Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Seite versenden

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - Vereinsnews

LIVE! Ausgeglichenes Spiel - Wood vergibt Großchance
Zwei prestigeträchtige Duelle am Mittwochabend: Im DFB-Pokal-Viertelfinale empfängt der seit 30 Jahren titellose Hamburger SV den Ligarivalen Gladbach. Die Partie begann mit zehnminütiger Verspätung, weil Fans noch ins Hamburger Stadion eingelassen werden mussten. Die Bayern bekommen es später am Abend mit Schalke 04 zu tun. ... [weiter]
 
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus
Diese Verträge laufen 2017 oder 2018 aus

 
Gladbach reist mit Rückenwind zum HSV
Die Laune in Mönchengladbach ist nach zuletzt sechs Siegen in acht Pflichtspielen klasse. Unter Trainer Dieter Hecking spielt die Borussia wieder stabiler und erfolgreicher. Nun steht das Viertelfinale im DFB-Pokal beim Hamburger SV an. Während die Fohlen mit viel Rückenwind anreisen, sieht das beim HSV nach dem 0 :8 in München ganz anders aus. ... [zum Video]
 
Ohne Hazard -
Auf Thorgan Hazard müssen die Borussen am Mittwoch im DFB-Pokal-Viertelfinale beim Hamburger SV verzichten. Für den Belgier, der beim 4:2-Sieg beim AC Florenz einen Schlag aufs Knie erhalten hatte, reicht die Zeit nicht, um der Mannschaft morgen schon helfen zu können. Ansonsten kann Trainer Dieter Hecking bis auf die Langzeitverletzten (Traoré, Doucouré, Marvin Schulz) personell aus dem Vollen schöpfen. ... [weiter]
 
Hand? Keine Hand? Nur eine radikale Regeländerung hilft!
Die 60. Minute in Ingolstadt erhitzt die Gemüter. Das 1:0 der Gladbacher beim FCI durch Lars Stindl lässt viel Spielraum zu. Den Treffer zu geben, war regelkonform. Doch selbst DFB-Schiedsrichter-Boss Lutz-Michael Fröhlich sprach von einem "strafbaren Handspiel". Der Ausweg aus diesem Dilemma kann nur in einer radikalen Regeländerung liegen. Ein Kommentar von Jörg Jakob (Leiter kicker-Chefredaktion). ... [weiter]
 
 
 
 
 

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - aktuelle Tabellenplatzierung (1. Bundesliga)

Pl. Verein   Sp.   g. u. v.   Tore Diff.   Pkte.
8   22   9 3 10   34:32 2   30
 
9   22   9 3 10   28:39 -11   30
 
10   22   8 5 9   25:29 -4   29
 
11   22   8 4 10   31:37 -6   28
 
12   22   7 6 9   26:23 3   27

Bor. MönchengladbachBor. Mönchengladbach - die letzten 10 Spiele

S
U
N
Die Wertung bezieht sich auf das End- bzw. Verlängerungsergebnis, nicht auf die Entscheidung im Elfmeterschießen.
 

Die nächsten Spiele

1 von 4

Vereinsinfo

Vereinsdaten

Vereinsname: Bor. Mönchengladbach
Gründungsdatum: 01.08.1900
Mitglieder: 77.300 (01.07.2016)
Vereinsfarben: Schwarz-Weiß-Grün
Anschrift: Hennes-Weisweiler-Allee 1
41179 Mönchengladbach
Telefon: 01806-181900
Telefax: (0 21 61) 92 93 10 09
E-Mail: info@borussia.de
Internet: http://www.borussia.de
 
Präsident: Rolf Königs
Präsidiumsmitglied: Hans Meyer
Geschäftsführer: Stephan Schippers
Vizepräsidenten: Rainer Bonhof, Siegfried Söllner
Sportdirektor: Max Eberl
Teammanager: Steffen Korell
Leiter Medien/Kommunikation/Marketing: Markus Aretz
Sponsoringleiter: Guido Uhle
Mannschaftsärzte: Dr. Stefan Hertl, Dr. Heribert Ditzel, Dr. Stefan Porten
Physiotherapeuten: Dirk Müller, Benedikt Bohnen, Adam Szordykowski (Masseur)
Betreuer: Marcus Breuer, Rolf Hülswitt, Christian Rieger
Reha-Trainer: Andreas Bluhm
Athletiktrainer: Alexander Mouhcine, Markus Müller
Co-Trainer: Dirk Bremser, Frank Geideck
Torwarttrainer: Uwe Kamps
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun