Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Bayern München

Bayern München

5
:
4

im Elfmeterschiessen
2:2 (1:1,0:1)
FC Chelsea

FC Chelsea


Spielinfos

Anstoß: Fr. 30.08.2013 20:45, Finale - UEFA-Supercup
Stadion: Eden, Prag
Bayern München   FC Chelsea
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Bayern MünchenBayern München - Vereinsnews

Das ist Ihre Meinung!
Das ist Ihre Meinung!
Das ist Ihre Meinung!
Das ist Ihre Meinung!

 
Douglas Costa fliegt nach Rio - und fehlt den Bayern
Douglas Costa fliegt nach Rio de Janeiro. Der brasilianische Fußballverband CBF hat den offensiven Mittelfeldspieler des FC Bayern für die Olympischen Spiele nominiert. Damit fehlt er den Münchnern beim Pflichtspielauftakt der neuen Saison. ... [weiter]
 
Neuer Spielplan: Der FC Bayern eröffnet gegen Werder
Der FC Bayern startet das Unternehmen Titelverteidigung am Freitag, den 26. August, gegen Werder Bremen. Anstoß ist um 20.30 Uhr, weitere zeitgenaue Ansetzungen will die DFL zwischen 11. und 15. Juli verkünden. ... [weiter]
 
So entsteht der neue Spielplan
Während in Frankreich die EM noch in vollem Gange ist, richtet sich heute der Blick der deutschen Fußballfans auf die kommende Saison. Die Deutsche Fußball-Liga (DFL) wird um elf Uhr die Spielpläne für die 1. und 2. Bundesliga für die Saison 2016/17 bekanntgeben. Klar ist, dass der deutsche Meister FC Bayern München die Spielzeit mit einem Heimspiel am Freitagabend, den 26. August eröffnen wird. ... [weiter]
 
45.000 Euro Strafe für die Bayern
Der Deutsche Fußball-Bund bittet den FC Bayern München zur Kasse: Das DFB-Sportgericht bestraft das Fehlverhalten von Bayern-Fans im Rahmen zweier Vorfälle rund um die Bundesligapartie zwischen dem FCB und der Berliner Hertha in der Rückrunde der abgelaufenen Spielzeit. Die Münchner müssen nun eine Geldstrafe in Höhe von 45.000 Euro zahlen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

FC ChelseaFC Chelsea - Vereinsnews

Batshuayi: Chelsea macht wohl das Rennen
Am Montag hatte Olympique Marseille ein 38-Millionen-Euro-Angebot von Crystal Palace für Angreifer Michy Batshuayi (22) akzeptiert - doch jetzt wechselt der belgische EM-Fahrer zu einem anderen Klub aus London: Der FC Chelsea macht übereinstimmenden englischen Medienberichten zufolge das Rennen. Einen Sockelbetrag von 40 Millionen Euro überweist der Ex-Meister, Palace sei nicht Batshuayis Wunschziel gewesen, heißt es. Noch im EM-Camp der Belgier soll der Medizincheck stattfinden, um den Transfer noch in dieser Woche abzuschließen. Batshuayi, 17-facher Torschütze in der vergangenen Ligue-1-Saison, wäre Chelseas erster, aber sicher nicht letzter Sommerneuzugang. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Der Brexit und die Folgen für den Fußball
Die Briten haben sich mehrheitlich für den Austritt aus der Europäischen Union (EU) ausgesprochen. Auch wenn viele Fragen noch offen sind und beispielsweise der Vorstandsvorsitzende des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB), Michael Vesper, für den Sport geringere Folgen sieht als für Politik und Wirtschaft, wird es auch im professionalisierten Fußball auf der Insel Einschnitte geben. Im Mittelpunkt steht dabei die Verpflichtung ausländischer Spieler. ... [weiter]
 
Djlobodji muss zunächst nach London zurück
Papy Djlobodjis Leihvertrag bei Werder Bremen endet, er muss zunächst zum FC Chelsea zurück wird aber weiter von den Bremern umworben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Klopp startet bei Arsenal - Pep vs. Mourinho am 4. Spieltag
Die Premier League hat am Mittwochmorgen den Spielplan für die Saison 2016/17 veröffentlicht. Meister Leicester City startet bei Hull City, Jürgen Klopp und der FC Liverpool müssen zum Auftakt zu Vizemeister FC Arsenal. Antonio Conte darf sich zum Einstand als Chelsea-Trainer auf ein Derby gegen West Ham freuen. Zum Duell Mourinho vs. Guardiola kommt es am 10. September. Hier geht es zum kompletten Spielplan... ... [weiter]
 
Einigung zwischen Chelsea und Carneiro
Der Streit zwischen dem FC Chelsea und Ärztin Eva Carneiro ist zu einem Ende gekommen. Beide Parteien haben sich am Dienstag vor dem Arbeitsgericht in London geeinigt. Dabei soll Carneiro eine Abfindung erhalten, deren Höhe indes nicht bekannt ist. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.07.16