Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
04.06.2011, 14:58

Rumänien: Nachfolger steht noch nicht fest

Lucescu: Überraschender Rücktritt

Razvan Lucescu (42), bislang Trainer der rumänischen Nationalmannschaft, ist einen Tag nach dem 3:0 (2:0)-Erfolg in der EM-Qualifikation gegen Bosnien-Herzegowina überraschend von seinem Amt zurückgetreten. "Seine Entscheidung tritt mit sofortiger Wirkung in Kraft", ließ der rumänischen Verband in einer Pressemitteilung verlauten.

Razvan Lucescu
Nach dem Sieg gegen Bosnien-Herzegowina folgte der Rücktritt: Razvan Lucescu.
© Getty ImagesZoomansicht

Lucescu fungierte seit 2009 als Coach der Rumänen. Nach dem 3:0 (2:0)-Sieg am Mittwoch gegen Bosnien-Herzegowina in der Gruppe D der EM-Qualifikation haben die Rumänen mit acht Punkten aus sechs Spielen hinter Frankreich (13 Punkte) und Weißrussland (9) ihre Aussichten zumindest auf Rang zwei verbessert. Gegen Dzeko & Co. trafen der Stuttgarter Ciprian Marica (41., 55.) sowie Adrian Mutu (37.) vom AC Florenz. Im September winkt eine weiterer Sieg, auf Rumänien wartet dann der Gruppenletzte Luxemburg.

Wer dann für Lucescu auf der Bank sitzen wird, steht noch in den Sternen. Der scheidende Trainer steht lokalen Medienberichten zufolge offenbar vor einem erneuten Engagement bei Rapid Bukarest. Mit dem Hauptstadtklub gewann der 42 Jahre alte ehemalige Torhüter zwischen 2004 und 2007 zweimal den nationalen Pokal und erreichte das Viertelfinale des UEFA-Cups.

 
Seite versenden
zum Thema

weitere Infos zu Lucescu

Vorname:Razvan
Nachname:Lucescu
Nation: Rumänien

Vereinsdaten

Teamname:Rumänien
Gründungsdatum:01.01.1909
Anschrift:Federatia Romana de Fotbal,
Str. Poligrafiel 3, Sector 1,
RO-71556 Bucuresti
Telefon: 0040-1-2242983
Telefax: 0040-1-2240661
Internet:http://www.frf.ro


DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel kicker MeinVerein Voice & VR eMagazine