Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
03.04.2016, 12:21

Hauptstadtklub feiert die Meisterschaft

Doll führt Ferencvaros zum Titel

Thomas Doll ist in Ungarn zum Meistermacher avanciert: Der 49-Jährige hat Ferencvaros Budapest nach einer Durststrecke von zwölf Jahren erstmals wieder zum Titel geführt und fuhr damit beim Hauptstadtklub nach dem letztjährigen Pokalsieg seinen zweiten großen Erfolg ein.

Thomas Doll
Feiert vorzeitig den Meistertitel mit Ferencvaros: Thomas Doll.
© imago

Am Samstagabend fiel beim Gastspiel von Ferencvaros bei VSC Debrecen eine 1:2-Niederlage nicht ins Gewicht, weil das Team des früheren Bundesligaprofis und -Trainers von der Niederlage von Stadtrivale MTK, der bei Paksi SE eine 1:4-Pleite einstecken musste, profitierte. Denn der ungarische Rekordmeister ist in den verbleibenden Spielen bei einem Vorsprung von 22 Punkten nicht mehr von der Spitze zu verdrängen.

zum Thema

Ferencvaros hat mit seinem 29. Meistertitel eine zwölfjährige Durststrecke beendet. Unter Doll, dem ehemaligen Bundesliga-Coach des Hamburger SV und von Borussia Dortmund, war Budapest in der vergangenen Saison hinter Videoton FC Szekesfehervar auf dem zweiten Platz gelandet, hatte aber immerhin den Pokalwettbewerb gewonnen.

jch

 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Doll

Vorname:Thomas
Nachname:Doll
Nation: Deutschland


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine