Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
09.03.2015, 11:40

Uruguayer verletzt sich im Training

Knöchelbruch: Caceres fehlt Juve beim BVB

Juventus Turin kann beim Rückspiel in Dortmund am 18. März nicht auf Verteidiger Martin Caceres zurückgreifen. Der 63-malige uruguayische Nationalspieler erlitt im Training am Sonntag einen Bruch des linken Knöchels, er wird am Montag operiert.

Martin Caceres
Muss sich einer Operation am gebrochenen Knöchel unterziehen: Martin Caceres.
© imagoZoomansicht

Zunächst war man in Turin nur von einer Verstauchung ausgegangen, doch eingehendere Untersuchungen ergaben einen Bruch. Genauere Angaben über die Ausfallzeit könnten erst nach der Operation gemacht werden, teilte der italienische Rekordmeister am Sonntagabend mit.

Bei der "Alten Dame" spielte Caceres in dieser Saison noch keine große Rolle. Auch beim 2:1-Erfolg gegen den BVB im Hinspiel vor zwei Wochen kam er nicht zum Einsatz. In der Serie bestritt der 27-Jährige in der laufenden Spielzeit zehn Partien, in den vergangenen beiden Spielen stand er jeweils 90 Minuten auf dem Platz.

Die Bianconeri empfangen am heutigen Montagabend zum Abschluss des 26. Spieltags Sassuolo Calcio und können ihren Vorsprung an der Spitze der Serie A mit einem Sieg auf elf Punkte ausbauen.

ski

 Sonderheft Extra Champions League 2014/15
 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Caceres

Vorname:Martin
Nachname:Caceres
Nation: Uruguay
Verein:Lazio Rom
Geboren am:07.04.1987


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine