Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?

- Anzeige -
Chemnitzer FC

Chemnitzer FC

5
:
4

im Elfmeterschiessen
5:5 (3:3,0:1)
1. FSV Mainz 05

1. FSV Mainz 05


Spielinfos

Anstoß: Fr. 15.08.2014 19:00, 1. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Stadion an der Gellertstraße, Chemnitz
Chemnitzer FC   1. FSV Mainz 05
BILANZ
0 Siege 0
1 Unentschieden 1
0 Niederlagen 0
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

Chemnitzer FCChemnitzer FC - Vereinsnews

Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3
Anton, Zlatko & Co.: Die Torjäger in Liga 3

 
Wehens Heimserie hält
Durch das 1:1 gegen den Chemnitzer FC wahrte Wehen Wiesbaden seine makellose Heimbilanz. Mit der Punkteteilung holten sich die zuhause ungeschlagenen Remiskönige aus Hessen ihr 13. Unentschieden in dieser Saison. Die Sachsen warten als schlechtestes Auswärtsteam weiter auf den zweiten Sieg in der Fremde. ... [weiter]
 
CFC-Zugang Frahn für zwei Spiele gesperrt
Daniel Frahn wird dem Chemnitzer FC in den kommenden beiden Spielen der 3. Liga fehlen: Der im Winter vom 1. FC Heidenheim gekommene Stürmer war im vergangenen Heimspiel der "Himmelblauen" gegen den 1. FC Magdeburg wegen einer Tätlichkeit in einem leichteren Fall vom Platz geflogen. ... [weiter]
 
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich
Rekordmann Stenzel lässt alle hinter sich

 
Torloses Ostduell in Chemnitz
Beim 0:0 zwischen dem Chemnitzer FC und dem 1. FC Magdeburg sorgte vor allem eine Rote Karte für Gesprächsstoff, der Chemnitzer Neuzugang Frahn flog kurz vor der Halbzeitpause vom Platz. Doch den Himmelblauen war die Unterzahl nicht anzumerken, für einen Treffer sollte es allerdings nicht reichen. Die Gäste ihrerseits sind durch das torlose Remis nun seit sieben Spielen ungeschlagen. ... [weiter]
 
 
 
 
 

1. FSV Mainz 051. FSV Mainz 05 - Vereinsnews

Mainzer Interesse an Schröder - Eichin bleibt gelassen
Die Meldung von kicker online, wonach Rouven Schröder als Manager und Heidel-Nachfolger bei Mainz 05 im Gespräch sei, löste bei Werder Bremen keine Aufregung aus. Die Hanseaten waren nicht überrascht, weil der Sportdirektor sie über dieses Gerücht informiert hatte. ... [weiter]
 
Schmidts Ziehharmonika spielt das Lied von Europa
Der 1. FSV Mainz 05 darf von Europa träumen. Mit einem 2:1 gegen Schalke zwangen die Rheinhessen einen direkten Konkurrenten um die internationalen Plätze in die Knie. Hauptverantwortlich für den Erfolg waren zwei Premierentreffer und eine ausgeklügelte Taktik von Trainer Martin Schmidt: die Mainzer Ziehharmonika. ... [weiter]
 
Schröder soll auf Heidel folgen
Auch am Tag nach dem Duell zwischen dem 1. FSV Mainz 05 und Schalke 04 (2:1) ist noch nicht offiziell, dass Manager Christian Heidel die Rheinhessen in Richtung Gelsenkirchen verlässt. Der kicker weiß: Top-Kandidat auf Heidels Nachfolge ist Rouven Schröder. ... [weiter]
 
2:1 - Mainz siegt beim Premierenball
Im Kampf um die internationalen Plätze hat Mainz als Verfolger einen 2:1-Sieg gegen Schalke gelandet - und zieht damit nach Punkten in der Tabelle gleich. Kurios: Alle drei Treffer waren Premierentore. Darunter die beiden Winter-Neuzugänge Bussmann und Belhanda sowie Baumgartlinger, der in seinem 112. Bundesliga-Spiel sein erstes Tor schoss. ... [weiter]
 
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten
11:1, 12:0, 3:1 - Die höchsten Siege der Bundesligisten

 
 
 
 
 
14.02.16
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -