Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

20.12.2012, 21:46

Edinburgh: Transfersperre verlängert

Hearts dürfen weiter nicht einkaufen

Der schottische Traditionsverein Heart of Midlothian ist von der schottischen SPL mit der Verlängerung seiner Transfersperre bestraft worden.

- Anzeige -
Tynecastle Stadium, Edinburgh
Keine Ruhe über Edinburgh: Die Hearts of Midlothian haben weiterhin finanzielle Probleme.
© Getty Images Zoomansicht

Aufgrund von ausstehenden Prämienzahlungen an die eigenen Spieler darf der Pokalsieger auch im anstehenden Transferfenster, das sich im Januar öffnet, keine neuen Spieler verpflichten. Bereits im Oktober hatte die SPL eine 60-Tages-Sperre ausgesprochen, nachdem es zu Verzögerungen bei den Lohnzahlungen gekommen war. Zudem steht dem Verein aus Edinburgh, der einen Schuldenberg von knapp 30 Millionen Euro angehäuft hat, ein Disziplinarverfahren bevor.

Der schottische Fußball kommt damit weiterhin nicht zur Ruhe. Im Sommer mussten die Glasgow Rangers aufgrund massiver finanzieller Probleme den Spielbetrieb in der SPL einstellen und in der vierten Liga neu beginnen.

20.12.12
 
- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema

Vereinsdaten

Vereinsname:Heart of Midlothian
Gründungsdatum:01.01.1874
Anschrift:Heart of Midlothian Football Club
Tynecastle Stadium
McLeod Street
Edinburgh EH11 2NL
Telefon: 00 44 - 131 - 2 00 72 00
Telefax: 00 44 - 131 - 2 00 72 22
Internet:http://www.heartsfc.co.uk/

- Anzeige -

- Anzeige -