Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

30.05.2013, 15:20

Brasilianer reisen zum Confed-Cup - DFB weist Mitschuld von sich

"Psychoterror": Dante und Luiz Gustavo fehlen FCB

Die Bayern-Spieler Dante und Luiz Gustavo werden beim DFB-Pokalfinale am Samstag nicht zur Verfügung stehen und stattdessen zur brasilianischen Nationalmannschaft stoßen. Am Mittwoch hatte der Sportdirektor der Seleção, Carlos Alberto Parreira, erklärt, dass die Spieler sonst nicht beim Confed-Cup starten dürfen. Der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge sprach von "Psychoterror" - und gab die beiden frei. Der DFB hat eine Mitschuld an dieser Auseinandersetzung von sich gewiesen.

Dante und Luiz Gustavo (Nr. 6) müssen vorzeitig nach Brasilien reisen.
Dante und Luiz Gustavo (Nr. 6) müssen vorzeitig nach Brasilien reisen.
© imagoZoomansicht

"Wir haben versucht, eine freundschaftliche Lösung zu finden, der Ursprungsfehler ist ein Planungsfehler beim DFB" , erklärte Rummenigge am Donnerstag. "Wenn wir nicht abstellen würden, würden die Brasilianer uns bei der FIFA anzeigen." Das Strafmaß hätte laut Rummenigge sogar soweit führen können, dass das Pokalfinale gegen die Bayern gewertet worden wäre. "Wir sitzen hier in einer unangenehmen Situation. Bayern München kann nichts dafür", so Rummenigge weiter. Er hatte mit Trainer Jupp Heynckes und den beiden Spieler ein gemeinsames Gespräch geführt. Sein Eindruck: "Es wurde eine Art Psychoterror auf die beiden ausgeübt. Ihnen wurde das Ende in der Nationalelf angedroht." Rummenigge nannte dies "unmenschlich", "ein Stück skrupellos", "unfair". Die beiden "werden in eine Situation geführt, die ich unakzeptabel finde". Das brasilianische Duo reise noch am Donnerstagabend nach Rio. "Wir werden genötigt zu diesem Schritt. Aber wir wollen die Spieler nicht in eine Zwickmühle drängen", so Rummenigge.

- Anzeige -

Vor Rummenigge war bereits Bastian Schweinsteiger vor die Mikrofone getreten und hatte sich zu dem Thema geäußert. "Ich kann es mir gar nicht vorstellen, denn das wäre ein absoluter Wahnsinn, wenn man ihnen diese Chance nehmen würde", sagte er bezüglich des drohenden Ausfalls der beiden Brasilianer. Die Vorstellung wurde nun aber Realität.

Parreira hatte am Mittwoch erklärt, dass die Spieler bis Samstag um 16 Uhr (21 Uhr MESZ) in Rio de Janeiro sein müssen, ansonsten dürften sie nicht am Confederations Cup teilnehmen. Er berief sich auf die Vorgabe des Weltverbandes FIFA, wonach die am Confed Cup teilnehmenden Nationalmannschaften am 1. Juni komplett sein müssen. "Die einzige Möglichkeit ist, dass die beiden hier pünktlich erscheinen. Eine andere gibt es nicht. Wir haben Bayern München bereits informiert. Thema beendet", hatte Parreira gesagt.

DFB weist Mitschuld von sich

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) hat das Verhalten des brasilianischen Verbandes mittlerweile kritisiert und gleichzeitig eine Mitschuld an dieser Auseinandersetzung von sich gewiesen. "Fakt ist, dass wir die Terminierung des Pokalfinales im Präsidium und im Ligavorstand ausgiebig diskutiert und dann gemeinsam beschlossen haben. Dabei haben wir alle immer auch darauf vertraut, dass wie in der Vergangenheit oftmals praktiziert in Einzelfällen eine Einigung mit dem Nationalverband gefunden wird", erklärte DFB-Generalsekretär Helmut Sandrock. "Dass sich die Brasilianer so stur stellen, ist für uns absolut nicht nachvollziehbar."

Video zum Thema
kicker.tv Hintergrund- 30.05., 16:54 Uhr
"Unmenschlich, skrupellos": Bayern muss Brasilianer freigeben
Dante und Luiz Gustavo werden Bayern München im DFB-Pokal-Finale gegen den VfB Stuttgart fehlen. Der Grund: Der brasilianische Verband beorderte beide zur Vorbereitung auf den Confed-Cup ab. Wegen eines Planungsfehlers des DFB kann sich der FCB nicht dagegen wehren und muss die Freigabe erteilen. Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge ist vor allem vom Vorgehen der Brasilianer entsetzt.
Alle Videos in der ÜbersichtAlle Videos per RSS
30.05.13
 

- Anzeige -
Seite versenden
zum Thema
- Anzeige -

weitere Infos zu Dante

Vorname:Dante Bonfim
Nachname:Costa Santos
Nation: Brasilien
Verein:Bayern München
Geboren am:18.10.1983

weitere Infos zu Luiz Gustavo

Vorname:Luiz Gustavo
Nachname:Dias
Nation: Brasilien
Verein:VfL Wolfsburg
Geboren am:23.07.1987

- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -