Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

09.02.2013, 13:26

Argentinien: Ex-Nationalspieler wieder für Boca aktiv

Die Bombonera begrüßt Riquelme wieder

ER ist zurück! Juan Roman Riquelme schnürt seine Fußballstiefel wieder für die Boca Juniors. "La Bombonera" wird also bald wieder beben, wenn der Publikumsliebling des Maradona-Klubs sein Conmeback feiert. Der Mittelfeldstratege und Ex-Nationalspieler Argentiniens hatte seine Laufbahn eigentlich im vergangenen Jahr für beendet erklärt. Nun bestätigte Boca den Rücktritt vom Rücktritt.

Juan Ramon Riquelme - jetzt spielt er wieder für Boca
Das Flehen der Fans wurde erhört: Juan Ramon Riquelme - jetzt spielt er wieder für Boca.
© Getty ImagesZoomansicht

Riquelme ist eine Boca-Ikone. Und dementsprechend groß ist die Freude der Fans in der Hauptstadt Argentiniens über die Entscheidung des 34-Jährigen, nun doch wieder für seinen Verein zu spielen. Trainerlegende Carlos Bianchi nimmt den Mittelfeldspieler unter seine Fittiche, der zum dritten Mal in seiner Laufbahn ein Boca-Kapitel angeht.

Schon seit geraumer Zeit waren Gerüchte laut geworden, dass Riquelme wieder spielen würde. Doch der zierte sich zunächst, sagte auch angesichts des Bianchi-Dienstantritts im Januar, dass er nicht interessiert sei.

"Ich habe nie mit Boca verhandelt, ich habe nichts zu diskutieren. Ich habe gesagt, dass ich nie mehr für Boca spielen will." So die Worte des Routiniers in der Vergangenheit. Doch die haben ihre Gültigkeit verloren. Jetzt heißt es vielmehr: "Nach zweieinhalb Stunden Verhandlung mit Riquelme hat der Klub dem Wunsch des Spielers entsprochen, das Training wieder aufnehmen zu dürfen. Ab Montag gehört er wieder dem Profikader an", sagte Präsident Daniel Angelici. Riquelme werde zunächst Vorbereitungseinheiten absolvieren und während dieser Zeit auch kein Geld verdienen. "Wir wissen, er ist nicht der Heilsbringer, aber er ist ein wichtiger Spieler, alle Trainer in Argentinien sagen das."

- Anzeige -

Bianchi sagte mit einem Augenzwinkern, dass Riquelme wohl gemerkt habe, dass er im Alter von 34 Jahren noch nicht im Ruhestand sein müsse.

Satte Titelsammlung

Als 18-Jähriger hatte Riquelme 1996 erstmals bei Boca angeheuert und war sechs Jahre geblieben - inklusive drei nationalen Titelgewinnen und zwei Erfolgen in der Copa Libertadores. 2002 folgte der Transfer zum FC Barcelona, später spielte er für Villarreal.

Nach fünf Jahren in Europa kam ein Leihgeschäft mit Boca zu Stande. Dort waren seine Dienste nun eher gefragt als in den Topligen in Übersee, wo die "launische Diva" mitunter als zu langsam galt. Bis 2012 spielte er für Boca, ehe auch dieses Kapitel endete, nach zwei weiteren Meistertiteln und einem Sieg 2007 in der Copa Libertadores.

09.02.13
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Riquelme

Vorname:Juan Roman
Nachname:Riquelme
Nation: Argentinien
Verein:Boca Juniors
Geboren am:24.06.1978

- Anzeige -

Vereinsdaten

Vereinsname:Boca Juniors
Anschrift:Club Atlético Boca Juniors
Brandsen 805
Capital Federal Buenos Aires
Internet:http://www.bocajuniors.com.ar/

- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -