Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
07.12.2017, 16:35

Dortmunder Youngster zählt zu den fünf Kandidaten

USA: Wird Pulisic zum "Spieler des Jahres"?

Christian Pulisic ist erst 19 Jahre alt, doch bei der US-Nationalmannschaft gehört der Flügelflitzer von Borussia Dortmund bereits zu den Leistungsträgern. Auch deswegen könnte ihm nun eine besondere Ehre zuteilwerden.

Er ist einer der Senkrechtstarter in den USA: Dortmunds Christian Pulisic.
Er ist einer der Senkrechtstarter in den USA: Dortmunds Christian Pulisic.
© imagoZoomansicht

Denn: Pulisic hat es auf die Liste zur Wahl des "Spieler des Jahres" in den USA geschafft. Für das US-Team machte er bislang 20 Länderspiele und schoss dabei starke neun Tore. Neben dem Dortmunder Youngster, der in dieser Saison 13-mal in der Liga (zwei Tore, eine Vorlage, kicker-Notenschnitt 2,88) und fünfmal in der Champions League (kicker-Notenschnitt 3,38) auflief, sind noch vier weitere Nationalspieler nominiert.

Angreifer Jozy Altidore (28, gewann diese Wahl 2016) vom FC Toronto und Stürmer Clint Dempsey (34) von den Seattle Sounders sind nicht nur bei der Wahl Konkurrenten, sondern treffen auch im MLS-Finale am Samstag (22 Uhr) aufeinander. Außerdem nominiert sind der ehemalige Gladbacher Michael Bradley (30, spielt ebenfalls in Toronto) und Jordan Morris (23). Seattles Angreifer wurde 2016 zum "Rookie des Jahres" gewählt und gewann außerdem den MLS-Titel.

Der neue Wahl-Modus wurde 2014 ins Leben gerufen: Wählen darf das Nationalteam selbst, dazu auch Trainer und Staff. Neben ausgewählten Medienvertretern, früheren Profis und Funktionären haben auch die MLS-Coaches eine Stimme. Die Entscheidung wird am 14. Dezember live auf "ESPN" bekannt gegeben.

Donovan hält den Rekord

Drei der Nominierten haben die Auszeichnung schon einmal erhalten: Dempsey räumte sie bereits dreimal ab (2007, 2011, 2012), Altidore zweimal (2013, 2016) und Bradley einmal (2015). Der frühere Bayern-Profi Landon Donovan hält mit vier Auszeichnungen den Bestwert (2003, 2004, 2009, 2010). Seit 1984 wird der "Spieler des Jahres" in den USA gewählt.

msc

Die jüngsten Spieler mit 50 Bundesliga-Einsätzen
"Junge Fünfziger": Pulisic auf Rang drei
Olaf Thon, Timo Werner und Mario Götze (v.li.)
Werner und der Klub der jungen Fünfziger

Borussia Dortmunds Christian Pulisic ist durch seinen Einsatz im Derby im Klub der "jungen Fünfziger" auf Rang drei vorgerückt. Timo Werner hat im Dress des VfB Stuttgart Bundesliga-Geschichte geschrieben: Mit 18 Jahren und 351 Tagen avancierte er im Februar 2015 zum jüngsten Spieler, der die Marke von 50 Bundesliga-Spielen knackte. Doch auch andere illustre Namen haben die besondere Marke in jungen Jahren geknackt - erstaunlich vielen gelang das bei den Revierklubs aus Schalke und Dortmund.
© imago

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu C. Pulisic

Vorname:Christian
Nachname:Pulisic
Nation: Kroatien
  USA
Verein:Borussia Dortmund
Geboren am:18.09.1998


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine