Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

AS Rom

 - 

Lazio Rom

 
AS Rom

2:0 (0:0)

Lazio Rom
Seite versenden

AS Rom
Lazio Rom
1.
15.
30.
45.


46.
60.
75.
90.















Spielinfos

Anstoß: So. 22.09.2013 15:00, 4. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Olimpico, Rom
AS Rom   Lazio Rom
1 Platz 8
12 Punkte 6
3,00 Punkte/Spiel 1,50
10:1 Tore 6:7
2,50:0,25 Tore/Spiel 1,50:1,75
BILANZ
14 Siege 11
14 Unentschieden 14
11 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Randale in Rotterdam: UEFA ermittelt
Bereits beim Hinspiel (1:1) zwischen dem AS Rom und Feyenoord Rotterdam war es in der Zwischenrunde der Europa League zu heftigen Auseinandersetzungen gekommen. "Barbaren!", hatte damals unter anderem die italienische Sportzeitung "Gazzetta dello Sport" getitelt, nachdem mehrere Hundert überwiegend betrunkene Anhänger Feyenoords das Zentrum der "Ewigen Stadt" teilweise schlimm verwüstet hatten. Und auch beim Rückspiel, das die Roma mit 2:1 gewann und ins Achtelfinale einzog, ereigneten sich unschöne Szenen. ... [weiter]
 
42 Festnahmen bei Krawallen in Rotterdam
Auch das zweite Europa-League-Duell zwischen Feyenoord und dem AS Rom wurde von Krawallen überschattet, insgesamt gab es 42 Festnahmen. Die Partie im "De Kuip" musste zwischenzeitlich unterbrochen werden, weil immer wieder Gegenstände aufs Spielfeld geworfen wurden. Unsäglich: Feyenoord-Fans warfen eine aufblasbare Banane auf Roma-Angreifer Gervinho. Vergangene Woche hatten niederländische Hooligans in Rom randaliert und einen Millionenschaden verursacht. ... [zum Video]
 
De Kuip: Der Ausschreitungen zweiter Akt
Wieder einmal fielen Anhänger von Feyenoord Rotterdam negativ auf. Nach den schlimmen Randalen im Europa-League-Hinspiel in Rom ist es nun auch im Rückspiel in den Niederlanden zu Ausschreitungen gekommen. Sportlich setzte sich die Roma durch, ein Nachspiel in Form von einer Disziplinar-Untersuchung durch die UEFA wird die Partie aber vor allem für Feyenoord Rotterdam haben. ... [weiter]
 
Fassungslosigkeit in Rom:
Am Rande des Europa-League-Auftritts beim AS Rom randalierten Hooligans von Feyenoord Rotterdam und schlugen eine Schneise der Verwüstung durch die Ewige Stadt. In Italien herrscht Fassungslosigkeit, doch eine Bestrafung seitens der UEFA muss der Verein, dessen Anhänger nicht zum ersten Mal negativ auffielen, nicht befürchten. Politiker in Rom fordern daher eine Entschädigung. ... [weiter]
 
Feyenoord-Fans sorgen für schwere Krawalle
Am Rande der Europa-League-Partie zwischen AS Rom und Rotterdam liefern sich Feyenoord-Fans schwere Krawalle mit der Polizei. Der Bereich um die Spanische Treppe gleicht einem Schlachtfeld. Es fliegen Flaschen, Feuerwerkskörper und andere Gegenstände. Die Polizei berichtet von 20 Festnahmen. In Schnellverfahren wurden die ersten Randalierer bereits hart bestraft. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

Lazio RomLazio Rom - Vereinsnews

Miro Klose: Die Bundesliga ist sein Ziel
Miroslav Klose zieht es zurück in die Bundesliga - vielleicht schon nach der Saison als Spieler, auf jeden Fall aber eines Tages als Trainer. Das sagt der Weltmeister im Interview mit dem kicker (Montagsausgabe). Außerdem spricht er über seinen Nachfolger in der deutschen Nationalelf und über das veränderte Auftreten der jungen Spieler. ... [weiter]
 
Kloses Zukunft bleibt offen
Da ist wohl der Wunsch Vater der eiligen Meldung gewesen. Wenn nun aus Italien übermittelt wird, Miro Klose (36) werde seine Option nutzen und auch in der Saison 2015/16 für Lazio Rom stürmen, kommt diese Nachricht verfrüht. "Da ist überhaupt noch keine Entscheidung gefallen", sagt Kloses Berater Alexander Schütt zum kicker. ... [weiter]
 
Hängt Klose in Rom noch ein Jahr dran?
Hat sich der Vertrag von Miroslav Klose bei Lazio Rom per Option automatisch um ein Jahr bis Juni 2016 verlängert? Nach einem Bericht der italienischen Zeitung "Corriere dello Sport" vom Dienstag soll der 36-jährige Weltmeister in seinem Arbeitspapier eine Klausel verankert haben, nach der sein Kontrakt nach 20 Spielen für ein weiteres Jahr gilt. Am Sonntag hatte der ehemalige Nationalspieler seinen 20. Einsatz in der Serie A beim 1:0-Erfolg in Udine absolviert. ... [weiter]
 
Chelsea jubelt trotz Costas Tritten - Klose patzt folgenlos
Über dieses Spiel wird Fußball-England noch eine Weile sprechen: Chelsea hat Liverpool im Rückspiel des Ligapokal-Halbfinals mit 1:0 nach Verlängerung bezwungen - zuvor gab es fiese Tritte zu sehen, nicht gegebene Elfmeter und atemberaubenden Tempo-Fußball. In Italien erreichte Miroslav Klose mit Lazio Rom beim AC Mailand das Coppa-Italia-Halbfinale. Ein unerwarteter Fehlschuss des Weltmeisters blieb dabei ohne Folgen. ... [weiter]
 
Klose ein weiteres Jahr bei Lazio?
Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, könnte Weltmeister Miroslav Klose für Lazio Rom eine weitere Saison auf Torejagd gehen. Dem Vernehmen nach braucht der 36-jährige WM-Rekordtorschütze nur noch drei Spiele, ehe sich sein bis zum Saisonende laufender Kontrakt bei der "Biancocelesti" automatisch bis zum Sommer 2016 verlängert. Dann hätte Klose, der am Wochenende mit einem Tor und einer Vorlage gegen den AC Mailand glänzte, seinen 20. Saisoneinsatz für den italienischen Erstligisten bestritten. Sportdirektor Iglo Tare bestätigte etwaige Gerüchte: "Es besteht die Option auf ein weiteres Jahr". Klose, der 2011 vom FC Bayern an den Apennin gewechselt war, hatte seinen Vertrag in der "ewigen Stadt" erst im letzten Jahr verlängert. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 
31.03.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 4 9 12
 
2 4 8 12
 
3 4 12 10
 
4 4 6 10
 
5 4 5 10
 
6 4 3 7
 
7 4 1 7
 
8 4 -1 6
 
9 4 -1 6
 
10 4 -1 5
 
11 4 0 4
 
12 4 0 4
 
13 4 -2 4
 
14 4 -4 4
 
15 4 -3 3
 
16 4 -4 2
 
4 -4 2
 
18 4 -4 2
 
19 4 -6 1
 
20 4 -14 0
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -