Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
Eintracht Frankfurt

Eintracht Frankfurt

4
:
2

Halbzeitstand
1:0
SV Sandhausen

SV Sandhausen


EINTRACHT FRANKFURT
SV SANDHAUSEN
15.
30.
45.



60.
75.
90.













       
Eintracht Frankfurt
4
:
2

SV Sandhausen
Schlusspfiff

 
22:21
90.+4
Spielerwechsel: Lakic für Joselu (Eintracht Frankfurt)

BALLKONTAKTE
39
PASSQUOTE
57%


 
Eintracht Frankfurt
4
:
2

SV Sandhausen
22:20
90.+2
4:2 Joselu (Rechtsschuss, Rode)

Ein tödlicher Konter nach einem Freistoß der Sandhausener. Über Rode kommt der Ball zu Joselu. Da Riemann mit aufgerückt war läuft der Spanier auf das leere Tor zu und schiebt locker ein.


BALLKONTAKTE
39
PASSQUOTE
57%


 
22:19
90.+2

Die Gäste bringen den Ball einfach nicht in den Strafraum.


 
22:18
90.+1

Sandhausen wirft alles nach vorne.


 
22:18
90.+1

Die Nachspielzeit beträgt drei Minuten.


 
22:17
89.
Spielerwechsel: Schröck für Inui (Eintracht Frankfurt)

Schröck soll jetzt helfen den Sieg über die letzten Minuten zu bringen.


BALLKONTAKTE
51
PASSQUOTE
72%


 
22:15
88.

Sandhausen kommt nicht mehr gefährlich vor das Eintracht-Tor. Man versucht es jetzt zwar mit der Brechstange, doch die hohen Bälle bringen nichts.


 
22:11
84.
Spielerwechsel: Kister für M. Zimmermann (SV Sandhausen)

Alois Schwartz zieht seine letzte Option.


BALLKONTAKTE
39
PASSQUOTE
69%


 
22:10
83.

Wieder kommt Inui zum Abschluss, wird aber im letzten Moment von Schauerte abgeblockt.


 
22:08
81.

Joselu wartet im Strafraum und sondiert die Lage. Perfekt bedient er daraufhin Inui, der allerdings den Ball vom Elfmeterpunkt an den Pfosten hämmert.


 
22:07
80.

Flum kommt im Strafraum zum Abschluss, doch Riemann greift sich das Leder.


 
22:07
79.

Oczipka kommt mit Anlauf auf den Strafraum zu und zieht ab. Der Ball geht knapp vorbei.


 
22:04
76.

Die Eintracht kann nach der erneuten Führung das Spiel wieder beruhigen. Mit viel Ballbesitz halten sich die Hausherren den Gegner vom Leib.


 
22:01
74.
Gelbe Karte: D. Schulz (SV Sandhausen)

BALLKONTAKTE
25
PASSQUOTE
83%


 
Eintracht Frankfurt
3
:
2

SV Sandhausen
21:59
72.
3:2 Kadlec (Rechtsschuss, Rode)

Rode bringt mit letztem Einsatz den Ball zu Kadlec. Dieser fackelt nicht lange, zieht aus 20 Metern ab und versenkt die Kugel zur erneuten Eintracht-Führung.


BALLKONTAKTE
41
PASSQUOTE
81%


 
21:56
68.

Zambrano tankt sich auf halbrechts durch. Der Winkel wid aber zu spitz. Der Eintracht-Verteidiger bekommt den Ball nicht auf das Tor.


 
21:55
67.
Spielerwechsel: Rosenthal für Barnetta (Eintracht Frankfurt)

Armin Veh versucht dem Schlendrian im Eintracht-Mittelfeld entgegen zu steuern.


BALLKONTAKTE
50
PASSQUOTE
75%


 
Eintracht Frankfurt
2
:
2

SV Sandhausen
21:53
66.
2:2 Tüting (Linksschuss)

Flum wehrt eine Ecke unglücklich vor die Füße von Tüting ab. Der zieht aus 17 Metern ab und versenkt die Kugel im Netz.


BALLKONTAKTE
40
PASSQUOTE
85%


 
21:53
66.
Spielerwechsel: Löning für Stiefler (SV Sandhausen)

Jetzt gibt es die totale SVS-Offensive.


BALLKONTAKTE
30
PASSQUOTE
88%


 
Eintracht Frankfurt
2
:
1

SV Sandhausen
21:51
64.
2:1 Rode (Eigentor, Rechtsschuss)

Was für ein Lapsus von Rode. Der Frankfurter will einen Rückpass aus 12 Metern auf Trapp spielen. Dieser steht allerdings an einer anderen Stelle als Rode vermutet. Ein böses Eigentor.


BALLKONTAKTE
75
PASSQUOTE
90%


 
21:49
62.

Sandhausen versucht alles um Druck auf die Eintracht-Abwehr auszuüben. Die Mittel des Zweitligisten in der Offensive sind allerdings begrenzt.


 
21:45
58.

Achenbach bringt einen Freistoß in den Strafraum. Rode klärt zunächst, doch Achenbach setzt nach und versucht es noch einmal. Trapp rettet zur Ecke.


 
21:44
56.
Spielerwechsel: Kluft für Thiede (SV Sandhausen)

Alois Schwartz will seine Offensive stärken.


BALLKONTAKTE
19
PASSQUOTE
69%


 
21:40
53.

Sandhausen hat jetzt endgültig nichts mehr zu verlieren und versucht es nun mit Offensivspiel.


 
Eintracht Frankfurt
2
:
0

SV Sandhausen
21:36
49.
2:0 Joselu (Foulelfmeter, Rechtsschuss, Inui)

Joselu läßt sich die Chance nicht nehmen und verwandelt sicher rechts unten.


BALLKONTAKTE
39
PASSQUOTE
57%


 
21:36
49.
Gelbe Karte: Olajengbesi (SV Sandhausen)

BALLKONTAKTE
32
PASSQUOTE
73%


 
21:35
48.
Foulelfmeter für Eintracht Frankfurt (Olajengbesi an Inui)

Inui macht sich mit einem Steilpass Richtung Strafraum davon. Olajengbesi berührt ihn leicht und nicht klar im Strafraum. Trotzdem entscheidet Dankert auf Strafstoß.


 
21:34
47.

Jung bringt den Ball von der rechten Seite flach in den Strafraum. Dort versucht es Inui mit einem Direktschuss, säbelt aber über den Ball.


 
21:33
46.

Zunächst geht es personell unverändert weiter.


 
Anpfiff 2. Halbzeit

 
21:17

Frankfurt brauchte einige Zeit und etwas Glück um ins Spiel zu kommen. Nach der Führung agierte der Bundesligist allerdings überlegen gegen solide aber ungefährliche Sandhausener.


 
Abpfiff 1. Halbzeit

 
21:16
45.+1

Die Eintracht tut nicht mehr als nötig, um den Vorsprung in die Pause zu bringen.


 
21:11
41.

Blum köpft eine Ecke deutlich über das Frankfurter Tor.


 
21:10
40.

Inui spielt sich auf halbrechts bis zur Torauslinie durch und flankt in die Mitte. Dort ist Schauerte aber gut postiert und klärt sicher.


 
21:08
37.

Sandhausen bleibt in der Abwehr aufmerksam und konsequent. Der Zweitligist macht noch nicht auf und will der Eintracht nicht ins offene Messer rennen.


 
21:05
35.

Blum versucht es aus der Distanz, verzieht allerdings deutlich.


 
21:02
32.

Frankfurt steht sicher in der Defensive und läßt den Zweitligisten kommen. Dem SVS fällt aber nicht wirklich viel ein.


 
20:58
28.

Olajengbesi fälscht einen Schuss von Barnetta unglücklich vor die Füße von Joselu ab. Der zieht direkt ab, verfehlt das Tor aber knapp.


 
20:57
27.

Schauerte versucht es mit einem Freistoß aus unmöglichem Winkel mit einem direkten Schuss auf das Tor. Trapp faustet sicher weg.


 
20:56
26.

Sandhausen hat den Schock des Rückstandes zunächst einmal verdaut und schaltet langsam auf Angriff um.


 
20:53
23.

Die Eintracht beruhigt erst einmal die Partie und hält den Ball in den eigenen Reihen.


 
Eintracht Frankfurt
1
:
0

SV Sandhausen
20:49
19.
1:0 Joselu (Linksschuss, Kadlec)

Eine zündende Idee von Barnetta und es steht 1:0. Der Schweizer schickt Kadlec mit einem Steilpass los. Dieser legt vor dem Tor quer zu Joselu, der nur noch einzuschieben braucht.


BALLKONTAKTE
39
PASSQUOTE
57%


 
20:49
19.

Frankfurt tut sich gegen die flexible Abwehr des Zweitligisten unglaublich schwer. Die Hessen bringen den Ball einfach nicht gefährlich vor das Tor.


 
20:48
18.

Blum schickt Thiede mit einem Steilpass los. Dieser steuert auf Trapp zu und sieht Stiefler. Der ist frei vor dem Tor, fällt im entscheidenden Momet allerdings über seine eigenen Füße.


 
20:43
13.

Fast hätte sich Riemann ein Ei ins Nest gelegt. Sein Ball aus dem eigenen Strafraum erreicht Joselu, der aus großer Distanz einen Heber versucht, das Tor aber verfehlt.


 
20:42
12.

Rode zieht aus 20 Metern ab, befördert das Leder aber knapp am Sanhausener Tor vorbei.


 
20:41
11.

Die Eintracht ist erstmals im SVS-Strafraum. Joselu verlängert einen Oczipka-Freistoß per Kopf zum zweiten Pfosten. Dort setzt sich Flum aber irregulär gegen Riemann durch und wird zurück gepfiffen.


 
20:40
9.

Die Gäste strotzen vor Selbstvertrauen und schieben sich immer mehr Richtung Eintracht-Strafraum nach vorne.


 
20:38
8.

Das Spiel kommt nur sehr langsam in Gang. Beide Kontrahenten belauern sich im Mittelfeld und setzen auf starke Defensive.


 
20:36
6.

Wer auf großen Druck des Bundesligisten gewartet hatte sieht sich getäuscht. Die Frankfurter beginnen langsam und vorsichtig.


 
20:31
1.

Sandhausen beginnt mutig und hat gleich eine erste kleine Möglichkeit. Blum sprintet bis zur Strafraumgrenze und zieht ab. Der Ball geht allerdings weit am Tor der Eintracht vorbei.


 
20:31
1.

Los geht's in Frankfurt!


 
Anpfiff 1. Halbzeit

 
20:29

Schiedsrichter Dankert führt die Mannschaften auf das Spielfeld.


 
20:27

Bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt warten beide Teams darauf, das Spielfeld zu betreten.


 
20:25

Die Commerzbank-Arena ist nicht gerade gut gefüllt. Mehr als 18.000 mögen das nicht sein.


 
20:13

Das Spiel steht unter der Leitung von Bastian Dankert aus Rostock.


 
20:04

Allerdings plagen auch Alois Schwartz auf der Gegenseite Verletzungssorgen. Mit Jovanovic (Oberschenkelverletzung) und Adler (Rückenprobleme) fallen gleich zwei Angreifer aus.


 
19:59

Trotzdem bleiben die Hessen vom Verletzungspech gebeutelt. Mit Anderson, Russ, Aigner und Meier fehlen vier wichtige Stammkräfte.


 
19:58

Armin Veh läßt sich mit seiner Startformation auf keine Spielchen ein. Alle spielfähigen Leistungsträger sind auf dem Platz. Von "B-Elf" keine Spur.


 
19:41

Nach dem 2:0-Auswärtssieg in Ingolstadt beginnt Sandhausens Coach Alois Schwartz mit einer nur geringfügig veränderten Anfangsformation: Für Adler kommt Zimmermann ins Team.


 
19:38

Im Vergleich zur 0:2-Niederlage am vergangenen Bundesliga-Spieltag bringt Armin Veh eine auf zwei Positionen veränderte Startelf: Rode und Joselu beginnen für Lanig und Schröck.


 
19:26

Der SV Sandhausen tritt als Außenseiter in Frankfurt an. Trotzdem ist das Spiel gegen den Tabellenachten der 2. Liga für die Hausherren kein Selbstläufer. Mit dem 1.FC Nürnberg eliminierten die Schützlinge von Trainer Alois Schwartz in der ersten Runde bereits einen Bundesligisten.


 
19:25

Lediglich elf Punkte konnte das Team von Armin Veh aus der ersten 14 Spielen holen.


 
19:23

Die letzten Wochen waren ein Wechselbad der Gefühle für die Eintracht. Trotz der erfolgreich gestalteten Gruppenphase der Europa-League dümpeln die Frankfurter im Bundesliga-Keller umher.


OPTA
Quelle Statistiken:
 
1 / 14

22:21, Commerzbank-Arena
Spielerwechsel (90. Min + 4)
Lakic
für Joselu
Eintracht Frankfurt
MANNSCHAFTSDATEN
Eintracht Frankfurt
Aufstellung:
Trapp (3,5) - 
S. Jung (3,5) , 
Zambrano (3,5) , 
Flum (4,5) , 
Oczipka (4,5) - 
Rode (5) , 
Schwegler (4)    
Kadlec (2,5)    
Barnetta (3)    
Inui (3)    
Joselu (1,5)                

Einwechslungen:
67. Rosenthal für Barnetta
89. Schröck für Inui
90. + 4 Lakic für Joselu
Trainer:
SV Sandhausen
Aufstellung:
Riemann (3,5)    
Schauerte (3,5)    
Olajengbesi (3,5)    
D. Schulz (4)    
Achenbach (4) - 
Stiefler (3,5)    
Linsmayer (4) , 
Tüting (3)    
Thiede (3)    
M. Zimmermann (4)    

Einwechslungen:
56. Kluft (4) für Thiede
66. Löning für Stiefler
84. Kister für M. Zimmermann
Trainer:
SPIELINFO
Anstoß:
04.12.2013 20:30 Uhr
Stadion:
Commerzbank-Arena, Frankfurt
Zuschauer:
18200
Spielnote:  3,5
ein spannender Pokalfight auf mäßigem Niveau.
Eckenverhältnis:
3:5
Schiedsrichter:
 Bastian Dankert (Rostock)   Note 4
der Elfmeterpfiff war eine Fehlentscheidung.

Spieler des Spiels:
DIE GANZE WELT DER KICKER APPS!
Informieren Sie sich über unser vielfältiges App Angebot:
Smart TV Tippspiel eMagazine kicker MeinVerein FußballQuiz GloryRun