Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
28.07.2011, 20:41

England: Atletico und Citizens bestätigen Wechsel

Aguero unterschreibt für fünf Jahre bei den Citizens

Es war nur noch eine Frage der Zeit, bis der Wechsel von Sergio "Kun" Aguero zu Manchester City in trockenen Tüchern war. Der kleine Argentinier von Atletico Madrid weilte bereits in England zum obligatorischen Medizincheck, nur noch Formalitäten waren zu klären. Aguero hat das offene Geheimnis seines Wechsels inzwischen schon nach außen "gezwitschert" und nun auf seiner Website bestätigt. Genauso wie inzwischen die beiden Klubs.

Sergio Aguero
Begehrte Unterschrift: Sergio Aguero erfüllt im Medical Bridgewater Hospital von Manchester die ersten Autogrammwünsche.
© picture allianceZoomansicht

Schon am Sonntag hatte Aguero über seine Website erklärt, dass er Atletico verlassen werde. Am Mittwoch die nächste Ansage via "twitter": "Ich bin gerade in Manchester angekommen, um die letzten Details zu klären", schrieb der 23-Jährige. "Alles ist gut, in Kürze erfahrt ihr mehr." Gesagt, getan. "Jetzt bin ich ein City-Spieler", ließ er Abends auf seiner Internetseite wissen. Am Donnerstagabend bestätigten auch die betroffenen Vereine den Wechsel auf ihren Internetseiten. Aguero unterschrieb einen Fünfjahresvertrag beim englischen Klub, er bekommt die Rückennummer 16. Atletico bedankte sich für die fünf Jahre, die Aguero das Spiel der Colchoneros prägte, und wünschte seinem Ex-Spieler viel Erfolg bei seiner neuen Herausforderung.

Aguero glaubt nicht, dass er seine Spielweise in der neuen Liga umstellen muss. "Mein Stil war immer vom Kampf bis zum Umfallen nach jedem Ball geprägt", so Aguero. "Ich bin kein Spieler, der alles kann, aber ich habe viel zu bieten."

Auch Real Madrid und Juventus Turin hatten starkes Interesse am Schwiegersohn von Diego Maradona bekundet, der mit Atletico die Europa-League-Trophäe 2010 in die spanische Hauptstadt holte.

Billig war der Transfer nicht für Manchester. Laut der englischen Tageszeitung "Guardian" sollen 43 Millionen Euro nach Madrid fließen. Geld, das die stets klammen Colchoneros gut brauchen können. Für Ersatz hat Atletico immerhin schon gesorgt: Seit der Vorwoche steht fest, dass Adrian Lopez von Depor zu den Rot-Weißen wechselt.

Aguero wird nach Gael Clichy vom FC Arsenal und Stefan Savic von Partizan Belgrad der dritte Neuzugang der Citizens. Patrick Vieira (Karriereende) und Jerome Boateng (zum FC Bayern) hatten den Klub verlassen. Nach dem Wechsel von Aguero dürfte auch ein Abschied des abwanderungswilligen Carlos Tevez akuter als je zuvor werden.

Die wichtigsten Transfers in Europa in Bildern
Falcao ersetzt Aguero
Radamel Falcao
Ein Tiger für Atletico

Letzte Saison schoss Falcao den FC Porto förmlich im Alleingang zum Europa-League-Titel. Mit 17 Toren brach der Kolumbianer (Spitzname: El Tigre) den Rekord von Jürgen Klinsmann (15). Nun wechselt der Stürmer zu Atletico Madrid, wo er die Lücke schließt, die der Abgang von Sergio Aguero zu Manchester City hinterlassen hat. Die Spanier zahlen zunächst 40 Millionen Euro, sieben weitere Millionen können noch hinzukommen.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Aguero

Vorname:Sergio
Nachname:Aguero
Nation: Spanien
  Argentinien
Verein:Manchester City
Geboren am:02.06.1988

Vereinsdaten

Vereinsname:Atletico Madrid
Gründungsdatum:26.04.1903
Vereinsfarben:Rot-Weiß
Anschrift:Club Atlético de Madrid
Paseo Virgen del Puerto, 67
28005 Madrid
Telefon: 00 34 - 90 - 2 26 04 03
Telefax: 00 34 - 91 - 3 65 00 88
E-Mail: socios@atleticodemadrid.com
Internet:http://www.atleticodemadrid.com/

Vereinsdaten

Vereinsname:Manchester City
Gründungsdatum:01.01.1880
Vereinsfarben:Hellblau-Weiß
Anschrift:Manchester City Football Club
Etihad Stadium
Etihad Campus
Manchester M11 3FF
Großbritannien
Telefon: 00 44 - 161 - 4 44 18 94
Telefax: 00 44 - 161 - 4 38 79 99
Internet:https://www.mancity.com/


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine