beendete die Partie mit zwei Spielern weniger: Nicolas Tagliafico sah in der 80. Minute die Gelb-Rote Karte, Siem de Jong musste kurz darauf mit Rot gehen (83.).

In der Innenverteidigung von PSV spielte Daniel Schwaab (früher Freiburg, Leverkusen, Stuttgart).

De Jong (bisher 12 Tore) hatte neben PSV-Toptorjäger Hirving Lozano (15) und Kapitän Marco van Ginkel (14) maßgeblichen Anteil am Gewinn der Meisterschaft. Der niederländische Meister startet wie der Tabellenzweite in der Champions-League-Qualifikation.

aho/dpa/sid

In England holte keiner häufiger als dreimal in Folge den Titel
Serienmeister in Europas Topligen: Bayern jagt Lyon
Europäische Serienmeister: Bayern jagt Lyon
Bayerns sechster Titel in Serie

Die Bayern haben die sechste deutschen Meisterschaft in Serie klargemacht, diese Marke hat zuvor in der Bundesliga noch kein Team erreicht. Der Rekord zuvor waren drei Titel in Folge. In den europäischen Topligen schaffte es allerdings eine Mannschaft zu noch mehr Meisterschaften am Stück. Ein Überblick der Serienmeister.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

Eredivisie - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1PSV Eindhoven82:3480
 
2Ajax Amsterdam80:3170
 
3AZ Alkmaar62:3265
 
4Feyenoord Rotterdam65:3557
 
5FC Utrecht54:5049
 
6Vitesse Arnhem53:4145
 
7PEC Zwolle42:4544
 
8SC Heerenveen44:4743
 
9ADO Den Haag39:4643
 
10Excelsior Rotterdam38:4839
 
11Heracles Almelo41:5837
 
12VVV-Venlo33:4534
 
13FC Groningen45:4933
 
14Willem II Tilburg46:5633
 
15NAC Breda36:5430
 
16Roda JC Kerkrade34:6326
 
17Sparta Rotterdam29:6624
 
18FC Twente Enschede34:5720

weitere Infos zu Cocu

Vorname:Phillip
Nachname:Cocu
Nation: Niederlande

Vereinsdaten

Vereinsname:PSV Eindhoven
Gründungsdatum:31.08.1913
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Eindhovense Voetbalvereniging Philips Sportvereniging
Frederiklaan 10
5616 NH Eindhoven
Telefon: 00 31 - 40 - 2 50 55 05
Telefax: 00 31 - 40 - 2 50 56 39
Internet:http://www.psv.nl/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine