Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -
Seite versenden

Spielinfos

Anstoß: Mi. 23.01.2013 20:45, Halbfinale - Coppa Italia
AS Rom   Inter Mailand
BILANZ
4 Siege 7
2 Unentschieden 2
7 Niederlagen 4
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

AS RomAS Rom - Vereinsnews

Gomez im Tausch mit Destro zur Roma?
Mario Gomez hat beim AC Florenz einen schweren Stand, der deutsche Nationalspieler steht bei Verantwortlichen, Fans und Medien in der Kritik. Zwar erklärte der 29-Jährige erst unlängst, dass er bei der Fiorentina bleiben will, doch immer wieder gibt es Gerüchte über seinen Abschied im Sommer. Die Sporttageszeitung "Gazzetta dello Sport" meldete nun, dass sein Wechsel zum AS Rom bereits beschlossene Sache sei. Im Gegenzug dazu soll Mattio Destro in die Toskana wechseln. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Freispruch für Wolfsburg, Inter trifft es hart
Der VfL Wolfsburg darf durchatmen, denn das Verfahren der UEFA wegen Missachtung der Financial-Fairplay-Regeln gegen die Niedersachsen wurde eingestellt. Zehn andere Klubs kamen nicht davon und bekamen zum Teil drakonische Strafen erteilt. Am härtesten traf es Inter Mailand. ... [weiter]
 
Feyenoord bezahlt
Die Partie in der Zwischenrunde der Europa League zwischen Feyenoord Rotterdam und dem AS Rom stand unter keinem guten Stern. Beide Spiele wurden von teils schweren Randalen überschattet. Nun greift die UEFA durch. Feyenoord muss nicht nur eine hohe Geldstrafe bezahlen, sondern muss beim nächsten internationalen Auftritt auf Zuschauer verzichten. ... [weiter]
 
Randale in Rotterdam: UEFA ermittelt
Bereits beim Hinspiel (1:1) zwischen dem AS Rom und Feyenoord Rotterdam war es in der Zwischenrunde der Europa League zu heftigen Auseinandersetzungen gekommen. "Barbaren!", hatte damals unter anderem die italienische Sportzeitung "Gazzetta dello Sport" getitelt, nachdem mehrere Hundert überwiegend betrunkene Anhänger Feyenoords das Zentrum der "Ewigen Stadt" teilweise schlimm verwüstet hatten. Und auch beim Rückspiel, das die Roma mit 2:1 gewann und ins Achtelfinale einzog, ereigneten sich unschöne Szenen. ... [weiter]
 
42 Festnahmen bei Krawallen in Rotterdam
Auch das zweite Europa-League-Duell zwischen Feyenoord und dem AS Rom wurde von Krawallen überschattet, insgesamt gab es 42 Festnahmen. Die Partie im "De Kuip" musste zwischenzeitlich unterbrochen werden, weil immer wieder Gegenstände aufs Spielfeld geworfen wurden. Unsäglich: Feyenoord-Fans warfen eine aufblasbare Banane auf Roma-Angreifer Gervinho. Vergangene Woche hatten niederländische Hooligans in Rom randaliert und einen Millionenschaden verursacht. ... [zum Video]
 
 
 

Inter MailandInter Mailand - Vereinsnews

Freispruch für Wolfsburg, Inter trifft es hart
Der VfL Wolfsburg darf durchatmen, denn das Verfahren der UEFA wegen Missachtung der Financial-Fairplay-Regeln gegen die Niedersachsen wurde eingestellt. Zehn andere Klubs kamen nicht davon und bekamen zum Teil drakonische Strafen erteilt. Am härtesten traf es Inter Mailand. ... [weiter]
 
Schalker Kehrer ist nicht auf dem Markt
Thilo Kehrer (18) vom FC Schalke 04 liegt eine Offerte von Inter Mailand vor. Die Italiener haben Interesse am deutschen Abwehr-Youngster. Doch Schalke hat wie bei Maurice Multhaup (18) eine Option gezogen, die dessen Vertrag bis 2016 verlängert. Manager Horst Heldt macht deshalb klar: "Beide sind nicht auf dem Markt." Doch lässt sich das Duo auch von einer weitreichenden Perspektive auf Schalke überzeugen? ... [Alle Transfermeldungen]
 
Inter denkt an Yaya Touré - Pellegrini blockt
Bei Manchester City soll sich im Sommer einiges ändern, der Kader generalüberholt werden. Auch beim in der Vorsaison so überragenden Yaya Touré (31) steht nach Monaten der Formschwäche ein Abschied im Raum, unter anderem wird Inter Mailand Interesse nachgesagt. "Darüber reden wir nicht, Yaya ist ein sehr wichtiger Spieler für unser Team", stellte am Freitag Trainer Manuel Pellegrini klar - der aber wohl selbst kommende Saison nicht mehr im Amt sein wird. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Cech auf dem Weg nach Mailand?
Inter Mailand scheint ein Auge auf Petr Cech geworfen zu haben. Der 32-jährige Tscheche, der beim FC Chelsea seinen Stammplatz verloren hat, soll sich nach Angaben der Corriere dello Sport mit den Nerazzurri bereits über einen Zweijahresvertrag mit Option auf ein weiteres Jahr geeinigt haben. Lediglich das Einverständnis von Chelsea-Coach José Mourinho soll noch fehlen. Dass Inter überhaupt auf der Suche nach einem neuen Torhüter ist, ist allein den stockenden Gesprächen mit Samir Handanovic geschuldet. Der Slowene zögert seit Monaten, seinen Vertrag in Mailand zu verlängern. Inter scheint nun die Geduld mit ihm verloren zu haben. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Heynckes erklärt: So tickt Podolski
Mehrere Wochen arbeitete Jupp Heynckes mit Lukas Podolski erfolgreich zusammen, er weiß, wie der Nationalspieler tickt. Deshalb kritisierte der Erfolgstrainer am Montagabend den Berater "und auch Lukas" für den Wechsel zu Inter Mailand. Und er erklärt, was Podolski braucht, um seine Leistung abrufen zu können. ... [zum Video]
 
 
 
 
 
24.05.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -