Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Seite versenden

Spieler-Info

Spielerdaten
Vorname: Sami
Nachname: Khedira
Position: Mittelfeld
Aktueller Verein:
Im Verein seit: 2015
Geboren am: 04.04.1987
Größe: 189
Gewicht (kg): 85
Spiele/Tore Bundesliga98/14
Nation:
 Deutschland
Länderspiele/Tore: 70/7 für Deutschland
Vereinslaufbahn
01.07.1992 - 30.06.1995
TV Oeffingen
01.07.1995 - 29.07.2010
VfB Stuttgart
Ligaspiele: 98
Tore: 14
Assists: 13
30.07.2010 - 30.06.2015
Real Madrid
Ligaspiele: 102
Tore: 6
01.07.2015 - 30.06.2017
Juventus Turin
Ligaspiele: 49
Tore: 10

Berücksichtigt werden nur Einsätze in der BL, 2.BL, 3.Liga; seit 2004 zudem in den ersten Ligen Englands, Italiens, Spaniens

Spieler-Statistik 2012

Liga/Wettbewerb Spiele/benotet Ø Note Tore Elfm. Ass. Scp. Eing. Ausg.
Europameisterschaft 5/5 2,60 1 0/0 1 2 0 0 0 0 0
SpT   Gegner Ergebnis Note Tore Elfm. Ass. ScP. Eing. Ausg.
1 H 1:0 (0:0) 3,0 - - 1 1 - - - - -
 
2 A 2:1 (2:0) 2,5 - - - - - - - - -
 
3 A 2:1 (1:1) 3,0 - - - - - - - - -
 
4 H 4:2 (1:0) 1,0 1 - - 1 - - - - -
 
5 H 1:2 (0:2) 3,5 - - - - - - - - -
 
Nationalteams Freundschaftsspiele 4/4 4,13 0 0/0 0 0 0 4 0 0 0

News und Hintergründe

Nur 2:2 - Juve lässt in Bergamo Punkte liegen
Der 34. Spieltag der Serie A wurde mit dem alten und wohl auch kommenden Meister eröffnet: Spitzenreiter Juventus Turin, das das Champions-League-Halbfinale gegen Monaco vor der Brust hat, gastierte bei Atalanta Bergamo. Am Ende einer turbulenten Partie stand ein 2:2. Die 1:0-Pausenführung von Bergamo drehte die Alte Dame in Durchgang zwei. Kurz vor Schluss bestrafte Atalanta allerdings eine Nachlässigkeit der Gäste und nahm so einen verdienten Punkt mit. ... [weiter]
 
Mandzukics Zauberfuß, Bonuccis Eisenhammer
Juventus Turin zieht weiter einsam seine Kreise an der Tabellenspitze, auch Genua 93 kam nur zum Staunen ins Juve-Stadion. Schon zur Halbzeit schoss die Alte Dame einen beruhigenden Vorsprung heraus - Mandzukic machte mit einem feinen Schuss aus spitzem Winkel das 3:0. Den Schlusspunkt zum 4:0 setzte Abwehrmann Bonucci mit einem Hammer in den Winkel. ... [zum Video]
 
Am 6. Juni 2015 fand im Berliner Olympiastadion das Finale der Champions League statt. Damals standen sich Juventus Turin und der FC Barcelona gegenüber - und nach 90 Minuten sowie einem verdienten 3:1-Erfolg jubelten die Katalanen, während der ehemalige Juve-Star Andrea Pirlo bittere Tränen vergoss. Nun kommt es zur Neuauflage im CL-Viertelfinale, in dem die Alte Dame Revanche nehmen will - und kann. Denn der aktuelle Trend spricht für die Italiener, die mit breiter Brust und einer famosen Statistik das Hinspiel am Dienstag (20.45 Uhr) angehen. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 
 
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Livescores

Schlagzeilen

TV Programm

Zeit Sender Sendung
05:00 SKYS2 Insider - Die Sky Sport Dokumentation
 
05:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
05:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
06:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
06:00 SKYS2 Golf: European Tour
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun