Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05

2
:
3

Halbzeitstand
2:0
Standard Lüttich

Standard Lüttich


1. FSV MAINZ 05
STANDARD LÜTTICH
15.
30.
45.



60.
75.
90.























1. FSV Mainz 05 gibt 2:0 gegen Standard Lüttich aus der Hand

Zwei Elfmeter und Marin-Tor: Schwarz erkennt "Bruch im Spiel"

Das Testspiel des 1. FSV Mainz 05 im Zuge des aktuellen Trainingslagers in Estepona/Spanien gegen Standard Lüttich verkam zu einem zweischneidigen Schwert. Denn während die Rheinhessen mit der Startelf nach 45 Minuten eine 2:0-Führung herauserarbeiteten, verspielten elf eingewechselte Profis alles - und unterlagen dem belgischen Kontrahenten letztlich mit 2:3.

Sandro Schwarz
Führung gehabt, Führung verspielt: Mainz-Trainer Sandro Schwarz sah zwei Gesichter.
© imagoZoomansicht

Am Anfang war noch alles gut aus Sicht von FSV-Trainer Sandro Schwarz. Der 40-Jährige, der mit seinem Team in der Bundesliga-Hinrundentabelle mit 21 Punkten auf Rang 12 liegt, sah, wie Jean-Paul Boetius (14. Minute) und Jean-Philippe Mateta (37.) die solide Führung der Rheinhessen herausschossen.

Nach elf Wechseln zu Wiederbeginn hielt der Vorsprung sogar noch einige Zeit. Doch dann das: In Minute 66 gelang dem belgischen Erstligisten und Europa-League-Starter durch Joker Renaud Emond per Foulelfmeter der Anschlusstreffer. Den 2:2-Ausgleich markierte Razvan Marin (82.), bevor erneut Emond drei Minuten später einen weiteren Strafstoß zum 3:2-Sieg verwandelte. Bei beiden Strafstößen, die im Übrigen Giulio Donati und Niko Bungert verursacht hatten, tauchte Keeper Robin Zentner in die jeweils andere Ecke ab und hatte somit keine Chance.

"Es ist ärgerlich"

"Vor der Pause haben wir genau das gesehen, was wir in den letzten Tagen in Videoanalysen thematisiert und auf dem Platz trainiert hatten", wird Schwarz von den Mainzer nach Spielschluss zitiert. "Der Spielaufbau war gut, wir waren immer torgefährlich, die Mischung hat gestimmt. Wir hatten Zug zum Tor, haben zwei schöne Tore geschossen und sind mit einem guten Gefühl in den zweiten Durchgang gegangen, in dem wir durch Gerrit (Holtmann; Anm.d.Red.) auch gleich die Chance auf das nächste Tor hatten." Doch der Coach erkennt auch: "Irgendwann wurde es dann weniger und wir hatten einen Bruch im Spiel. Es ist ärgerlich, das Spiel so zu verlieren, auch wenn wir einen guten Gegner hatten."


Statistik zum Spiel:

1. FSV Mainz 05 - Standard Lüttich 2:3 (2:0)

Mainz 05, 1. Halbzeit: Müller - Brosinski, Bell, Hack, Aaron - Baku, Kunde, Öztunali, Boetius - Mateta, Abass
Mainz 05, 2. Halbzeit: Zentner - Donati, Bungert, Gürleyen, Bussmann - Gbamin, Latza, Maxim, Quaison - Ujah, Holtmann
Tore: 1:0 Boetius (14.), 2:0 Mateta (37.), 2:1 Emond (66.), 2:2 Marin (82.), 2:3 Emond (85.)

mag

Kommen und Gehen in der Bundesliga
Rode, Balerdi & Co.: Wintertransfers der Erstligisten
Alphonso Davies, Sebastian Rode, Kevin Akpoguma, Tyler Adams
Neuer Klub, neues Glück?

Das Transferfenster ist wieder offen und die Bundesligisten können personell noch einmal nachbessern. Wer kommt, wer geht? Die bisher feststehenden Wintertransfers der Erstligisten...
© imago (3), Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

Aufstellungen, Einwechslungen & Reservebänke

1. FSV Mainz 05
Aufstellung:
F. Müller    
Brosinski    
Bell        
A. Hack    
Aaron    
Kunde    
Öztunali    
Ri. Baku    
Mateta        
Abass    
Boetius        

Einwechslungen:
46. Zentner für F. Müller
46. Bungert für Bell
46. Donati für Aaron
46. Bussmann für Brosinski
46. Gürleyen für A. Hack
46. Gbamin für Kunde
46. Holtmann für Ri. Baku
46. Latza für Öztunali
46. Maxim für Mateta
46. Quaison für Abass
46. Ujah für Boetius

Standard Lüttich
Aufstellung:
Ochoa    
Fai    
Luyindama    
Kosanovic , 
Miangue    
Cimirot    
Bastien    
Mpoku        
Balikwisha    
Orlando Sa    

Einwechslungen:
20. Emond         für Orlando Sa
46. Gillet für Ochoa
46. Laifis für Fai
46. Vanheusden für Luyindama
46. Bokadi für Kosanovic
46. Cavanda für Miangue
46. Marin     für Cimirot
46. Uche für Mpoku
46. Goreux für Bastien
46. Lestienne für Balikwisha

Tore & Karten

 
Torschützen
1:0
Boetius (14.)
2:0
Mateta (37.)
2:1
Emond (66., Foulelfmeter, Mpoku)
2:2
Marin (82.)
2:3
Emond (87., Foulelfmeter, Lestienne)

Spielinfo

Anstoß:
08.01.2019 16:00 Uhr

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine