Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Sporting Gijon

Sporting Gijon

2
:
0

Halbzeitstand
1:0
SD Eibar

SD Eibar


Spielinfos

Anstoß: So. 15.06.2008 18:00, 42. Spieltag - La Liga 2
Sporting Gijon   SD Eibar
3 Platz 13
72 Punkte 52
1,71 Punkte/Spiel 1,24
61:40 Tore 42:51
1,45:0,95 Tore/Spiel 1,00:1,21
BILANZ
7 Siege 3
8 Unentschieden 8
3 Niederlagen 7
14
12
10
8
6
4
2
2
4
6
8
10
12
14
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Sporting Gijon - Vereinsnews

Gijon holt Ex-Stuttgarter Barba aus Empoli
Sporting Gijon hat sich nach dem Abstieg in die zweite spanische Liga mit Abwehrspieler Federico Barba verstärkt, der in Deutschland seit einer Leihe zum VfB Stuttgart im Jahr 2016 ein Begriff ist. Der 23-Jährige kommt vom FC Empoli und sammelte in der abgelaufenen Spielzeit zwölf Ligaeinsätze in der Serie A. Barba war 2013 für 250.000 Euro von Grosseto nach Empoli gekommen. Er folgt in Gijon auf Jorge Meré, der zum 1. FC Köln gewechselt ist. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Einer für die erste Elf: Meré entscheidet sich für Köln
Genua oder Malaga? Keiner von beiden: Der 1. FC Köln machte das Rennen um Abwehrtalent Jorge Meré. Der begehrte spanische U-21-Nationalspieler von Sporting Gijon war offenbar vom Gesamtpaket der Geißböcke trotz namhafter Konkurrenz am meisten beeindruckt und unterschrieb beim FC einen Vertrag bis zum 30. Juni 2022. ... [weiter]
 
Jorge Meré: Köln doch noch im Rennen
Der 1. FC Köln hat bekanntlich Joao Queiros verpflichtet, die Aktivitäten auf dem Transfermarkt sind damit aber noch nicht beendet. Ein Ziel bleibt weiterhin Jorge Meré. Eine angebliche Einigung des spanischen U-21-Nationalspielers mit Sampdoria Genua entspricht nicht den Tatsachen, eine Zukunft am Rhein bleibt eine Option. ... [weiter]
 
Komplettiert Jorge Meré die Innenverteidigung beim FC?
Dass der 1. FC Köln auf der Suche nach einem vierten Innenverteidiger ist, ist kein Geheimnis. Wie "Geissblog.Koeln" vermeldet, soll die vakante Position nun mit Jorge Meré von Sporting Gijon aufgefüllt werden. Meré, der mit der spanischen U-21-Nationalmannschaft bei der EM in Polen Deutschland im Finale mit 0:1 unterlegen war, steht beim spanischen Aufsteiger aus Gijon noch bis 2020 unter Vertrag, sein Marktwert soll bei rund acht Millionen Euro liegen. Laut kicker-Informationen haben die Kölner bereits Interesse bekundet, der Wechsel liegt durchaus im Bereich des Möglichen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Zweimal 4:1: Real und Barcelona im Gleichschritt
Das Titelrennen in der spanischen Primera Division geht unverändert weiter: Am 37. Spieltag hielten die Topteams FC Barcelona und Real Madrid Gleichschritt, die Katalanen gewannen klar in Las Palmas, die Königlichen ließen den viertplatzierten FC Sevilla abblitzen - mit 87 Punkten rangiert das Duo ganz oben, wobei Real ein Spiel weniger ausgetragen hat. Sevilla hat keine Chance mehr auf Platz drei. Im Abstiegskampf gewann Gijon zwar bei Eibar, doch müssen die Asturier dennoch absteigen. ... [weiter]

SD Eibar - Vereinsnews

Schalke siegt nach spektakulärem 40-Meter-Eigentor
Im finalen Trainingslager-Test in Österreich hat der FC Schalke 1:0 gegen den spanischen Erstligisten SD Eibar gewonnen, dabei allerdings von einem spektakulären Eigentor aus 40 Metern Entfernung profitiert. In der Startelf gaben die U-21-Europameister Max Meyer, Felix Platte und Thilo Kehrer ihren Einstand unter dem neuen Trainer Domenico Tedesco. ... [weiter]
 
Bestätigt: José Angel heuert in Eibar an
José Angel (27) hat einen neuen Verein gefunden, nachdem er seit dem 30. Juni (an diesem Tag lief sein Vertrag beim FC Porto aus) vereinslos war. Der Linksverteidiger, der in der vergangenen Saison sieben Spiele für den FC Villarreal (dorthin war er ausgeliehen worden) machte, unterzeichnete am Freitag einen Dreijahresvertrag in Eibar. In der Europa League kam José Angel sechsmal für das Gelbe U-Boot zum Zug. Nun liegt sein zu Hause wieder langfristig im Baskenland. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Newcastle verpflichtet Lejeune
Florian Lejeune verlässt Primera-Division-Klub Eibar und spielt in der neuen Saison für Newcastle United. "Wenn ein Trainer wie Rafa Benitez dich will, freust du dich auf die neue Aufgabe", kommentierte der 26-jährige Verteidiger, der rund 10 Millionen Euro in die Kassen der Spanier spült und bei den Magpies einen Fünfjahresvertrag erhält. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Barça antwortet Inui - doch Real Madrid ist Meister!
Real Madrid hat sich zum 33. Mal die spanische Meisterschaft gesichert. Ein Blitztor von Cristiano Ronaldo in Malaga stellte die Weichen früh auf Sieg, während sich Barcelona zuhause gegen Eibar mit dem Ex-Frankfurter Takashi Inui herumärgern musste. Zwar drehten die Katalanen nach 0:2-Rückstand das Spiel, doch letztlich durften sich die Königlichen zum Meister krönen lassen. ... [weiter]
 
Real gegen den Fluch von Teneriffa - Leon vs. Sandro
Wer holt die Meisterschaft in Spanien? Am Sonntag um 20 Uhr treten Real Madrid und der FC Barcelona im Fernduell gegeneinander an. Nur wenn die Königlichen bei Malaga verlieren und Barça gegen Eibar gewinnt, geht der Titel nach Katalonien. Im Vorfeld ist jede Menge von "Ehemaligen" die Rede... ... [weiter]
 

Tabelle

Pl. Verein Sp. Diff. Pkt.
1 42 21 77
 
2 42 16 72
 
3 42 21 72
 
4 42 16 68
 
5 42 5 61
 
6 42 11 58
 
7 42 8 57
 
8 42 -4 57
 
9 42 -5 56
 
10 42 -6 54
 
11 42 -6 53
 
12 42 -3 52
 
13 42 -9 52
 
14 42 -2 52
 
15 42 -9 52
 
16 42 1 52
 
17 42 -6 51
 
18 42 -6 50
 
19 42 -5 50
 
20 42 -7 49
 
21 42 -14 45
 
22 42 -17 44

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun