Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
06.09.2018, 13:30

Zweitligist Nottingham Forest sorgt für Aufsehen

Tachtsidis - der dreisteste Sommer-Transfer in England?

Weit nach Transferschluss hat der englische Zweitligist Nottingham Forest einen griechischen Nationalspieler verpflichtet - offenbar durch einen Trick des Klubbesitzers.

Panagiotis Tachtsidis
Vergangene Saison Champions League, jetzt zweite englische Liga: Panagiotis Tachtsidis.
© Getty ImagesZoomansicht

Als Nottingham Forest am Mittwoch die Verpflichtung von Panagiotis Tachtsidis (27) bis 2020 bekanntgab, fehlte jegliche Information zu den Ablösemodalitäten. Dabei wären sie schon interessant gewesen: Wie konnte der englische Zweitligist knapp einen Monat nach Ende des Sommer-Transferfensters einen Champions-League-erfahrenen, 25-maligen griechischen Nationalspieler verpflichten, der bei Olympiakos Piräus noch bis 2020 gebunden war?

Offenbar, so schreiben es jedenfalls mehrere englische Medien, hat Klubbesitzer Evangelos Marinakis kühl ausgenutzt, dass ihm neben Nottingham auch Olympiakos gehört. Weil ein Transfer bis zum "Deadline Day" gescheitert sei, habe der umstrittene 51-jährige Reeder die Auflösung von Tachtsidis' Vertrag bei Olympiakos veranlasst. Und weil vereinslose Spieler auch zwischen der Sommer- und Winter-Wechselperiode transferiert werden können, habe sich Forest so doch noch die Dienste des einstigen AS-Rom-Profis sichern können.

Sollten die Berichte stimmen - bislang nannte kein Beteiligter einen Grund für Tachtsidis' Vertragsauflösung nach nur einer Saison -, wäre der FIFA erneut vor Augen geführt, wie sich ihre Regeln außer Kraft setzen lassen, wenn zwei Klubs denselben Eigentümer haben. Verboten sind solche Konstellationen faktisch nur, wenn beide im selben Wettbewerb antreten.

jpe

kicker-Sonderheft Europas Top-Ligen 2018/19
 
Seite versenden
zum Thema

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine