Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

AS Rom

 - 

Cagliari Calcio

 
AS Rom

2:4 (1:1)

Cagliari Calcio
Seite versenden

AS Rom
Cagliari Calcio
1.
15.
30.
45.





46.
60.
75.
90.












Spielinfos

Anstoß: Fr. 01.02.2013 20:45, 23. Spieltag - Serie A TIM
Stadion: Olimpico, Rom
AS Rom   Cagliari Calcio
8 Platz 16
34 Punkte 24
1,48 Punkte/Spiel 1,04
49:42 Tore 25:40
2,13:1,83 Tore/Spiel 1,09:1,74
BILANZ
14 Siege 9
7 Unentschieden 7
9 Niederlagen 14
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Bayer gegen Messi, Rüdiger und einen Bayern-Bezwinger
Bayer Leverkusen, das als letzter deutscher Klub den Einzug in die Gruppenphase dank eines 3:0 im Rückspiel gegen Lazio Rom am Mittwoch realisierte, erwischte bei der Auslosung am Donnerstag eine interessante Gruppe. Neben Titelverteidiger FC Barcelona muss Bayer erneut nach Rom reisen, nun aber zur stärker einzuschätzenden Roma. Deutlich machbarer wirkt da schon der dritte Gruppengegner, BATE Baryssau aus Weißrussland. ... [weiter]
 
Kolasinac: Schalke lässt Roma abblitzen
Der FC Schalke 04 lässt Sead Kolasinac (22) nicht ziehen. "Wegen ihm hat sich der AS Rom gemeldet und ein Angebot abgegeben", verriet Manager Horst Heldt. "Das haben wir abgelehnt, das Thema ist erledigt." ... [Alle Transfermeldungen]
 
Serie-A-Start! Juve, Roma & Co. im kicker-Check
Die Serie A hat im letzten Jahrzehnt an Glanz verloren, die großen Tage von Vereinen wie dem AC Milan sind in weite Ferne gerückt. Dass die italienische Liga im Konzert der Großen trotzdem kein Schattendasein fristet, liegt auf der Hand. Zuletzt standen in den europäischen Halbfinals drei (!) Vereine, diesen Wert erreichte nur Spaniens Primera Division - England war glatt ohne Beteiligung. Doch wie gut sind die Top-Klubs wirklich? Und kann Juventus Turin überhaupt gestoppt werden? Die sieben großen Adressen in der Serie A im kicker-Check. ... [weiter]
 
Nach Rudi Völler: Rüdiger landet in Rom
Am Mittwoch wurde der Transfer von Nationalspieler Antonio Rüdiger vom VfB Stuttgart zur AS Rom perfekt gemacht. Der 22-jährige Innenverteidiger wird zunächst ausgeliehen, unterschreibt bei den Giallorossi dann einen fixierten Vertrag bis 30. Juni 2020 und kann sich neben Fußball in der Serie A und der Coppa Italia auch auf die Champions League freuen. Die Konkurrenz im Abwehrzentrum ist nach den abgewanderten Davide Astori (AC Florenz) und Mapou Yanga-Mbiwa (Olympique Lyon) aktuell nicht allzu groß, wenngleich noch weiter nachgerüstet werden soll. ... [weiter]
 
VfB winken Millionen: Rüdiger in Rom angekommen
Es wird ernst für Antonio Rüdiger, das wochenlange Tauziehen um den Stuttgarter Innenverteidiger scheint dem Ende zuzugehen. Ein Wechsel des deutschen Nationalspielers nach Italien zum AS Rom zeichnet sich immer deutlicher ab. Dem VfB winkt eine satte Ablöse. ... [weiter]
 
 
 
 
 

Cagliari CalcioCagliari Calcio - Vereinsnews

Labbadia hält sich bei Kacar bedeckt
Der Hamburger SV konnte nach dem Fehlstart mit Pokal-Aus in Jena und 0:5-Pleite in München mal wieder ein kleines Erfolgserlebnis feiern. Die Hanseaten gewannen am Dienstag einen Test gegen den italienischen Zweitligisten Cagliari Calcio mit 4:1. HSV-Coach Bruno Labbadia war nach dem Test durchaus zufrieden, vor allem die zweite Hälfte gab den Rothosen Hoffnung. ... [weiter]
 
Astori zieht's nach Florenz
Der AC Florenz hat den italienischen Nationalspieler Davide Astori verpflichtet. Der 28 Jahre alte Fußball-Profi wechselt zunächst auf Leihbasis zur Fiorentina, wie die Toskaner am Dienstag mitteilten. Der Abwehrspieler stand bislang bei Cagliari Calcio unter Vertrag, war jedoch bereits in der vergangenen Saison an Vize-Meister AS Rom ausgeliehen. Astori, an dem auch mehrere andere Klubs interessiert waren, hat bislang in zehn Länderspiele für Italiens Nationalelf ein Tor erzielt. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Labbadia bekommt Wunschspieler Ekdal
Es ist reichlich Bewegung auf dem Hamburger Spielermarkt: Vergangenen Samstag wurde der umstrittene Valon Behrami abgegeben, am Mittwoch darauf ging der Transfer von Jonathan Tah zu Bayer Leverkusen über die Bühne. Beide Wechsel spülten Geld in die Kasse des Hamburger SV, das der Bundesliga-Dino auch in die Verpflichtung von Albin Ekdal steckte. Der Schwede hat nun unterschrieben. Über den HSV hat er "viel Gutes" gehört. ... [weiter]
 
Medizincheck für Ekdal beim HSV steht an
Beim Hamburger SV steht der nächste Neuzugang wie erwartet in den Startlöchern. Die Hanseaten gaben via Twitter bekannt, dass Albin Ekdal morgen zum Medizincheck erscheinen wird. Der 25-jährige Schwede (17 Länderspiele) von Cagliari Calcio, Wunschspieler von HSV-Coach Bruno Labbadia, soll das Mittelfeld verstärken und den Platz von Valon Behrami einnehmen, der sich dem FC Watford angeschlossen hat. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Knäbel in Italien: Finanziert Behrami Ekdal?
Albin Ekdal (25, Cagliari Calcio) bleibt ein Wunschkandidat beim Hamburger SV, aber - Stand jetzt - nicht finanzierbar. Doch der anstehende Abschied von Valon Behrami (30) bringt womöglich Bewegung in die Sache: Nach kicker-Informationen ist Peter Knäbel, Hamburgs Direktor Profifußball, nach Italien gereist, um Behramis Berater sowie Vertreter von Cagliari zu treffen. Nur wenn Behrami, um den sich der AC Florenz, noch konkreter aber Premier-League-Aufsteiger FC Watford bemüht, verkauft wird, hätte der HSV eine Chance, Bruno Labbadias Wunschspieler Ekdal zu finanzieren. Cagliari fordert allerdings über fünf Millionen Euro für den schwedischen Mittelfeldspieler. Diese Summe könnten die Hanseaten nicht einmal durch Behrami stemmen. ... [Alle Transfermeldungen]
29.08.15
 
- Anzeige -

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 23 32 52
 
2 23 25 49
 
3 23 9 43
 
4 23 8 40
 
5 23 12 40
 
6 23 14 39
 
7 23 1 35
 
8 23 7 34
 
9 23 1 33
 
10 23 -1 31
 
11 23 1 28
 
12 23 -12 28
 
13 23 -12 26
 
14 23 -1 25
 
15 23 -1 25
 
16 23 -15 24
 
17 23 -12 21
 
18 23 -29 20
 
19 23 -10 17
 
20 23 -17 17
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -