Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
25.08.2009, 20:09

Spanien: Negredo unterschreibt beim FC Sevilla

Sneijder: Mit Inter nicht alles klar

Real Madrid hatte mit Inter Mailand bereits einen Abnehmer für Wesley Sneijder gefunden. Doch der nach übereinstimmenden Medienberichten aus Spanien und Italien fast schon perfekte Transfer ist noch nicht in trockenen Tüchern, weil der niederländische Nationalspieler sich am Dienstag weigerte, nach Mailand zu fliegen. Das liebe Geld könnte dabei eine entscheidende Rolle spielen.

Wesley Sneijder
Geht er oder geht er nicht? Wesley Sneijders Zukunft ist noch ungeklärt.
© picture-allianceZoomansicht

Am 18. August am Rande des Jubiläumsspiels der Königlichen bei Borussia Dortmund (5:0) hatten sich die beiden Klubs getroffen und sollen sich dabei über einen Transfer des 25-jährigen Sneijder geeinigt haben. Demnach sollte der Mittelfeldspieler für kolportierte 15 Millionen Euro Ablösesumme von Real Madrid zu Inter Mailand wechseln.

Eigentlich sollte der Transfer noch vor dem Start der Serie A über die Bühne gehen, was aber nicht gelang.

Wesley Sneijder wechselte im Sommer 2007 für rund 28 Millionen Euro vom niederländischen Rekordmeister Ajax Amsterdam zu Real Madrid. Bei den Königlichen spielte er eine gute erste Saison, doch bereits in der letzten Spielzeit begann sein Standing zu sinken. Bei seinen 22 Liga-Einsätzen spielte er nur selten über die volle Distanz.

zum Thema

Vereinsinfo

Inter Mailand

Liga

Liga BBVA

Vereinsinfo

Real Madrid

Trainersteckbrief

Manuel Luis Pellegrini

Spielersteckbrief

Wesley SneijderAlvaro Negredo

Mit den Verpflichtungen von Cristiano Ronaldo (Manchester United), Kaka (AC Mailand), Karim Benzema (Olympique Lyon) sowie Xabi Alonso vom FC Liverpool ist für den Offensivmann kein Platz mehr im Starensemble der Königlichen. Sowohl Trainer Manuel Pelligrini als auch Valdano legten ihm einen Wechsel nahe. Allerdings wollte sich Sneijder zunächst nicht abschieben lassen. Am vergangenen Mittwoch soll ihn dann die Klubführung laut Medienberichten vor die Wahl gestellt haben, entweder das Angebot von Inter anzunehmen oder bei Real nicht mehr zum Einsatz zu kommen. So fehlte er auch im Kader für das Jubiläumsspiel in Dortmund.

Nun hat sich Sneijder am Dienstag geweigert, nach Mailand zu fliegen und dort einen neuen Vertrag zu unterschreiben. Stattdessen trifft sich der Mittelfeldspieler am Abend mit Sportdirektor Valdano und Präsident Pellegrini, um seine Situation nochmals zu besprechen und gegebenenfalls zu klären.

Inter hätte bei einem erfolgreichen Verkauf Sneijders einen Teil der Transfererlöse aus dem Tausch zwischen Zlatan Ibrahimovic und Samuel Eto'o mit dem FC Barcelona wieder reinvestiert. Neben dem Kameruner wurden zusätzlich noch 46 Millionen Euro für den Schweden überwiesen.

Sneijder wurde auch dem FC Bayern München als mögliches "Tauschobjekt" für Franck Ribery angeboten. Der Deal scheiterte aber ebenso wie ein Transfer nach London, wo er mit dem FC Chelsea in Verbindung gebracht wurde.

Sevilla legt für Negredo Rekordsumme hin

Auch Alvaro Negredo hat den spanischen Rekordmeister verlassen. Der Angreifer wechselt innerhalb der spanischen Liga zum Konkurrenten FC Sevilla. Den Andalusiern sind die Dienste des 24-Jährigen rund 15 Millionen Euro wert, damit ist er der teuerste Einkauf in der Vereinsgeschichte. Negredo, der in der Sommerpause auch kurzzeitig beim VfB Stuttgart als Gomez-Nachfolger im Gespräch war, unterschrieb beim Ex-Klub von Andreas Hinkel gleich für fünf Jahre. "Ich wollte unbedingt in Spanien bleiben und in der Champions League spielen2, erklärte Negredo.

 

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Livescores Live

Schlagzeilen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland nur noch Vierter

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
19:30 SP1 Sky Sport News HD: Die 2. Bundesliga
 
19:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
19:45 EURO Snooker
 
19:55 SKYBU Live Fußball: Bundesliga
 
20:00 SKYS1 Handball: DKB Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Wozu braucht man einen Kaderplaner? von: RudyMentaire - 16.12.18, 18:43 - 4 mal gelesen
Re (5): Wozu braucht man einen Kaderplaner? von: Bavaria4940 - 16.12.18, 18:40 - 6 mal gelesen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Alle Termine 19/20

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine