Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Guangzhou Evergrande FC

Guangzhou Evergrande FC

China
3
:
0

Halbzeitstand
2:0
Hinspiel: 2:1
Nach Hin- & Rückspiel: 5:1
Central Coast Mariners

Central Coast Mariners

Australien

Spielinfos

Anstoß: Mi. 22.05.2013 14:00, Achtelfinale - AFC Champions League
Guangzhou Evergrande FC   Central Coast Mariners
BILANZ
2 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 2
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Guangzhou Evergrande Taobao - Vereinsnews

Fabio Cannavaro übernimmt Guangzhou Evergrande
Fabio Cannavaro ist am Montag (Ortszeit) von seinem Amt als Trainer des chinesischen Spitzenklubs Tianjin Quanjian zurückgetreten. Der Weltmeister von 2006 hatte den Verein zuvor noch zur Qualifikation für die asiatische Champions League geführt. Der 44-jährige Cannavaro hatte Tianjin Quanjian, dem Klub des Ex-Kölner Torjägers Anthony Modeste, im Juni 2016 übernommen. Cannavaro wird wieder zu Guanzhou Evergrande zurückkehren. Den chinesischen Serienmeister hatte er bereits im Jahr 2014 betreut Er wird Nachfolger von Felipe Scolari. Der Brasilianer tütete zwar den siebten Meistertitel in Folge ein, das schlechte Abschneiden in der asiatischen Champions League wurde ihm aber zum Verhängnis. Tianjin Quanjian wird ab sofort vom ehemaligen Dortmunder Paulo Sousa betreut. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Guangzhou Evergrande zum siebten Mal in Folge Meister
Seit Sonntag steht der Meister in der Super League in China fest. Und wie sollte es anders sein, zum siebten Mal in Folge befindet sich Guangzhou Evergrande ganz oben im Tableau. Zwei Spieltage vor dem Ende ist die Mannschaft von Trainer Luiz Felipe Scolari nicht mehr vom ersten Tabellenplatz zu verdrängen. ... [weiter]
 
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe
Lavezzi, Modeste, Oscar: So treffsicher sind die China-Importe

 
Tuchel Kandidat bei Guangzhou
Als der FC Bayern München nach Carlo Ancelottis Entlassung einen neuen Trainer suchte, galt auch Thomas Tuchel (44) als heißer Kandidat. Den Posten beim Rekordmeister aber bekam Jupp Heynckes (72). Nun ist Tuchel, der nach der Saison 2016/17 trotz des Pokalgewinns von Borussia Dortmund vorzeitig freigestellt wurde, Kandidat für das Traineramt bei Guangzhou Evergrande Taobao, wie der kicker aus chinesischen Quellen erfuhr. ... [weiter]
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine