Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
14.03.2016, 20:23

Ex-Bayern-Profi nach zwei Punkten aus vier Partien entlassen

Freigestellt! Sagnol muss bei Bordeaux gehen

Willy Sagnol ist nicht mehr Trainer von Girondins Bordeaux. Der französische Erstligist hat den ehemaligen Profi des FC Bayern München nach nur zwei Punkten aus den vergangenen vier Partien von seinen Aufgaben entbunden. Dem 38-Jährigen ist es nicht gelungen, die Talfahrt des Klubs aufzuhalten. Wer Sagnols Nachfolge antritt, hat Bordeaux bereits bekannt gegeben.

Willy Sagnol
Willy Sagnol steht künftig nicht mehr an der Seitenlinie von Girondins Bordeaux.
© imagoZoomansicht

0:4 gegen Toulouse - gegen den Abstiegskandidaten derart deutlich zu unterliegen, das war zu viel für die Verantwortlichen von Girondins Bordeaux. Auch wenn der Klub noch immer fünf Punkte über der Abstiegszone steht, zog die Führungsriege die Reißleine und setzte Willy Sagnol vor die Tür.

Der frühere Rechtsverteidiger, von 2000 bis 2009 im Trikot des FC Bayern, hatte den Trainerposten zur Spielzeit 2014/15 übernommen. Nach 88 Partien, in denen Sagnol immerhin einen Punkteschnitt von 1,5 Zählern pro Partie erreichte, muss er gehen. Bordeaux war die erste Trainerstelle des 38-Jährigen im Vereinsfußball.

Seine Erbe übernimmt Ulrich Ramé. Der 43-Jährige hütete von 1997 bis 2011 das Gehäuse von Bordeaux, in dieser Zeit stand er 406 Mal in der Ligue 1 zwischen den Pfosten. Nun soll er den Klub vor dem Absturz bewahren.

lei

Tabellenrechner Ligue 1
 

Weitere News und Hintergründe

Seite versenden
zum Thema

Ligue 1 - Tabelle

Pl. VereinTorePkte.
1Paris St. Germain77:1577
 
2AS Monaco44:3452
 
3OGC Nizza43:3347
 
4Olympique Lyon47:3346
 
5Stade Rennes42:3645
 
6FC Nantes29:2844
 
7SM Caen32:3943
 
8AS St. Etienne33:3442
 
9Lille OSC25:2440
 
10Olympique Marseille40:3139
 
11FC Lorient41:4239
 
12Angers SCO29:3139
 
13SC Bastia28:3139
 
14Girondins Bordeaux38:4838
 
15Montpellier HSC36:3536
 
16EA Guingamp36:4535
 
17Stade Reims34:4333
 
18GFC Ajaccio31:4033
 
19FC Toulouse32:4826
 
20ES Troyes AC21:6814