Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

2
:
0

Halbzeitstand
0:0
FSV Frankfurt

FSV Frankfurt


Spielinfos

Anstoß: Mi. 31.10.2012 20:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   FSV Frankfurt
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Bendtner trainiert in Kopenhagen mit
Kommt Nicklas Bendtner (28) nach seinem Aus beim VfL Wolfsburg beim FC Kopenhagen unter? Einem Bericht der Zeitung "Ekstrabladet" zufolge trainiert der Angreifer seit Mittwoch beim dänischen Topklub mit und soll sich in den kommenden Wochen für einen Vertrag empfehlen. "Er hat einen Plan bekommen und den befolgt er", sagt Trainer Stale Solbakken, der in der Saison 2011/12 den 1. FC Köln trainierte. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Schäfer:
Ab in den Süden! Am Samstag spielt der VfL Wolfsburg zwar im hohen Norden beim Hamburger SV, nichtsdestotrotz machten sich die Niedersachsen am Mittwoch auf den Weg an den Chiemsee. Nach Grassau, um genau zu sein. Dort bereitet sich das Team von Trainer Dieter Hecking auf das Wochenende vor. Ein letzter Versuch, um in der VfL-Mannschaft, die in der aktuellen Zusammensetzung ohnehin keine Zukunft mehr hat, etwas zu bewegen. ... [weiter]
 
Hecking bittet ins Kurztrainingslager
Nach den ernüchternden Ergebnissen ergreift der VfL Wolfsburg neue Maßnahmen. Die Mannschaft wird sich abseits der Heimat auf das nächste Spiel beim Hamburger SV vorbereiten. Dort geht es nebenbei auf bescheidenem Niveau womöglich um die "Nord-Meisterschaft". ... [weiter]
 
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas
Leicesters Vorgänger: Sensationsmeister Europas

 
Restprogramm im Keller
Hannover 96 hat es nicht geschafft und steht als erster Absteiger fest: Wer muss die Niedersachsen beim Gang ins Unterhaus begleiten? Anwärter gibt es viele. Das Restprogramm der Abstiegskandidaten ... ... [weiter]
 
 
 
 
 

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Knallhart: FSV streicht sieben Spieler fürs Trainingslager
Wenn der FSV Frankfurt am Donnerstag in sein dreitägiges Trainingslager im SportCentrum Kamen-Kaiserau in Nordrhein-Westfalen aufbricht, wird sich der 27-Mann-Kader auf 20 Spieler verkleinert haben. Die Gründe: Im Abstiegskampf setzen die Hessen vor allem auf Charakterstärke, Identifikation und Mentalität. ... [weiter]
 
FSV sorgt für Luftveränderung
Der FSV Frankfurt steht mit dem Rücken zur Wand: Die Hessen rangieren zwei Spieltage vor Schluss auf dem Relegationsrang. Doch nicht nur das - auch der Trend spricht eindeutig gegen das Team um Trainer Falko Götz. Seit zehn Spieltagen wartet der FSV auf einen Dreier, sieben Partien davon gingen verloren. Nun schreitet der Coach ein und bezieht mit seinen Mannen ein Kurztrainingslager. ... [weiter]
 
Restprogramm: Spannung im Keller
Die 2. Liga befindet sich auf der Zielgeraden, im Keller herrscht Hochspannung: Duisburg besiegt im Kellerkrimi Düsseldorf und gibt die Rote Laterne an Paderborn ab. 1860 München macht in St. Pauli einen Riesensatz, der FSV Frankfurt verliert erneut unter Falko Götz. Drei Pünktchen trennen den 14. 1860 München vom Schlusslicht Paderborn ... ... [weiter]
 
Konrad:
Die Talfahrt des FSV Frankfurt geht weiter: Durch die 1:4-Heimniederlage gegen den 1. FC Kaiserslautern sind die Hessen erstmals in dieser Saison auf Relegationsplatz 16 abgerutscht. Trainer Falko Götz hat als erster FSV-Coach der Geschichte die ersten drei Spiele nach seinem Amtsantritt verloren. In die Pflicht nimmt er jedoch vor allem seine Spieler. ... [weiter]
 
Frankfurt rutscht auf Relegationsplatz ab
Der FSV Frankfurt hat im Kampf um den Klassenerhalt einen herben Rückschlag erlitten. Die Mannschaft von Trainer Falko Götz verlor ihr Heimspiel gegen den 1. FC Kaiserslautern trotz früher Führung deutlich mit 1:4 (1:1). Die Hessen rutschten durch die Niederlage auf Relegationsplatz 16 ab. Mann des Tages war Lauterns Colak, der nach seiner Einwechslung zwei Treffer erzielte. ... [weiter]
 
 
 
 
 
05.05.16