Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
21.05.2018, 17:07

Der UEFA-Präsident im kicker-Interview

Türkei? Deutschland? Das sagt Ceferin zur EM 2024

Die nächste Europameisterschaft steigt 2020 in zwölf Ländern. Die EM 2024 wird an nur eine Nation vergeben - aber an welche? Türkei oder Deutschland? Im kicker-Interview (Dienstagsausgabe) äußert sich UEFA-Präsident Aleksander Ceferin zu dieser Frage.

Aleksander Ceferin
Die Umstände der Vergabe der WM 2006 werden keine Rolle spielen, sagt UEFA-Präsident Aleksander Ceferin.
© imago

Zwölf europäische Länder, zwölf europäische Städte: Anlässlich des 60-jährigen Bestehens des Wettbewerbs findet die EM 2020 in ganz Europa statt. Für die darauffolgende EM 2024 bewerben sich die Türkei und Deutschland. Wird bei der Wahl des Ausrichters die Aufarbeitung der ungeklärten Umstände der WM 2006 die deutsche Bewerbung belasten? "Nein", sagt UEFA-Präsident Aleksander Ceferin, "das wirkt sich nicht auf die aktuelle deutsche Bewerbung aus. Es gibt ja nun ein komplett anderes Team beim DFB. Dessen Präsident Reinhard Grindel ist einer transparenten Handlungsweise extrem zugewandt und auch sehr sorgfältig, was die Einhaltung von Good-Governance-Richtlinien angeht."

Ceferin: "Wie wollen Sie mich unter Druck setzen, wenn Sie nicht wissen, wie ich abstimmen werde?"

Zu den Auswirkungen der politischen Verhältnisse in der Türkei wiederum sagt der 50 Jahre alte Slowene: "Egal, was ich zu diesem Thema sagen würde, es wäre zu viel. Im Unterschied zur FIFA entscheidet hier bei uns das Exekutivkomitee. Und ebenfalls im Gegensatz zur FIFA haben wir ein geheimes Abstimmungsverfahren, welches der einzige Weg ist, demokratisch abzustimmen. Denn wie wollen Sie mich unter Druck setzen, wenn Sie nicht wissen, wie ich abstimmen werde?" (Bei einem Patt entscheidet die Stimme des UEFA-Präsidenten, Anm. d. Red.)


Im kicker-Interview (Dienstagsausgabe) spricht Aleksander Ceferin zudem über weitere große Themen vor dem Champions-League-Finale in Kiew und der WM in Russland - Fans, Hooligans, Politik, Financial Fairplay, Luxussteuer, 50+1, Nations League. Auch auf sein Verhältnis zu FIFA-Präsident Gianni Infantino und seine Sicht auf den Videobeweis geht der UEFA-Präsident im Gespräch mit kicker-Chefredakteur Jörg Jakob ein.

jj/dr

kicker-Chefredakteur Jörg Jakob mit UEFA-Präsident Aleksander Ceferin (r.).
kicker-Chefredakteur Jörg Jakob mit UEFA-Präsident Aleksander Ceferin (r.).
© kicker
Younes wechselt wohl nach Wolfsburg - und sonst?
Balotelli & Co.: Wer im Sommer ablösefrei zu haben ist
Ab Sommer ohne Vertrag: Amin Younes, Stephan Lichtsteiner, Mario Balotelli und Santi Cazorla.
Heiße europäische Eisen

Im Sommer laufen in den europäischen Top-Ligen viele Verträge aus, dabei sind auch einige ganz heiße Eisen im Feuer. Was hat Berater Mino Raiola damit zu tun, welche zwei Bundesligisten sind beteiligt - und wer feierte mit einem ganz bizarren "Geburtstagskuchen"? Die ablösefreien internationalen Stars in Bildern.
© imago (4)

vorheriges Bild nächstes Bild
 

25 Leserkommentare

Kalawrititnov
Beitrag melden
13.09.2018 | 16:44

Richtig ist einzig und allein die Tatsache, dass die EM dorthin vergeben wird wo das schmutzige Geld [...]
ChetBaker
Beitrag melden
16.08.2018 | 19:58

@rauschberg

Ja, habe ich. Einmal, weil ich grundsätzlich an das Gute im Menschen glaube, wir sind schließlich evolutionär [...]
rauschberg
Beitrag melden
16.08.2018 | 12:58

ChetBaker 15.08.18, 22:45

Hast du denn etwas anderes erwartet?
Infantino = Blatter 2.0

Er hatte doch einen guten Lehr[...]
BorisPasternak
Beitrag melden
16.08.2018 | 12:58

Hoffentlich bekommt die Türkei diese EM

Deutschland hat genug Events für Besofsky und Co. veranstaltet. Weg damit. Wie mit den Olympischen Spielen. [...]
Madmario
Beitrag melden
16.08.2018 | 12:58

Warum sollte denn eine Europameisterschaft in Asien stattfinden? Der Name allein schliesst doch die [...]

kicker

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   

Facebook

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 18/19

Livescores

TV Programm

Zeit Sender Sendung
12:00 SKYBU Fußball: Bundesliga Kompakt
 
12:15 EURO Olympische Spiele
 
12:30 SKYS2 Fußball: UEFA Champions League
 
12:45 SDTV PSV Eindhoven - Ajax Amsterdam
 
13:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wettbüro Eins geöffnet: 5. Spieltag 18/19 von: Eddie1949 - 24.09.18, 10:45 - 14 mal gelesen
Re: Acht Augen von: BridgetW - 24.09.18, 10:40 - 29 mal gelesen

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein FußballQuiz eMagazine