Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
27.10.2014, 20:50

Frankfurt: Meier droht im Pokal auszufallen

Schaaf gibt Fandel kontra

Eintracht Frankfurt bangt vor dem Pokalspiel am Mittwoch gegen Borussia Mönchengladbach (LIVE! ab 20.30 Uhr bei kicker.de) um Goalgetter Alex Meier sowie Abwehrmann Timothy Chandler. Mit Unverständnis reagiert Trainer Thomas Schaaf auf die Einschätzung von Schiri-Boss Herbert Fandel, dass das 1:1 gegen Stuttgart regulär erzielt worden sei.

Unzufrieden: Eintracht-Trainer Thomas Schaaf.
Unzufrieden: Eintracht-Trainer Thomas Schaaf.
© imagoZoomansicht

"Die Probleme mit der Oberschenkelmuskulatur hören nicht auf. Nach den Spielen kommen sie immer wieder. Jetzt müssen wir überlegen, ob Alex Meier am Dienstag im Training dabei sein kann", sagte Schaaf nach der Trainingseinheit am Montagnachmittag. Der 31-jährige trainierte zu Wochenbeginn erneut alleine, absolvierte neben dem Platz Sonderschichten mit Rehacoach Michael Fabacher.

Dabei braucht Schaaf Meier (sechs Saisontore) in diesen Tagen besonders dringend. Sturmpartner Haris Seferovic, der wegen der Roten Karte gegen Stuttgart ein Bundesligaspiel gesperrt wurde, fehlt am Samstag bei Hannover 96. "Es ist eine offene Nummer. Wir müssen schauen, ob es Dienstag bei Alex besser wird, ob es einen entscheidenden Sprung nach vorne gibt", meinte Schaaf. Auch bei Timothy Chandler, der gegen Stuttgart wegen Adduktorenproblemen fehlte, am Montag aber wieder mit der Mannschaft trainierte, ist der Einsatz noch offen.

Fandel stößt bei Schaaf auf Unverständnis

Auf Unverständnis stieß beim Eintracht-Trainer die Einschätzung von Schiri-Boss Herbert Fandel im kicker, dass beim Tor zum 1:1 gegen den VfB Stuttgart (4:5) kein Abseits vorgelegen habe. Der Ball sei nicht von Eintracht-Spieler Aleksandar Ignjovski zu Martin Harnik geprallt, sondern der Frankfurter habe durch "eine reflexartige Bewegung" versucht zu verteidigen.

Im Vordergrund muss stehen, dass wir unsere Fehler abstellen und uns nicht selbst die Beine weghauen.Thomas Schaaf

Der ehemalige Schiedsrichter-Lehrwart Lutz Wagner hatte noch im Stadion davon gesprochen, dass eine Abseitsstellung vorlag. "Es ist das grundlegende Problem, wir können über Abseits, Handspiel und sonst was reden, scheinbar wissen die Herren untereinander nicht, wie es ist", sagte Schaaf. "Wenn Herr Fandel mir erklären will, dass mein Spieler eine bewusste, kontrollierte Handlung gemacht hat, dann wäre es besser gewesen, wenn er nichts gesagt hätte."

Schaaf hatte sich in den letzten Wochen mit Schiedsrichterkritik merklich zurückgehalten, doch die Fandel-Einschätzung brachte das Fass zum Überlaufen. "Bei all den Rechtfertigungen, die immer wieder gemacht werden, müssen wir bei der Eintracht lediglich die Entscheidungen aus dem Spielen Augsburg, Schalke und Stuttgart nehmen, dort sind wir bei spielentscheidenden Entscheidungen maßgeblich benachteiligt worden", ärgerte sich Schaaf. Mit diesen Worten will Schaaf das Thema aber auch abgeschlossen wissen. "Es tut uns weh, sollte uns aber nicht zu sehr beschäftigen. Im Vordergrund muss stehen, dass wir unsere Fehler abstellen und uns nicht selbst die Beine weghauen", betont er.

Michael Ebert

1. Bundesliga, 2014/15, 9. Spieltag
Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 4:5
Eintracht Frankfurt - VfB Stuttgart 4:5
Vorgänger

Armin Veh kehrte mit dem VfB Stuttgart an seine alte Wirkungsstätte Frankfurt zurück.
© Getty Images

vorheriges Bild nächstes Bild
 

kicker-sportmagazin

Lesen Sie die aktuelle kicker-Ausgabe vor allen anderen auf Ihrem Tablet oder Smartphone!
noch vor Verkaufsstart verfügbar: Lesen Sie die Montagsausgabe schon Sonntagabend
mit unserem Abo-Service verpassen Sie garantiert keine Ausgabe
bequeme und sichere Bezahlung über Ihren Appstore-Account
mühelos und in Sekunden-
schnelle geladen!
   
 
   
google+ Google+ aktivieren
dauerhaft aktivieren

Schlagzeilen

Livescores

Community

Die aktuellsten Forenbeiträge
Re (6): Blamiert Loserkusen wieder einmal die Buli? von: jekimov - 22.02.17, 00:32 - 0 mal gelesen
Re (4): Blamiert Loserkusen wieder einmal die Buli? von: jekimov - 22.02.17, 00:11 - 16 mal gelesen

UEFA-5-Jahreswertung

UEFA-5-Jahreswertung
Deutschland knapp vor England

UEFA-5-Jahreswertung

TV Programm

Zeit Sender Sendung
00:30 EURO Ski alpin
 
00:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
01:00 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
01:30 SKYS1 Fußball: UEFA Champions League
 
01:45 SKYBU Fußball: 2. Bundesliga
 

Der neue tägliche kicker Newsletter


kicker Podcast
das Aktuellste aus der Fußballwelt

kicker Podcast
21. Feb

Bayer setzt gegen Atletico auf Leidenschaft, Neymar wird angeklagt, Ancelotti zahlt 500...
kicker Podcast
20. Feb

Ancelottis Mittelfinger: Kollegen verständnisvoll, Leipzig zurück in der Spur, Gebotene...
kicker Podcast
17. Feb

Gladbach im Pech, Schalke Auswärtssieger, Dortmund morgen vor leerer Südtribüne
kicker Podcast
16. Feb

Ancelotti lobt sein Team, Kroos trifft für Real, Gladbach will gegen Florenz punkten
kicker Podcast
15. Feb

Tuchel lobt trotz Niederlage, Ancelotti fordert gegen Arsenal Mut, Türkei bewirbt sich ...
kicker.tv - Der Talk - Folge 35
20. Feb

"Talentschuppen Deutschland - Die Nachwuchs-Debatte"
kicker.tv - Der Talk - Folge 34
13. Feb

"Wie fit sind Bayern & Co. für Europa?"
kicker.tv - Der Talk - Folge 33
06. Feb

"Social Media im Fußball: Zwischen Chancen und Shitstorm"
kicker.tv - Der Talk - Folge 32
30. Jan

"Die Wechsel! Ein Wahnsinn?"
kicker.tv - Der Talk - Folge 31
23. Jan

"Götze, Isak, Tuchel, Klopp: "kicker.tv - der Talk" mit Watzke"

Golden Shoe

Die vom Verbund "European Sports Media" (ESM) erstellte europäische Torjägerliste.

Der Rahmenterminkalender

Bundesliga, Pokal, Champions League, Europa League, Nationalelf etc: Auf einem Blick wissen, was wann stattfindet.

Alle Termine 16/17

Alle Termine 17/18

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun