Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

Chemnitzer FC

 - 

1. FSV Mainz 05

 
Chemnitzer FC

i.E. 5:4

1. FSV Mainz 05
Seite versenden

Chemnitzer FC
1. FSV Mainz 05
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.














91.
105.

106.
120.





Spielinfos

Anstoß: Fr. 15.08.2014 19:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Chemnitzer FC   1. FSV Mainz 05
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

Endres verlängert Vertrag beim Chemnitzer FC
Der Chemnitzer FC hat den Vertrag mit Marc Endres bis 30. Juni 2019 verlängert. Der 24-Jährige hatte noch einen bestehenden Vertrag bis zum Sommer 2016. Auch das neue Arbeitspapier gilt sowohl für die 3. Liga als auch für die 2. Bundesliga. Derweil hat sich Tom Scheffel am Dienstagabend bei einem Testspiel gegen die TSG Neustrelitz wohl schwerer verletzt. ... [weiter]
 
Fink funktioniert auch weiter hinten
17 Saisontore, davon acht in der Rückrunde, außerdem drei Vorbereitungen: Der Chemnitzer Anton Fink macht seinem Titel als Rekordtorjäger der 3. Liga weiter alle Ehre. Sogar auf 12 direkte Torbeteiligungen kam in der abgelaufenen Spielzeit der Duisburger Zlatko Janjic, davon netzte er sieben mal selbst ein. Doch ein Mainzer Neuling in der Rangliste macht plötzlich Jagd auf die Platzhirsche. ... [weiter]
 
König: Eine Attraktion für den Chemnitzer FC
Der Chemnitzer FC startet am heutigen Sonntag in die Vorbereitung auf die Saison 2015/16 - mit zwei Neuen an Bord. Ronny König und Marcel Kaffenberger werden künftig für den Drittligisten an den Start gehen. König kommt vom Bundesliga-Aufsteiger Darmstadt 98, Kaffenberger baut seine Zelte beim FSV Frankfurt ab, um für den CFC zu spielen. ... [weiter]
 
CFC ist sich mit Kaffenberger einig
Beim FSV Frankfurt durfte Marcel Kaffenberger dreimal Zweitliga-Luft schnuppern, jetzt zieht es den Mittelfeldspieler aber weg. Das Ziel: Chemnitz. Dort will der 21-Jährige richtig durchstarten. ... [Alle Transfermeldungen]
 
König: Von Darmstadt nach Chemnitz
Ronny König verlässt Aufsteiger Darmstadt 98 Richtung Chemnitz. Der Vertrag des Angreifers bei den "Lilien" lief aus, nun wird der 32-Jährige beim CFC stürmen. ... [Alle Transfermeldungen]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Der ungewöhnliche Weg des Florian Niederlechner
Die Intensität beim FSV Mainz 05 ist schon in den ersten Tagen der Vorbereitung enorm hoch. Florian Niederlechner gefällt das. "Das passt zu meinem Charakter und meiner Spielweise", sagt der Angreifer nach der Einheit am Donnerstagmorgen, an der Loris Karius wegen seiner Patellsehnenprobleme nur reduziert mitwirken konnte. Niederlechner ist einer der wenigen, die den Weg in die Bundesliga außerhalb der Nachwuchsleitungszentren geschafft haben. Und das kam so. ... [weiter]
 
Wird Halimi ein Nullfünfer?
Der 1. FSV Mainz 05 bastelt weiterhin am Kader. Trotz bereits sechs Neuer (Leon Balogun, Danny Latza, Florian Niederlechner, Yoshinori Muto, Fabian Frei und Maximilian Beister) sollen noch ein Innenverteidiger sowie ein Zentrumsstürmer für den zu Leicester City abgewanderten Shinji Okazaki kommen. Zudem steht Besar Halimi bei den Rheinhessen hoch im Kurs. ... [weiter]
 
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga
Kruse, Kramer, Costa - Top-Zugänge der Bundesliga

 
Beister nimmt
Noch vor wenigen Tagen hatte der 1. FSV Mainz 05 alle Experten mit der Verpflichtung von Maximilian Beister überrascht. Noch ein Mann für den Flügel? Im Endeffekt ist der Transfer nachvollziehbar, denn das finanzielle Risiko hält sich in Grenzen. Auch, weil der 24-Jährige zuvor seinen Vertrag beim Hamburger SV aufgelöst hatte, was nicht überall gut ankam. Gegen derlei Vorwürfe verteidigte sich der Offensivmann nach dem Trainingsauftakt. ... [weiter]
 
Karius:
Noch sind nicht alle Neuzugänge da: Der vom FC Tokyo geholte Japaner Yoshinori Muto fehlte beim Trainingsauftakt des 1. FSV Mainz 05 am Dienstagnachmittag im alten Bruchwegstadion. Den lockeren Aufgalopp verpasste auch Loris Karius wegen Patellasehnenproblemen. Diese sollen am Mittwoch in Basel genauer untersucht werden. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.07.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -