Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
19.03.2018, 21:15

Dalian Yifang stellt neuen Trainer vor

Bernd Schuster heuert in China an

Der ehemalige Nationalspieler Bernd Schuster hat nach 2014 wieder einen Job als Trainer gefunden: Der 58-Jährige, der in jüngerer Vergangenheit auch als potenzieller 1860- oder Eintracht-Coach im Gespräch gewesen war, heuerte beim chinesischen Aufsteiger Dalian Yifang an. Eine schwere Aufgabe steht dem Coach dabei bevor. Der Grund: Der Klub ist Letzter.

Bernd Schuster
China calling: Bernd Schuster trainiert ab sofort Chinas Schlusslicht Dalian Yifang.
© imagoZoomansicht

Das hat sich Dalian Yifang ganz anders vorgestellt: Der Neuling in der chinesischen Super League hat zum Saisonstart direkt mal die Grenzen aufgezeigt bekommen. Nach drei Pleiten und einem Torverhältnis von 0:13 ziert der Aufsteiger das Tabellenende. Solch einen Fehlstart haben sich sicherlich auch die teuren Neuzugänge Yannick Carrasco, Nicolas Gaitan (beide von Atletico Madrid) und Europameister José Fonte (ehemals West Ham United) nicht in dieser Art ausgemalt.

Die Klubbosse sahen sich deswegen direkt zum Handeln gezwungen - und haben nach der Entlassung von Ma Lin direkt Bernd Schuster als neuen Heilsbringer installiert. Dies bestätigte der Tabellenletzte am Montagabend offiziell.

Chinesischen Medienberichten zufolge bringt der ehemalige Trainer von Real Madrid (Meister 2008) gleich sechs Assistenten mit zu Yifang, das dringend etwas verändern will - und die Aufgabe nun angeht. Dalian hatte unter anderem zum Saisonauftakt mit 0:8 gegen Shanghai SIPG verloren.

Nach Roger Schmidt (Beijing Guoan) und Uli Stielike (Tianjin Teda) ist Schuster, der zuletzt bis 2014 den spanischen Erstligisten FC Malaga betreut hatte, der dritte deutsche Coach im Reich der Mitte.

Felix Magath hatte im Dezember 2017 Shandong Luneng derweil verlassen müssen, weil der Kontrakt nicht mehr verlängert wurde.

mag

Weltrekord-Verteidiger und zweitteuerster Transfer aller Zeiten
Die wichtigsten internationalen Winterwechsel
Die wichtigsten internationalen Winterwechsel 2017/18
Das Geld fließt und fließt und fließt

Einmal mehr hat sich ein Transferfenster geschlossen. Und auch im Winter 2017/18 gab es einige Paukenschläge auf dem internationalen Spielermarkt: einen Ausflug nach Katar, einen Weltrekord-Verteidiger, den zweitteuersten Transfer aller Zeiten und ein geplatzter Deal mit einem deutschen Nationalspieler. Eine bunte Auswahl...
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Schuster

Vorname:Bernd
Nachname:Schuster
Nation: Deutschland

weitere Infos zu Carrasco

Vorname:Yannick
Nachname:Carrasco
Nation: Belgien
Verein:Dalian Yifang
Geboren am:04.09.1993

weitere Infos zu Gaitan

Vorname:Nicolas
Nachname:Gaitan
Nation: Argentinien
Verein:Dalian Yifang
Geboren am:23.02.1988

weitere Infos zu José Fonte

Vorname:José Miguel
Nachname:da Rocha Fonte
Nation: Portugal
Verein:Dalian Yifang
Geboren am:22.12.1983


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine