Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

SO. 21.01. 12:30
Bergamo
0

Neapel
1

SO. 21.01. 15:00
Bologna
3

Benevento
0

SO. 21.01. 18:00
Cagliari
1

Milan
2

SO. 21.01. 20:45
Inter
1

Roma
1

MO. 22.01. 20:45
Juventus
1

Genua
0

MI. 24.01. 18:30
Lazio

Udine

MI. 24.01. 20:45
Sampdoria

Roma


       
Juventus Turin
1
:
0

CFC Genua 1893
22:37

Juventus Turin fährt nach einer offensiv arg überschaubaren Leistung und einer abermals starken Defensivleistung ein 1:0 gegen CFC Genua ein. Damit bleibt die Alte Dame Tabellenführer Napoli auf den Fersen (ein Punkt Rückstand).


 
Schlusspfiff

 
22:33
90.

Feuer frei von Matuidi - doch auch hier zieht den Ball in ein oberes Stockwerk.


 
22:32
89.

Standard der Genuesen aus dem Zentrum heraus - und nach einer verunglückten Aktion von Rossettini kommt Rosi aus dem Hinterhalt zum aussichtsreichen Abschluss. Der Ball saust aber weit drüber.


 
22:28
85.
Gelbe Karte: Galabinov (CFC Genua 1893)

 
22:27
84.
Gelbe Karte: Perin (CFC Genua 1893)

Gelbe Karte für den CFC-Torhüter, weil sich dieser offenbar zu lautstark beschwert hat.


 
22:27
84.

Nach einer verunglückten Flanke von Joker Asamoah, die links im Strafraum beim komplett freistehenden Pjanic landet, folgt der schnelle Abschluss des Bosniers. Doch wie so oft heute zieht die Kugel ein Stück weit vorbei.


 
22:26
83.
Spielerwechsel: Barzagli für Lichtsteiner (Juventus Turin)

Verstärkung für die Abwehr: Recke Barzagli kommt für Lichtsteiner rein.


 
22:20
78.
Spielerwechsel: Lapadula für Pandev (CFC Genua 1893)

 
22:19
76.
Spielerwechsel: Asamoah für Alex Sandro (Juventus Turin)

 
22:15
72.
Gelbe Karte: Pandev (CFC Genua 1893)

 
22:13
70.
Spielerwechsel: Sturaro für Khedira (Juventus Turin)

 
22:10
68.
Spielerwechsel: Lazovic für Taarabt (CFC Genua 1893)

 
22:10
67.
Gelbe Karte: Alex Sandro (Juventus Turin)

 
22:07
64.

Lichtsteiner dringt über die rechte Seite in den Strafraum ein und zieht Richtung Grundlinie. Es folgt das scharfe Zuspiel ins Zentrum zum lauernden Higuain, der aber nicht hinkommt. Trotzdem folgt nach direktem Ballrückgewinn ein Abschluss - und zwar von Khedira. Torwart Perin ist aber bei diesem Flachschuss zur Stelle.


 
22:04
61.

Beachtlich: Higuain startet einen Konter über die rechte Seite, während Innenverteidiger Chiellini über 60 Meter nach vorn in den Strafraum sprintet und das Zuspiel fordert. Am Ende übernimmt aber Pjanic die Kugel - und setzt seinen Schlenzer oben rechts knapp vorbei.


 
21:58
55.

Genua zeigt sich zeitweilig durchaus mutig, doch richtig viel mag nicht gelingen. Dafür fehlen gegen diese gewohnt taktisch top-geschulte Juve-Abwehr die kreativen Ideen.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:48
46.
Spielerwechsel: Galabinov für L. Rigoni (CFC Genua 1893)

 
21:35

Juventus Turin führt in einer bislang arg überschaubaren Partie im Duell mit einem offensiv komplett harmlosen CFC Genua verdient mit 1:0 nach einer starken Reaktionsschnelligkeit von Douglas Costa.


 
TABELLE
Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1   21 32 54
2   21 35 53
3   20 28 43
4   21 20 43
5   20 16 40
6   20 9 33
7   21 -1 31
8   21 4 30
9   20 6 29
10   21 1 29
11   21 6 28
12   21 -4 27
13   21 -16 22
14   21 -17 22
15   21 -7 21
16   21 -14 20
17   21 -22 18
18   21 -17 16
19   21 -26 13
20   21 -33 7
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine