Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Chemnitzer FC

Chemnitzer FC

5
:
4

im Elfmeterschiessen
5:5 (3:3,0:1)
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


Spielinfos

Anstoß: Fr. 15.08.2014 19:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Chemnitzer FC   1. FSV Mainz 05
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chemnitzer FC - Vereinsnews

3:0 - Reinhardt und Slavov schießen Chemnitz zum Sieg
Der Chemnitzer FC feierte in Halle den zweiten Sieg der Saison und verlässt somit den letzten Tabellenplatz. Der HFC musste schon ab der dritten Minute mit nur zehn Mann agieren, nachdem Torwart Schnitzler für eine Notbremse vom Platz gestellt wurde. Die Gäste nutzten die Überzahl gnadenlos aus und entschieden die Partie durch einen Doppelpack von Reinhardt und einen Treffer von Slavov für sich. ... [weiter]
 
Steffen:
Seit acht Ligapartien wartet der Chemnitzer FC mittlerweile auf einen Dreier. Im Heimspiel gegen Fortuna Köln hatte die Mannschaft von Trainer Horst Steffen reichlich Chancen, sich mit einem Sieg zu belohnen. Am Ende stand der CFC mit leeren Händen da. Der Coach haderte vor allem mit der Chancenverwertung - und einer Szene aus der 77. Minute. ... [weiter]
 
Farrona Pulidos schnelle Antwort sichert den Sieg
Fortuna Köln bleibt weiterhin ungeschlagen. Am Mittwochabend gewannen die Domstädter beim Chemnitzer FC in Unterzahl mit 2:1. Die Sachsen waren über weite Strecken der Partie die bessere Mannschaft, machten allerdings zu wenig aus ihrer Überlegenheit. Die Fortuna schlug dagegen zweimal eiskalt zu und brachte die Führung am Ende über die Zeit. Der CFC wartet durch die Niederlage seit acht Spielen auf einen Sieg. ... [weiter]
 
Regionalliga-Reform: Drittligisten wehren sich
Gegen die vom Deutschen Fußball-Bund (DFB) geplante Reform der Aufstiegsregelung zur 3. Liga regt sich Widerstand. Vor allem Gedankenspiele um einen vierten Absteiger sorgen für Ablehnung bei den Drittligisten. ... [weiter]
 
Der SV Wehen Wiesbaden gewinnt am Freitagabend nach einer packenden Partie gegen den Chemnitzer FC mit 2:1. Die Sachsen mussten 60 Minuten in Unterzahl spielen, kassierten nach der Führung in der 35. Minute erst vier Minuten vor Schluss den Ausgleich. In der Nachspielzeit gelang Schäffler noch der 2:1-Siegtreffer. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Diallo: Zwischen Coolness und Wagnis
Für rund fünf Millionen Euro wechselte er von der AS Monaco zu den Rheinhessen. Abdou Diallo, so erzählte er dem kicker vor wenigen Wochen, war von Beginn an von Trainer Sandro Schwarz und Sportvorstand Rouven Schröder begeistert. Nach nur sechs Spieltagen lässt sich feststellen: Der Schritt nach Mainz ist sowohl für den Franzosen als auch für den Klub ein Gewinn. Schon nach kurzer Zeit entpuppt sich der erst 21-Jährige als eine echte Verstärkung. Das bewies Diallo auch gegen Hertha. ... [weiter]
 
Gisdol:
So sahen die Trainer die Leistungen ihrer Teams... ... [weiter]
 
Bilder: Köln punktet erstmals - Bayer watscht HSV ab
Der VfL Wolfsburg gastierte zu Beginn des 6. Spieltages beim FC Bayern und nahm einen Punkt aus der bayerischen Landeshauptstadt mit. Für die Bayern ging somit die Generalprobe vor dem CL-Kracher in Paris schief. ... [weiter]
 
Adler lobt Schiedsrichter:
Es war kein Feuerwerk, das der 1. FSV Mainz 05 gegen Hertha BSC abbrannte. Im Gegenteil: Beide Mannschaften gingen enorm zäh zu Werke. "Es war wild und hektisch und vielleicht nicht ganz so schön anzuschauen", sagt Fabian Frei, "aber das ist mir egal." Was zählt, ist der Sieg, den der FSV diesmal dank Videobeweis erringen konnte. Die bisherigen Erfahrungen mit dem Assistenten in Köln waren andere. ... [weiter]
 
De Blasis' Jubiläumstor lässt Mainz jubeln
Der 1. FSV Mainz 05 hat den zweiten Dreier der laufenden Spielzeit eingefahren. Die Rheinhessen gewannen ihr Heimspiel gegen Hertha BSC Berlin knapp mit 1:0. Nach einer ereignisarmen ersten Hälfte ohne Höhepunkte bescherte ein Videobeweis die Führung der Nullfünfer. Hertha wurde im Anschluss zwar aktiver, konnte das Gehäuse von FSV-Keeper Adler aber zu selten in Gefahr bringen. So stand am Ende die zweite Saisonniederlage für die Alte Dame. ... [weiter]
 
 
 
 
 
 

DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun