Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

25.01.2013, 16:41

Bewerbungen bis September

EM 2020 in 13 Städten in 13 Ländern

Die Europameisterschaft 2020 nimmt konkretere Formen an: Am Freitag legte sich die UEFA fest, dass das Turnier in 13 Städten in 13 Ländern ausgetragen wird. Die Bewerbungen müssen bis September eingereicht werden - erwünscht sind Bewerbungen aus ganz Europa. Jedes Land kann zwei einreichen, von denen jedoch maximal eine Erfolg haben wird.

Michel Platini
"Es kann zu einem Derby zwischen Portugal und Kasachstan kommen, das wird doch bestimmt interessant": Michel Platini.
© picture allianceZoomansicht

Dass erstmals in der Geschichte eine EM nicht nur in einem oder zwei Ländern gespielt wird, steht schon seit längerem fest. Seit Freitag wissen nun auch die Interessenten genauer, was auf sie zukommt: Wie die UEFA nach einer Sitzung des Exekutivkomitees bekanntgab, werden 2020 in zwölf Gastgeberländern in einem Stadion jeweils drei Vorrundenspiele sowie eine Partie der K.o.-Runde stattfinden. Eine 13. Nation wird den Zuschlag für die Finalrunde erhalten - mit beiden Halbfinals sowie dem Endspiel.

"Alle 53 Verbände sind ausdrücklich eingeladen, sich zu bewerben", sagte UEFA-Präsident Michel Platini. "Wir wollen nicht nur eine Region einbeziehen, sondern ganz Europa. Vom Osten bis zum Westen, vom Norden bis zum Süden. So kann es zu einem Derby zwischen Portugal und Kasachstan kommen, das wird doch bestimmt interessant." Er habe das Gefühl, dass viele Länder interessiert an einer Ausrichtung sind.

- Anzeige -

Der DFB hatte sich bereits mit einer Bewerbung beschäftigt, seit Freitag steht nun fest, dass lediglich in einer deutschen Stadt EM-Spiele stattfinden werden. Allerdings betonte UEFA-Generalsekretär Gianni Infantino: "Jeder der 53 Mitgliedsverbände darf zwei Bewerbungen abgeben, eine für die Gruppenspiele, eine für die Finalrunde. Nur eine darf aber Erfolg haben, so dass letztlich 13 Länder beteiligt sind."

Entscheidung im September 2014

Das weitere Prozedere sieht Folgendes vor: Am 28. März wird die UEFA-Exekutive auf seiner nächsten Sitzung die genauen Anforderungen an die Bewerbungen festlegen. Im April soll der Bewerbungsprozess beginnen, die Kandidaten im September bestätigt werden. Bis Mai 2014 müssen die Bewerber ihre Dossiers abgeben, die Ausrichterstädte werden im September 2014 benannt. Klar ist natürlich: Automatisch qualifiziert ist keine Mannschaft für das Turnier.

25.01.13
 

- Anzeige -
- Anzeige -

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
- Anzeige -

Facebook

- Anzeige -

Schlagzeilen

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 14/15

Livescores

TV Programm

Zeit Sender Sendung
10:00 SKYBU Fußball: Bundesliga
 
10:00 SKYS2 Golf: Ryder Cup
 
10:30 SKYS2 Golf: US PGA Tour
 
11:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
11:35 SDTV San Lorenzo (ARG) - Nacional (PAR)
 

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re: Wettbüro Drei geöffnet: 2. Spieltag 2014/2015 von: Trampas1 - 28.08.14, 09:39 - 1 mal gelesen
Re (3): Xabi Alonso einig mit Bayern von: huxel-allstar - 28.08.14, 09:38 - 4 mal gelesen
- Anzeige -

- Anzeige -