Zur Loginbox springen Zur Navigation springen Zum Inhalt springen
Nicht registriert?
- Anzeige -

VfL Wolfsburg

 - 

FSV Frankfurt

 
VfL Wolfsburg

2:0 (0:0)

FSV Frankfurt
Seite versenden

VfL Wolfsburg
FSV Frankfurt
1.
15.
30.
45.

46.
60.
75.
90.









Spielinfos

Anstoß: Mi. 31.10.2012 20:30, 2. Runde - DFB-Pokal
Stadion: Volkswagen-Arena, Wolfsburg
VfL Wolfsburg   FSV Frankfurt
BILANZ
1 Siege 0
0 Unentschieden 0
0 Niederlagen 1
7
6
5
4
3
2
1
1
2
3
4
5
6
7
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Gesamt
Heim
Auswärts

VfL WolfsburgVfL Wolfsburg - Vereinsnews

Rekord-Transfer Draxler über seine Beweggründe
Schalke 04 hat seine Identifikationsfigur Julian Draxler zum Ligakonkurrenten VfL Wolfsburg ziehen lassen. Dafür musste Klaus Allofs allerdings eine Rekordablösesumme von 36 Millionen Euro auf den Tisch legen. Der Geschäftsführer unterstrich bei der Vorstellung des Nationalspielers nochmal, dass der Neuzugang ein "absoluter Wunschspieler" ist. Draxler selbst begründete seinen Wechsel damit, dass er zuletzt nicht die gewünschte Entwicklung genommen und stagniert habe. Jetzt soll ein Neuanfang her - in grün statt blau. ... [zum Video]
 
Hunt versteht Unmut, aber keine Hassbotschaften
Das Medienaufkommen war der Vergangenheit entsprechend. Aaron Hunt kommt aus Wolfsburg nach Hamburg, ist im Grunde genommen aber Ur-Bremer. Mit 17 debütierte er beim Erzrivalen des HSV - mit der 14 auf dem Rücken. Die trägt er auch seit seiner Präsentation am Dienstag an der Elbe. "Meine Lieblingsnummer", sagt der noch 28-Jährige. Freitag feiert Hunt Geburtstag. Seinen ersten im "Feindesland". ... [weiter]
 
Mit Dante und Julian Draxler standen in Wolfsburg erstmals die beiden hochkarätigen Neuzugänge der vergangenen Tage auf dem Trainingsplatz. Auch mit ihrer Hilfe will der VfL die erfolgreiche vergangene Saison mindestens bestätigen - und in der Liga zu einem prominenten Konkurrenten noch näher aufschließen . . . ... [weiter]
 
Draxler und Dante offiziell vorgestellt
Der VfL Wolfsburg hat seine beiden Neuzugänge Julian Draxler und Dante heute offiziell vorgestellt. Der deutsche Weltmeister läuft bei den Niedersachsen künftig mit der Rückennummer 10 auf, der Brasilianer erhält die 18. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Millionenspiel - Der Fußball im Rausch des Geldes
De Bruyne, Roberto Firmino, Son, Baba, Okazaki - nur fünf Namen von Bundesliga-Akteuren, die sich in diesem Sommer auf den Weg auf die Insel machten. Die Premier League lockt, und sie überzeugt mit ungeheuren Summen. "Es muss die Kunst sein, wenn die das Geld haben, dass wir es uns holen", meint Mainz-Manager Christian Heidel. Die Schraube dreht sich schließlich immer weiter: Manchester United ist offenbar bereit, für den 19-jährigen Franzosen Anthony Martial mindestens 50 Millionen Euro auf den Tisch zu legen. ... [zum Video]
 
 
 
 
 

FSV FrankfurtFSV Frankfurt - Vereinsnews

Und der dritte Neue: FSV Frankfurt holt Awoniyi aus Liverpool
Der FSV Frankfurt ist am letzten Tag des Sommer-Transferfensters äußert aktiv: Mit Taiwo Awoniyi steht bereits der dritte Neuzugang für den Profikader fest. Zuvor holten die Bornheimer bereits den iranischen WM-Teilnehmer Ehsan Haji Safi und zogen Jugendspieler Mateo Andacic nach oben. Am Abend wurde dann noch der nigerianische Angreifer Awoniyi von der Jugend-Akademie des FC Liverpool verpflichtet. "Taiwo Awoniyi ist ein sehr talentierter Spieler, der über uns den nächsten Schritt gehen will, um sich für die Premier League zu empfehlen. Ein junger U-20-Nationalspieler, den wir behutsam aufbauen werden", sagte FSV-Chefcoach Tomas Oral. Der 18-Jährige wird zunächst für ein Jahr ausgeliehen, anschließend sicherte sich der FSV eine Kaufoption. ... [Alle Transfermeldungen]
 
FSV Frankfurt stattet Andacic mit Profivertrag aus
Zweitligist FSV Frankfurt hat den aktuellen A-Juniorenspieler Mateo Andacic mit einem Profivertrag bis Saisonende ausgestattet. Der kontrakt beinhaltet zudem eine Option auf zwei weitere Jahre. Der 17-Jährige rückt damit für den zu Hannover 96 gewechselten Markus Ballmert als Local Player auf. Für die kroatische U-18-Nationalmannschaft lief der Abwehrspieler bislang einmal auf. ... [Alle Transfermeldungen]
 
Hornschuh wechselt ans Millerntor
Der FC St. Pauli hat auf den Abgang von Marcel Halstenberg reagiert und verpflichtet Marc Hornschuh vom Ligakonkurrenten FSV Frankfurt. Wie die Kiez-Kicker auf ihrer Website mitteilten, unterschreibt der 24-jährige Abwehrspieler einen Kontrakt bis 2016, der zudem eine Option auf ein weiteres Jahr beinhaltet. ... [weiter]
 
Frankfurt holt WM-Teilnehmer Haji Safi an Bord
Der FSV Frankfurt ist nach zwei Siegen in Serie endlich in der Spur - und auch auf dem Transfermarkt haben die Verantwortlichen am Montag den nächsten Erfolg verbucht. Mit dem iranischen WM-Fahrer Ehsan Haji Safi ist dem aktuellen Tabellenneunten ein vergleichsweise dicker Fisch ins Netz gegangen. Der variabel einsetzbare 25-Jährige freut sich aufs "Weltmeisterland". ... [weiter]
 
Halimis Geniestreich lässt St. Paulis Serie reißen
Der erste Heimsieg ist perfekt: Mit 1:0 zwang der FSV Frankfurt den FC St. Pauli vor eigener Kulisse in die Knie. Nach einer ereignisarmen ersten Halbzeit sorgte FSV-Angreifer Halimi mit einem sehenswerten Distanztreffer für das Tor des Spiels. Die Kiez-Kicker bemühten sich, scheiterten jedoch am Ende am Schlussmann der Hausherren. ... [weiter]
 
 
 
 
 
02.09.15
 
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -
- Anzeige -

- Anzeige -
- Anzeige -